Dienstag, 14 Dezember 2021 21:48

Reservierung für Arches National Park ab 2022

geschrieben von

Arches National Park - National Park Service führt Reservierungssystem ab 2022 ein

Der National Park Service gibt bekannt, ab 2022 ein Reservierungssystem für den Besuch des beliebten Arches National Park einzuführen. Das Pilotprojekt wird vom 3. April bis zum 3. Oktober 2022 laufen. Reisende können ab dem 3. Januar 2022 um 8:00 Uhr MST auf Recreation.gov Reservierungen auf der Basis "First come, first serve" vornehmen. Der Park wird Reservierungen drei Monate im Voraus in monatlichen Blöcken freigeben. Am 3. Januar 2022 werden die Reservierungen für den Zeitraum vom 3. bis 30. April 2022 freigeschaltet.

Veröffentlicht in Aktuelles, Utah, Nationalparks
Sonntag, 03 November 2019 17:59

Winterwonderland Utah

geschrieben von

Utah - ein Wintertraum15 Skigebiete, der wissenschaftlich beste Schnee der Welt, Ice Castles und vieles mehr für Pistenstürmer und Schneeverliebte

Utah, das sind nicht nur von bunten Wildblumen übersäete Wiesen im Frühling, von der intensiven Sommersonne glühende Red Rocks oder von farbenfrohen Pappelwäldern gesäumte Scenic Byways im Herbst.

Der Beehive State ist ganzjährig eine Reise wert – so auch, wenn kristallweißer Puderschnee auf den Skihängen im Norden zum Pistenstürmen lädt. Oder wie wäre es mit Entspannung im geothermalen Homestead Crater?

Veröffentlicht in Utah
Donnerstag, 15 August 2019 16:52

Abseits der Nationalparks: 76 Stunden in Moab

geschrieben von

MoabTipps für ein Stelldichein abseits der bekannten Nationalparks

Die Kleinstadt Moab im Osten Utahs ist bekannt als Ausgangspunkt für zwei der bedeutendsten Nationalparks der USA. Doch sie und ihre Umgebung haben weit mehr zu bieten. Alpine Berge, Gallerien, Filmgeschichte, Weinanbau: Für nahezu jeden Buchstaben im ABC gibt es etwas zu entdecken. Beim Sightseeing auf der Main Street (be)kommen Reisende schnell ins Gespräch und Tipps aus erster Hand – frei nach dem Motto: Do It Like A Moab Local.

Veröffentlicht in Utah
Samstag, 29 Juni 2019 14:27

Auf ein Film-Date in Utahs Autokinos

geschrieben von

Film ab unter dem SternenhimmelIn den Hauptrollen 6 Drive-In-Theatres und Utahs Sternenhimmel

Popcorn und Hot Dog, Sonnenuntergang, zirpende Grillen, Sweetheart im Arm: Fertig ist der filmreife Lieblingsmoment. Seit den 1933er Jahren sind Autokinos der Inbegriff amerikanischer Kultur und Sehnsuchtsort zugleich, auch wenn von über 4.000 Mitte der 50er Jahre heute nur noch wenige übrig sind. Sechs dieser Drive-In-Theatres begeistern nach wie vor in Utah mit diesem besonderen Erlebnis - Stargazing einmal anders. Vereint mit den "Utahns" vor den meterhohen Leinwänden bekommt jeder Roadtrip dadurch noch ein Get Local-Feeling dazu.

Veröffentlicht in Utah
Sonntag, 05 Mai 2019 18:04

Gefilmt in Utah

geschrieben von

Szene aus Lonesome RangerFilmed in Utah - Film ab für berühmte Drehorte!

The Story is Utah: Der Beehive State als Kulisse für berühmte Film- und Fernsehproduktionen

Viele Reisende dürfte beim Entdecken Utahs das vertraute Gefühl begleiten, als wären sie schon einmal im Beehive State unterwegs gewesen. Der Grund ist ganz einfach: Utahs bizarre Felsformationen, Canyons und Schluchten sowie gewaltigen Berggipfel sind auch für Regisseure und Filmemacher ein Magnet.

