Donnerstag, 28 Februar 2008 23:21

Zum dritten Mal: Sinfonie in der Prairie

geschrieben von

Sinfonie in der Prairie
Sinfonie in der Prairie
Klassische Musik in einer einmaligen Naturumgebung wird am 14. Juni in der Tallgrass Prairie unweit von Council Grove in Kansas geboten. Es ist das dritte Konzert dieser Art und findet unter freiem Himmel statt. In diesem Jahr erwartet den Besucher ein hochkarätiges Programm, dargeboten von der Kansas City Symphony. Einzelheiten zum Programm kann man ab März der Web Site www.symphonyintheflinthills.org/experience/program.php entnehmen.

Gasteber dieses wohl einzigartigen Freiluftkonzerts ist Familie C.H. White, auf deren Ranchland südlich von Council Grove die Veranstaltung stattfinden wird (ca. 190 km südwestlich von Kansas City). Das Konzert wird gegen 18.30 Uhr beginnen, in den Nachmittagsstunden davor gibt es eine Reihe weiterer Angebote.

Sie reichen von einer kleinen Wildblumen-Prairiewanderung und Vogelbeobachtungen über geschichtliche und geologische Vorträge, Auftritte von Cowboys, Tanzvorführungen der dort heimischen Kaw-Indianer bis hin zur nächtlichen Sternenbeobachtung nach dem Konzert. Alles in allem ein unvergessliches Erlebnis.

Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Einrittskarten für das Konzert im vergangenen Juni innerhalb kürzester Zeit vergriffen waren. Der diesjährige Vorverkauf beginnt am 3. März. Näheres dazu und Ticketbestellungen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel: 05602 / 916417.

Das Tallgrass Prairie National Preserve ist ein Teil des einzigartigen Ökosystems, das früher den größten Teil des Mittleren Westens der USA bedeckt hat.
Gelesen 10921 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 28 Februar 2008 23:50
Veröffentlicht in Kansas