Aktuelles

Montag, 17 Oktober 2022 23:04

Entspannen im Galopp? Dude Ranches - mehr Amerika geht nicht

geschrieben von

Wie schaut echte Amerika-Sehnsicht aus, wenn man nicht gleich an Miami Beach oder die einarmigen Banditen in Las Vegas denkt? Freiheit, Abenteuer & Lagerfeuer. Endlose Weiten & Wälder. Ranches & Rinderherden. All das ist untrennbar mit Nordamerika verbunden, regt die Fantasie an, ist Stoff unzähliger Geschichten und ruft unbändige Begeisterung hervor.

Da kann ich mich nicht ausnehmen - und was ist meistens maximal daraus geworden? Ein Roadtrip im Mietwagen, vielleicht noch im Camper, das war's.  Aber mal so richtig geträumt, vor grandioser Naturkulisse auf dem Pferderücken durch die Weiten galoppieren, die Mähne weht mir ins Gesicht... Unabhängigkeit und Natur pur!

Das wär’s doch, vor allem auch angesichts des dringenden Bedürfnisses, den Alltag mal wahrhaftig einfach mal hinter mir zu lassen und nicht nur kurzzeitig gegen einen Hotelpool einzutauschen. Im Urlaub in einen komplett anderen Lebensstil eintauchen – bringt das die totale Entspannung? Geht das überhaupt?

Das milde Klima und die vielfältigen Landschaften San Diegos bieten die idealen Voraussetzungen für Aktivitäten in der freien Natur – und dies auch den gesamten Winter hindurch: Golf spielen, Mountainbiking, Joggen, Wandern, Tennis spielen, Bergsteigen, Inlineskaten oder mit dem Skateboard fahren sind neben den bekannten Wasseraktivitäten, wie beispielsweise Kajakfahren und Segeln eine beliebte Abwechslung für Naturliebhaber.

Auch für besonders Abenteuerlustige gibt es tolle Herausforderungen wie das Paragliding, eine Heißluftballonfahrt oder eine Wüstentour. Nachfolgend eine kleine Auswahl der unbegrenzten Möglichkeiten, die San Diego für Outdoor-Fans zu bieten hat.

Montag, 17 Oktober 2022 17:55

Florida: Halloween-Grusel in SeaWorld und Busch Gardens

geschrieben von

Der Oktober steht in SeaWorld und Busch Gardens ganz im Zeichen von Halloween und zweier beliebter, großer Events. An den Nachmittagen findet in diesem Zeitraum das familienfreundliche Programm „Spooktacular“ mit Paraden, Schnitzeljagden und Co. statt.

Nach Einbruch der Dunkelheit geht es für erwachsene Gäste weitaus gruseliger zu, wenn Spukhäuser ihre Tore öffnen, furchteinflößende Kreaturen durch die Parks streifen und einzigartige Halloweenshows neugierige Gäste anlocken. Eine nächtliche Fahrt mit den Achterbahnen ist dann natürlich ebenfalls Pflicht!

Apropos Achterbahnen: In Busch Gardens Williamsburg öffnet nächstes Jahr mit „DarKoaster™“ eine Weltneuheit. Es wird der erste „Straddle-Coaster“ sein, bei dem die Fahrgäste ausschließlich durch ein Gebäudeinneres flitzen.

Veröffentlicht in Aktuelles, Florida, Aktivitäten

In Kaliforniens Metropole hat das Institute of Contemporary Art San Francisco (ICA SF) eröffnet. Sowohl Künstler aus der Bay Area als auch internationale Künstler werden in dem komplett neuen Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst ihre Werke präsentieren.

Die gute Nachricht für alle Kunstfreunde: der Eintritt ist frei!

Veröffentlicht in Aktivitäten, Kalifornien
Dienstag, 11 Oktober 2022 23:36

Florida: St. Pete / Clearwater - kaum Schäden nach Hurrikan Ian

geschrieben von

Obwohl ursprünglich vorhergesagt wurde, dass der Hurrikan Ian die Regionen St. Pete/Clearwater und Tampa Bay schwer treffen sollte, kam es anders und die Regionen blieben zum Glück weitestgehend verschont. Der Hurrikan traf ca. 250 Kilometer weiter südlich auf Florida.

