Aktuelles

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: airline

Mehr Platz und mehr Komfort beim Verstauen: United Airlines rüstet als erste Fluggesellschaft die Embraer E175 mit größeren Fächern für das Handgepäck von Passagieren aus.

Bis Ende 2024 erhalten die ersten 50 Maschinen, die jeweils über 76 Plätze verfügen und von Skywest betrieben werden, diese neue Ausstattung. Bis Ende 2026 sollen insgesamt 150 Flugzeuge umgerüstet sein.

Veröffentlicht in Newsticker USA

St. Pete/Clearwater besticht nicht nur mit seinen wunderschönen Stränden und seiner vielfältigen Kulturszene. Auch geschichtlich hat die Region an der Golfküste Floridas vieles zu bieten.

Was nur wenige wissen: St. Pete/Clearwater ist die Heimat des ersten kommerziellen Fluges einer Fluggesellschaft weltweit: Vor 110 Jahren, im Jahr 1914, hob die St. Petersburg-Tampa Airboat Line zum ersten Mal ab.

Veröffentlicht in Aktuelles

Im Jahr 2024 erreichen Urlauber aus Europa St. Pete/Clearwater noch bequemer: 

Veröffentlicht in Newsticker USA

United Airlines erleichtert Flugreisen für Menschen, die mit ihrem eigenen Rollstuhl reisen, mit einer Reihe von Maßnahmen.

So hilft unter anderem ein neuer Filter auf www.united.com bei der Auswahl von geeigneten Flugzeugen für Rollstühle unterschiedlicher Größe. Sollte der Rollstuhl nicht in das gebuchte Flugzeug passen und eine teurere Verbindung erforderlich sein, übernimmt die Fluggesellschaft die zusätzlichen Kosten. United wird diese und weitere Verbesserungen voraussichtlich ab Anfang nächsten Jahres einführen.

Veröffentlicht in Newsticker USA

Der Seattle-Tacoma International Airport (SEA) erweitert seine internationalen Verbindungen mit einer neuen Lufthansa Nonstop-Verbindung ab dem 30. Mai 2024 zwischen München und Seattle.

Dies ist die einzige Nonstop-Verbindung von München zu der Küstenstadt Seattle, im Nordwesten der USA. Der Flug wird im Sommerflugplan täglich und im Winterflugplan dreimal wöchentlich durchgeführt.

Veröffentlicht in Newsticker USA

Norse Atlantic Airways erweitert ihren Winterflugplan: Die Airline fliegt ab dem 11. Dezember 2023 von Paris nach Miami und ab dem 15. Dezember 2023 zusätzlich von Berlin nach Miami, wie sie am 11.07.2023 bekanntgab.

Ab Dezember fliegt Norse Atlantic somit von vier europäischen Zielen aus in die Stadt an der Südspitze Floridas, neben Berlin und Paris auch ab London und Oslo. Die Flüge sind ab sofort unter www.flynorse.com buchbar. 

Veröffentlicht in Newsticker USA

Seit dem 26. Mai 2023 verbindet United Airlines den Flughafen Berlin-Brandenburg (BER) täglich mit Washington D.C. (IAD), frei nach dem Motto „von Hauptstadt zu Hauptstadt“.

Die neue Verbindung wird während der gesamten Sommersaison bis einschließlich 28. Oktober 2023 bedient. United ist damit die einzige Fluggesellschaft, die die beiden Metropolen nonstop miteinander verbindet, und zudem die Airline mit den meisten Flügen von Berlin in die USA.

Veröffentlicht in Newsticker USA

Für Flugreisende wird die Vorweihnachtszeit noch besser: Die isländische Airline PLAY präsentiert passend zur Adventszeit einen besonderen einheimischen Brauch: Die Yule Lads bringen jeden Tag ein neues Angebot der Fluggesellschaft - an Heiligabend winkt sogar ein goldenes Ticket!

Die Weihnachtszeit hat begonnen und die ersten Türchen der Adventskalender wurden bereits geöffnet. In Island werden die letzten Tage vor Heiligabend auf eine etwas andere Art und Weise heruntergezählt: Es kommen 13 kleine Trolle, die sogenannten Yule Lads.

Veröffentlicht in Aktuelles

Überraschendes Ende: keine Maskenpflicht mehr an Bord amerikanischer Fluggesellschaften - Maskenpflicht an Flughäfen entfällt ebenfalls.

Noch vor wenigen Tagen wurde die Maskenplicht auf Flügen und Flughäfen in den USA bis zum 5. Mai verlängert - nun ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen öffentlichen Verkehrsmitteln der USA nur noch optional. Dies schließt neben Flugzeugen auch Züge, Busse und Taxen mit ein, genauso wie Flughäfen, Busterminals und Bahnhöfe.

Veröffentlicht in Aktuelles

Die isländische Airline PLAY erschließt ihr drittes Reiseziel in den USA und wird ab dem 9. Juni 2022 neben Baltimore und Boston auch New York anfliegen. Reisende in die Stadt, die niemals schläft, können von 22 verschiedenen europäischen Destinationen aus über Islands Hauptstadt Reykjavik ausgesprochen günstig, sicher und bequem nach New York fliegen. Flugtickets sind ab dem 1. Februar 2022 erhältlich.

Veröffentlicht in Aktuelles
Seite 1 von 2