Freitag, 19 Juli 2019 09:31

Kansas und Oklahoma bei der 70. Allgäuer Festwoche

geschrieben von

Dancing Eagle Feathers alias Michael RobertsErstmals wird es im beschaulichen Allgäu, zur Allgäuer Festwoche in Kempten, „echte Indianer“ zu sehen geben. Nicht Karl Mays „Apatschen“ und auch keine, die in Tipis leben oder auf Büffeljagd gehen, sondern ein indianisches Ehepaar aus dem US-Bundesstaat Oklahoma, das tanzt. Michael und Rebecca sind Teil der mehrköpfigen Delegation, die die beiden amerikanischen Heartland-Staaten Kansas und Oklahoma am letzten Wochenende (16. bis 18. August) zur Jubliäums-Festwoche 2019 schicken.

Veröffentlicht in Kansas
Donnerstag, 31 Mai 2012 00:00

Star Wars: Ein Blick hinter die Kulissen

geschrieben von

Image
Large Falcon
Seit seiner Erstaufführung 1977 in den USA und ein Jahr später in Deutschland ist die Space Opera „Star Wars“ oder „Krieg der Sterne “ von Drehbuchautor, Produzent und Regisseur George Lucas Teil der modernen Popkultur. Jung und Alt zeigten sich gleichsam angetan von den Abenteurern im Weltall, es entstanden schon bald weitere Filme, Fernsehserien, Videospiele, Spielzeug, Sammelkarten, Kostüme und Rollenspiele und Fans in aller Welt taten sich in Foren, Blogs und Clubs zusammen.

Veröffentlicht in Kansas
Image„Bei manchem Bräuer aber findet man so kraftloses Bier, daß die Regentropfen ... eine bessere Kraft in sich haben.“ So wetterte bereits im 17. Jahrhundert der Prediger Abraham a Santa Clara und bis heute sind seine Worte aktuell. Großkonzerne kontrollieren vielfach mit uniformen Massenbieren den Markt, hierzulande ebenso wie in den USA. Allerdings erleben dort die Kleinbrauereien derzeit einen Boom, und das nicht nur an den kulinarisch wegweisenden Küsten, sondern auch in Kansas und Oklahoma. Grundsätzlich werden verschiedene Brauereikategorien unterschieden: von Kleinbrauereien betriebene Lokale – brewpubs –, in denen mehr als die Hälfte der Produktion verkauft wird, microbreweries – die nächstgrößere Version – vertreiben über die Hälfte ihres Ausstoßes auf dem freien Markt, während die größeren craft breweries ihre Biere auch in Fässern und überregional anbieten.
Veröffentlicht in Kansas
Freitag, 06 Juni 2008 11:04

Kansas: Berühmte Filmkostüme im Salzbergwerk

geschrieben von
Image
Requisiten aus Man in Black
Salzbergwerke sind aufgrund ihrer besonders konstanten klimatischen Bedingungen ein idealer Lagerort für wertvolle Dokumente und Gegenstände, die normalerweise durch Luftfeuchtigkeit, Licht und Temperaturschwankungen Schaden nehmen können. Weltweit hat sich deshalb die Einlagerung in stillgelegten Salzminen bewährt. So auch in Hutchinson, Kansas. Neben Dokumenten der US-Regierung findet sich hier ein umfangreiches Film- und Requisitenarchiv neben dem kürzlich eröffneten Underground Salt Museum in rund 220 m Tiefe. Aus den Beständen des Filmarchivs und der Studios konnten die Betreiber des Museums nun eine attraktive Sonderschau unter der Erde organisieren:
Veröffentlicht in Kansas
Donnerstag, 28 Februar 2008 22:21

Zum dritten Mal: Sinfonie in der Prairie

geschrieben von

Sinfonie in der Prairie
Sinfonie in der Prairie
Klassische Musik in einer einmaligen Naturumgebung wird am 14. Juni in der Tallgrass Prairie unweit von Council Grove in Kansas geboten. Es ist das dritte Konzert dieser Art und findet unter freiem Himmel statt. In diesem Jahr erwartet den Besucher ein hochkarätiges Programm, dargeboten von der Kansas City Symphony. Einzelheiten zum Programm kann man ab März der Web Site www.symphonyintheflinthills.org/experience/program.php entnehmen.

Gasteber dieses wohl einzigartigen Freiluftkonzerts ist Familie C.H. White, auf deren Ranchland südlich von Council Grove die Veranstaltung stattfinden wird (ca. 190 km südwestlich von Kansas City). Das Konzert wird gegen 18.30 Uhr beginnen, in den Nachmittagsstunden davor gibt es eine Reihe weiterer Angebote.

