Aktuelles

Dienstag, 14 Dezember 2021 21:48

Reservierung für Arches National Park ab 2022 Empfehlung

geschrieben von
Delicate Arch / Arches N.P. Delicate Arch / Arches N.P. Copyright © 2007 Jason Langley / Reciprocity Images

Arches National Park - National Park Service führt Reservierungssystem ab 2022 ein

Der National Park Service gibt bekannt, ab 2022 ein Reservierungssystem für den Besuch des beliebten Arches National Park einzuführen. Das Pilotprojekt wird vom 3. April bis zum 3. Oktober 2022 laufen. Reisende können ab dem 3. Januar 2022 um 8:00 Uhr MST auf Recreation.gov Reservierungen auf der Basis "First come, first serve" vornehmen. Der Park wird Reservierungen drei Monate im Voraus in monatlichen Blöcken freigeben. Am 3. Januar 2022 werden die Reservierungen für den Zeitraum vom 3. bis 30. April 2022 freigeschaltet.

 Am 1. Februar werden die Reservierungen für Mai und alle verbleibenden Reservierungen, die nicht für April gebucht wurden, freigegeben. Alle Buchungszeiträume wie folgt:

  • Reservierungen April (3. - 30. April) ab 3. Januar
  • Reservierungen Mai (1. bis 31. Mai) ab 1. Februar
  • Reservierungen Juni (1. - 30. Juni) ab 1. März
  • Reservierungen Juli (1. - 3. Juli) ab 1. April
  • Reservierungen August (1 -31. August) ab 1. Mai
  • Reservierungen September (1.- 30. September) ab 1. Juni
  • Reservierungen Oktober (1. - 3. Oktober) ab 1. Juli

 Nach der Buchung wird ein Ticket für den Zugang reserviert. Mit dem Timed-Entry-Ticket kann der Park täglich von 6:00 bis 17:00 Uhr in einem bestimmten Zeitfenster innerhalb einer Stunde betreten werden. Nach dem Einlass können die Besucher für den Rest des Tages so lange im Park bleiben, wie sie möchten. Inhaber einer Reservierung können den Park am selben Tag mit einer korrekt entwerteten Eintrittskarte verlassen und wieder betreten.

Der Buchungsprozess für den Arches N.P.Der Buchungsprozess für den Arches N.P.Für diejenigen, die keine Reservierung im Voraus vorgenommen haben, steht eine begrenzte Anzahl zusätzlicher Reservierungen zur Verfügung, die am Tag vor dem Einlass um 18.00 Uhr MDT über Recreation.gov erworben werden können. Die Reservierungen müssen online auf Recreation.gov oder telefonsich durchgeführt werden, bevor der Park betreten wird. Reservierungen für den zeitlich begrenzten Eintritt sind nicht erforderlich für Personen mit Camping-, Backcountry-, Fiery Furnace-, Sondernutzungsgenehmigungen, Konzessionsverträgen oder kommerziellen Nutzungsgenehmigungen. Es wird erwartet, dass alle Reservierungen schnell ausverkauft sein werden, und Besucher werden gebeten, im Voraus zu planen.

"Mit der Einführung eines zeitlich begrenzten Reservierungssystems wollen wir die Besucherströme besser über den Tag verteilen, um Verkehrsstaus und Überfüllung zu verringern. Wir sind davon überzeugt, dass dies zu einem qualitativ hochwertigeren Erlebnis führt und gleichzeitig den Zugang für unsere Besucher optimiert", so Patricia Trap, Superintendent vom Arches National Park. "Darüber hinaus werden wir die aus diesem Pilotprojekt gewonnenen Daten nutzen, um das System im Laufe der Saison anzupassen und zu verbessern, und um unsere zukünftigen Maßnahmen darauf abzustimmen."

Zum Besuch des Arches National Park sind vom 3. April bis 3. Oktober 2022 eine Reservierung, ein Eintrittsticket / National Park Pass und ein Lichtbildausweis erforderlich.

 Weitere Informationen:

Viele Tipps rund um Utah und die dortigen National Parks findet man auch in unserem Forum.

Gelesen 1458 mal Letzte Änderung am Sonntag, 09 Januar 2022 17:07
Veröffentlicht in Aktuelles, Utah, Nationalparks