Aktuelles

Mittwoch, 22 April 2020 21:57

Funkelndes Arizona: Sterne soweit das Auge reicht

geschrieben von

Lowell Observatory, FlagstaffArizona ist der Astrotourismus-Hotspot der Vereinigten Staaten von Amerika und unter Kennern berühmt für seinen legendären und unvergleichlichen Sternenhimmel.

Vom Grand Canyon und den Ponderosa-Kiefernwäldern im Norden bis zur Sonora-Wüste im Süden beherbergt der Staat mehr Lichtschutzgebiete als irgendein anderes Land der Welt.

Arizona bietet zudem einige der besten astronomischen Beobachtungsmöglichkeiten sowohl für Amateur- als auch für Berufsastronomen und hat sich zu einem einflussreichen Zentrum für Weltraumforschung entwickelt.

Veröffentlicht in Arizona
Freitag, 03 April 2020 15:34

Die Barbecue-WM in Memphis jetzt im Oktober

geschrieben von

Da lacht des Grillers HerzMit „Memphis in May“ wandert ein ganzer Monat in den Herbst

Nach der Olympiade wurde jetzt auch eine Weltmeisterschaft verschoben – die des Barbecue-Grillens in Memphis. Der 43. World Championship Barbecue Cooking Contest soll statt Mitte Mai nun vom 30. September bis 3. Oktober steigen, so die Weltlage es dann zulässt.

Das Großereignis ist Teil des Festivalmonats „Memphis in May“. Und dieser Mai wurde jetzt wegen der Corona-Krise komplett in den Herbst verlegt: vom 30. September bis 31. Oktober.

Ein weiteres Highlight von „Memphis in May“, das Beale Street Music Festival, läuft in diesem Jahr vom 16. bis 18. Oktober.

Veröffentlicht in Tennessee
Freitag, 03 April 2020 12:47

Kreative Online-Angebote aus Illinois

geschrieben von

Die Stand-Up Comedians von Second CityIn Zeiten, in denen es als sicherer gilt, die eigenen vier Wände nicht zu verlassen und den persönlichen Kontakt zu Mitmenschen zu meiden, präsentieren einige Institutionen im amerikanischen Bundestaat Illinois sehr kreative Online-Angebote zum Lernen und Erleben.

Chicago: Kurse für angehende Comedians 

The Second City ist Chicagos bekannteste Institution, wenn es um Humor und Unterhaltung geht. Schon Stars wie Bill Murray, John Belushi und Dan Aykroyd haben im Laufe der vergangenen 60 Jahre auf der Bühne von The Second City ihre Sporen verdient.

Wer in diese prominenten Fußstapfen treten möchte, erhält bei den neuen Online-Kursen für Stand-up-Comedians das passende Rüstzeug. Sie finden jeden Dienstag ab 23 Uhr MESZ sowie in der Nacht von Donnerstag auf Freitag um 2 Uhr morgens MESZ statt und dauern jeweils zwei Stunden.

Mehr Informationen gibt es unter www.secondcity.com/classes/chicago/standup-dropin-online.

Veröffentlicht in Illinois / Chicago
Freitag, 03 April 2020 12:09

Florida für zu Hause - Reisen vom Wohnzimmer aus

geschrieben von

Die African QueenDen Sunshine State vom Wohnzimmer aus bereisen

Je länger wir in unseren eigenen vier Wänden bleiben, desto größer wird das Fernweh. Dank DVDs oder modernen Streaming-Diensten können wir auch in schwierigen Zeiten wie diesen die Welt bereisen – wenn auch nur im eigenen Wohnzimmer.

Florida ist nicht nur die Heimat zahlreicher Serienhits wie „Dexter“ oder „Miami Vice“, sondern auch von so manchem Filmklassiker. Nachstehend ein paar Tipps, um den Sunshine State von der Couch aus zu besuchen und sich dabei für zukünftige Reisen inspirieren zu lassen.

Veröffentlicht in Florida, Sonne & Meer
Samstag, 28 März 2020 17:57

Die Capital Region USA von daheim aus entdecken

geschrieben von

National ZooVirtuelle Touren durch weltbekannte Museen, Webcasts mit Geschichtsexperten sowie Konzerthighlights auf großen Bühnen und heimischem Parkett

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass Washington, DC die wohl attraktivste Hauptstadt weltweit ist, wenn es um kostenfreie Museen und Attraktionen geht.

Doch das gilt nicht nur für den Besuch vor Ort, sondern auch für Entdeckungswillige, die derzeit das Fernweh auf dem heimischen Sofa packt.

Zahlreiche Häuser der renommierten Smithsonian Institution können bei virtuellen Rundgängen oder mit Diashows der Exponate online erkundet werden. Wer wollte nicht schon immer mal einen Blick ins Gehege der Großen Pandas oder Elefanten im National Zoo werfen?