Veröffentlicht in Kansas
Montag, 17 Dezember 2007 10:40

Neue Broschüre von Kansas und Oklahoma

geschrieben von

ImageWie der Kansas & Oklahoma InfoService mitteilt, ist die neue Reisebroschüre für die beiden Staaten in der Mitte der USA soeben erschienen. Sie enthält aktuelle Informationen, Veranstalter- und Web-Adressen zu allen bedeutenden Zielen in Kansas und Oklahoma sowie eine lebendige Beschreibung einer Rundreise durch die US-Bundesstaaten.

Interessenten können die Broschüre sowie aktuelle Strassenkarten kostenlos anfordern: Kansas & Oklahoma InfoService, Waldhof 27, 34298 Helsa, Tel.: 05602 916 417, Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Veröffentlicht in Kansas
Sonntag, 15 April 2007 12:31

In Wild West World geht’s rund

geschrieben von
ImageDie neueste Attraktion in Park City (Kansas), unweit von Wichita, ist der Wild West World Freizeitpark. Die Eröffnung ist für den 5. Mai geplant und schon jetzt meldet der Veranstalter, dass rund 14.000 Anträge für Jahreskarten vorliegen. Auch für Besucher aus Deutschland lohnt in jedem Falle ein Besuch, insbesondere dann, wenn Eltern und Kinder gleichermaßen von der Cowboy-Romantik angesteckt sind. Der Freizeitpark mit seinen 24 großen Fahrgeschäften, 18 Restaurants, zehn Shops und fünf Veranstaltungsbühnen ist der größte in seiner Art weltweit und bietet besonders den jüngeren Cowboys und Cowgirls ein tolles Programm. Und neben dem modernen Vergnügen gibt es östlich von Wichita das Hopalong Cassidy Cowboy Museum, das dem bekannten Westerndarsteller gewidmet ist. Abends wartet dort ein einmaliges Erlebnis, das Prairie Rose Chuckwagon Supper. Dieser Abend mit live Westernmusik und ebenso authentischem Essen ist in jeder Hinsicht ein Ereignis, das man nicht auslassen sollte.
Veröffentlicht in Kansas
Mittwoch, 15 Oktober 2008 23:49

Kansas: Golden Retriever zieht drei weiße Tigerbabies auf

geschrieben von
Die Hündin mit einem der Tiger
Eine bewegende Geschichte erreichte uns vor einigen Tagen aus der Ortschaft Caney im US-Bundesstaat Kansas, unweit der Grenze zu Oklahoma. In dem kleinen "Safari Park", der sich unter anderem an Arterhaltungsprogrammen für bedrohte Tierarten engagiert, hatte eine Tigermutter ihre drei Jungen nach der Geburt nicht angenommen.  In ihrer Not suchten Tom und Allie Harvey, die Besitzer des Tierparks, eine Ersatzmutter für die drei Babies. Der Zufall wollte es, dass ihre Golden Retriever-Hündin gerade ihren eigenen Nachwuchs entwöhnt hatte. Also legte man ihr die drei kleinen Tiger an. Und siehe da: Es funktionierte!
Veröffentlicht in Kansas
Montag, 07 Februar 2011 14:15

Neuer Reiseplaner für Kansas und Oklahoma

geschrieben von
ImageDer neue Reiseplaner der beiden benachbarten Bundesstaaten Kansas und Oklahoma, die das „Herz der USA“ bilden, informiert über Städte wie Oklahoma City, Tulsa, Wichita oder Dodge City, aber auch über wenig bekannte Regionen wie die Flint Hills, die Wichita oder Arbuckle Mountains oder die Kansas Wetlands. Ein roter Faden, der sich durchzieht, ist „Cowboy Culture“ und „Native America“, denn beides sind Charakteristika der beiden Staaten – Cowboys und Indianer manifestieren ihre Andersartigkeit. Powwows, die vor allem in Oklahoma in großer Zahl auf dem Veranstaltungskalender zu finden sind, und Rodeos und Western Riding-Veranstaltungen wie sie gehäuft in Oklahoma City und ganz Kansas stattfinden, aber auch Wildweststädte wie Dodge City oder Old Cowtown Wichita machen Lust auf mehr. Zum Beispiel auf einen Aufenthalt auf einer Guest Ranch, als Cowboy oder Cowgirl auf Zeit. Auch hierzu gibt es in der neuen Broschüre hilfreiche Hinweise.
Veröffentlicht in Kansas