Veröffentlicht in Utah
Montag, 07 Mai 2012 00:00

Ultramarathon in Utah

geschrieben von

Jetzt registrieren für den Grand to Grand Ultra 2012

Image
Grand Staircase Escalante N.M
Vom 23. bis 29. September 2012 findet der Grand to Grand Ultra 2012 statt, der erste und bislang einzige Ultramarathon in Nordamerika, bei dem die Teilnehmer sich selbst versorgen müssen. Austragungsort der rund 160 Meilen (256 km) langen Strecke sind die US-Bundesstaaten Utah und Arizona. Sowohl Läufer als auch Geher können sich für den sieben Tage und sechs Etappen dauernden Wettbewerb registrieren.

Die Strecke beginnt in Arizona am North Rim des Grand Canyon und endet in Utah auf dem Gipfel der Pink Cliffs im Grand Staircase-Escalante Nationalmonument, eine der weltweit eindrucksvollsten geologischen Formationen, die in ihrem Aussehen einer großen Treppe ähnelt.

Veröffentlicht in Utah
Montag, 27 Februar 2012 23:20

Let's go Utah - Der Utah Reiseplaner 2012 ist da

geschrieben von

ImageDer neue Reiseplaner stellt den landschaftlich beeindruckenden US-Bundesstaat vor

Ab sofort kann der neue deutschsprachige Utah Reiseplaner kostenlos beim Utah Office of Tourism und im Internet auf www.goutah.de bestellt werden. Die 28-seitige und reich bebilderte Broschüre verschafft einen umfassenden Überblick über den Bundesstaat im Südwesten der USA, stellt seine landschaftlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten vor und hilft bei der Urlaubsplanung.

Veröffentlicht in Utah

Image
Pulverschnee in Canyons
Größer, schöner und moderner: das Skigebiet Canyons in Utah hat ein Facelifting bekommen

Dass Utahs größtes Ski- und Snowboardgebiet seit Oktober 2010 nur noch Canyons und nicht mehr The Canyons heißt, war nur der Anfang der Umgestaltung. Denn das für seine weiten Pisten, die familienfreundliche Atmosphäre und die außergewöhnlichen Terrain Parks berühmte Skigebiet hat sich sprichwörtlich rundum erneuert und ist im Begriff, eines der modernsten Skigebiete Nordamerikas zu werden. 120 Hektar neues Terrain wurden in dieser Saison erschlossen, so dass das gesamte Areal nun rund 1.600 Hektar groß ist. Dazu gehören 19 Lifts und 182 hervorragend präparierte Pisten aller Kategorien, die auch ausgedehnte Waldabfahrten, anspruchsvolle Buckelpisten und traumhafte Tiefschneeabfahrten beinhalten. Alle Pisten wurden erst kürzlich dank eines kräftigen Schneesturms mit herrlich frischem Pulverschnee versorgt und garantieren auch noch im Frühjahr für endloses Skivergnügen.

Veröffentlicht in Utah
Mittwoch, 22 Juli 2009 22:31

Utah ab sofort mit neuem deutschsprachigen Internetauftritt

geschrieben von
Die neue Website
Die neue Website
Einzigartige und abwechslungsreiche Nationalparks, der beste Schnee der Welt und die Hauptstadt Salt Lake City – dafür steht Utah. Um die Reisevorbereitung in den beliebten Bundesstaat im Südwesten der USA ab sofort noch einfacher zu machen und Reisefreudigen zu zeigen, was es neben den bekannten Sehenswürdigkeiten sonst noch alles zu entdecken gilt, gibt es eine neue deutschsprachige Homepage mit ausführlichen Informationen, Reisetipps und Videos: auf www.goutah.de können Interessierte alles Wissenswerte über die verschiedenen Regionen Utahs auf Deutsch erfahren.
Veröffentlicht in Utah
Freitag, 21 September 2007 23:48

Arches National Park

geschrieben von
 

Der Arches Nationalpark liegt im Südosten des Bundesstaates Utah. Der Park wurde 1929 als National Monument gegründet und ist seit 1971 Nationalpark.

Dieser Park besitzt hunderte natürlicher Steinbögen - die größte Sammlung dieser Art auf der Welt. Diese Steinbögen, Arches genannt, bestehen aus weichem, rotem Sandstein. Als sich darunter Salz löste, brach der Sandstein ein und verwitterte zu einem Labyrinth schmaler, senkrechter Felsgrate. Teile dieser dünnen Mauern brachen schließlich durch und die Arches entstanden. Überall erblickt man Steinbögen, riesige Pilzfelsen, Felstürme und Kuppeln aus glattem Slickrock, die in den Himmel ragen.

Veröffentlicht in Nationalparks, Utah