Veröffentlicht in Washington D.C.
Mittwoch, 25 März 2020 12:35

Weltklasse-Musik aus Tennessee kostenlos online

geschrieben von

Die Live-Radioshow Grand Ole Opry mit einem Auftritt des Bluegrass-Stars Ricky Skaggs - die Show geht online weiterLive-Konzerte online aus Memphis und Nashville 

Trotz der Corona-Krise mit ihren persönlichen Einschränkungen ähnlich wie in Europa steht Tennessee musikalisch keineswegs still.

Weltklasse-Musiker des Musikstaats der USA aus Memphis und Nashville haben sich jetzt zu kostenlosen Online-Konzerten zusammengetan – inklusive Einblicken in manche Wohnzimmer der Stars.

Auch in Tennessee sind jetzt die Musikclubs und Restaurants, ebenso die großen Attraktionen wie Graceland oder die Country Music Hall of Fame, erst einmal geschlossen. 

Die Kreativen im amerikanischen Musikstaat aber bleiben kreativ. Weltstars aus Nashville haben sich zu täglichen Live-Konzerten zusammengeschlossen: teils aus Clubs ohne Besucher, teils aus den eigenen Wohnzimmern.

Veröffentlicht in Tennessee
Donnerstag, 12 März 2020 07:10

Coronavirus: USA-Einreisestopp für EU-Reisende

geschrieben von

Schlechte Nachrichten für alle, die in den nächsten Tagen ihre Reise in die USA antreten wollten:

Aufgrund der aktuellen Situation mit dem Corona-Virus haben die USA einen 30tägigen Einreisestopp für Reisende aus Europa bekanntgegeben.

Wirksam wird dieser am Freitag Mitternacht Ortszeit, also um 04:59 unserer Zeit (MESZ). Reisende aus Großbritannien sind von dieser Maßnahme ausgenommen.

Weitere Informationen gibt es z.B. auf den Seiten des Spiegel oder der Tagesschau.

Aktuelle Infoseite des amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention: Coronavirus Disease 2019 Information for Travel

Informationen der wichtigsten Airlines:

 

Veröffentlicht in USA gesamt
Dienstag, 10 März 2020 13:00

Solo Reisen leicht gemacht in St. Pete/Clearwater

geschrieben von

Sandkunst am StrandAllein zu verreisen mag zuerst abschreckend klingen, ist laut diversen Studien für viele aber eine beliebte Art des Reisens.

Und das hat seine Gründe: Neben verringertem Buchungsstress und der Möglichkeit, neue Freunde kennenzulernen, lässt eine Soloreise so manche eingeschlafene Beziehung wiederaufleben.

Nicht nur passend zum „Plane allein zu verreisen“-Tag, der am 1. März stattfand, bietet St. Pete/Clearwater in Florida eine vielfältige Mischung an Aktivitäten an, die es ganz allein zu genießen gilt.

Veröffentlicht in Florida, Sonne & Meer
Montag, 09 März 2020 14:45

Mit der Grafton SkyTour über die Klippen des Mississippi

geschrieben von

Den Mississippi schwebend erlebenHoch Hinaus über den Mississippi in Grafton

Der „Ol‘ Man River“ lässt sich am entspanntesten per Boot erleben? Für Besucher der Stadt Grafton im südlichen Illlinois gilt das nicht unbedingt. Die neu eröffnete Seilbahn „Grafton SkyTour“ bietet seit Kurzem eine reizvolle Alternative, um die Schönheit der Fluss-Region mit allen Sinnen zu erleben.

Wahlweise in geschlossenen Gondeln oder offenen Sessel-Liften führt die Fahrt von der Grafton Main Street aus in luftige Höhen von 300 Metern bis zum Aerie's Resort, rund 100 Meter oberhalb der Stadt gelegen.

Die Fahrt über Flussklippen bietet einen atemberaubenden Blick auf den Zusammenfluss von Illinois River und Mississippi, der hier grüne Inseln und mächtigen Kalksteinformationen entstehen ließ. Wem das zu gemütlich ist, der tauscht die Gondel gegen den Hüftgurt. Mit bis zu 70 Stundenkilometern geht es beim Ziplining von Klippe zu Klippe und mitten durch die Baumwipfel. Beide Varianten führen zum Aerie's Resort.

Veröffentlicht in Illinois / Chicago, Aktivitäten
Mittwoch, 26 Februar 2020 13:22

Geschichte und Kultur auf Long Island

geschrieben von

Cradle of Aviation MuseumDie besten Museen der Insel zeigen Meilensteine der Luftfahrt, maritimes Erbe und vieles mehr

Long Islands Kunst- und Kulturszene ist tief verwurzelt. Die reiche Geschichte der Insel vor den Toren New Yorks beinhaltet viele berühmte Amerikaner, die diesen Ort ihre Heimat nannten oder hier Geschichte schrieben.

Ob das maritime Erbe, kreative Kunstausstellungen oder die Geschichte der Luftfahrt – die fantastischen Museen der Insel geben einen Einblick in Long Islands geschichtsträchtige Vergangenheit und Kreativität.

Veröffentlicht in New York