Veröffentlicht in Aktuelles, Florida
Sonntag, 09 Oktober 2022 11:19

Außergewöhnliche Kunst auf Arizonas Straßen entdecken

geschrieben von

Beim Stichwort Arizona denkt man meistens sofort an die legendäre Route 66 und die atemberaubende Natur. Aber auch zahlreiche Städte des Grand Canyon State sind mittlerweile für Ihre Kunstszene bekannt und sorgen für einen ganz besonderen Charme dieser Orte. 

Interessant natürlich für Kunstkenner oder Kunstfans auf einem Roadtrip, aber auch wenn ihr nur auf der Suche nach einem einzigartigen und perfekten Hintergrund für euren nächsten Instagram Post sucht werdet ihr von unserer kleinen Auswahl an Kultur- und Kunsthotspots bestimmt begeistert sein.

Es ist eine kurze, aber wunderschöne Zeit des Jahres! Im September werden Saskatchewans Wälder für ein kurzes Zeitfenster wie mit einem bunten Pinsel überzogen. Es gleicht einer Farbexplosion, wenn sie dann in einem bunten Mix aus kräftigem Gelb, sattem Orange und sogar etwas Rot bis zum Horizont erstrahlen.

In ihrem Blog The Lost Girl's Guide to Finding the World entführt uns die Reisejournalistin Ashlyn George regelmäßig nach Saskatchewan. Hier stellt sie uns die schönsten Roadtrips vor, um die wechselnden Herbstfarben der Prärieprovinz zu genießen:

Die Infrastruktur der gesamten, rund 200 Kilometer langen Inselkette der Florida Keys & Key West südlich von Miami ist nach dem Hurrikan Ian intakt und hat keine Schäden davongetragen.

Der Key West International Airport wurde bereits am Donnerstag, den 29. September, wieder eröffnet, nachdem Hurrikan Ian die Inselkette am Dienstag und Mittwoch dieser Woche mit tropischen Stürmen und Sturmfluten heimgesucht hatte. Nur etwa 100 Meilen, zirka 160 Kilometer, zog der Hurrikan an der Inselkette vorbei. Es wurden keine verbindlichen Evakuierungen für Besucher oder Einwohner durch die Notfallmanagementbehörden angeordnet.

Veröffentlicht in Aktuelles, Florida
Sonntag, 25 September 2022 13:45

Indian Summer in Neuengland - sechs Staaten im Farbenrausch

geschrieben von

Während im Frühling die Blumen blühen und im Sommer die Sonne scheint, ist der Indian Summer in Neuengland der wahre Höhepunkt der Region. Jedes Jahr im Herbst verwandeln sich die Hügel, Täler und Küsten in ein prächtiges Meer aus zartgoldenem, tiefrotem und leuchtend orangefarbenem Laub.

Wenn die Luft kühler wird und die Blätter sich zu verfärben beginnen, feiern die Einwohner Neuenglands ihre Ernte und bereiten sich gemeinsam auf den Winter vor. Der Herbst ist vielleicht die stimmungsvollste Zeit für einen Besuch in Neuengland, um mitzufeiern und das farbenfrohe Schauspiel von Mutter Natur zu bewundern.

Das Herbstlaub in Connecticut, Maine, Massachusetts, New Hamphsire und Vermont wechselt von Grün zu Karminrot, Orange und Gold. Der heiße Kaffee bekommt eine neue Bedeutung, wenn die frischen Morgenstunden den nahenden Herbst ankündigen.

Ein morgendlicher Spaziergang an den nahe gelegenen Teichen und Seen hat etwas Geheimnisvolles an sich, wenn Nebelschwaden aus dem Wasser aufsteigen. Ein Paradies für die sogenannten "Leaf Peeper" aus der ganzen Welt - Reisende, die das farbgewaltige Spektakel im Herbst vor Ort und mittendrin erleben wollen.

Ohne SIM-Karte für die USA oder Kanada geht gar nichts auch im Nordamerika-Urlaub  gehört das Smartphone mittlerweile fest dazu. Wir geben euch Tipps welche SIM-Karte empfehlensert ist und was die Kosten sind. In diesem ausführlichen Artikel haben wir euch zusammengestellt, welche Möglichkeiten es gibt das eigene Smartphone auch in den…
Veröffentlicht in Basisinfos, USA gesamt, Informationen