100 Jahre Studiogeschichte und erste Einblicke in brandneue Attraktionen wie Despicable Me, Parade und Show

Das Universal Orlando Resort hat für 2012 das aufregendste und spannendste Jahr seiner Geschichte angekündigt. In diesem Jahr feiern die ursprünglichen Filmstudios ihren 100. Geburtstag und in den Florida Themenparks Universal Studios und Universal’s Islands of Adventure sind spektakuläre Neuerungen geplant. Von der neuen Show der Blue Man Group über eine atemberaubende Parade, eine spektakuläre Nacht-Show bis zu einer brandneuen Super-Attraktion auf Basis eines populären Kinofilms wird das Universal Orlando Resort mehr neue Unterhaltungsformen vorstellen als in allen anderen Jahren zuvor.

Veröffentlicht in Louisiana
Sonntag, 15 Juni 2008 00:10

Neuzuwachs bei New Orleans und Louisianas Museen

geschrieben von

Kulturell hatte Louisiana schon immer viel zu bieten und vor allem die Vielfalt fasziniert viele nationale und internationale Besucher: von lokaler Kunst im Odgen Museum über neu-modern im New Orleans Museum of Art bis hin zu Architektur und Geschichte. Nun hat die Museumslandschaft temporär sowie langfristig Zuwachs bekommen.

Veröffentlicht in Louisiana, Kultur & Geschichte
Mittwoch, 09 April 2008 23:58

Auf den Spuren von Elvis, des Jazz, Blues und Rock’n’Roll

geschrieben von

America Unlimited bietet eine musikalische Mietwagenrundreise durch den tiefen Süden der USA

„Musik ist die Melodie zu der die Welt der Text ist“, wusste schon Arthur Schopenhauer. Die zehntägige „Jazz, Rock & Country Music Tour“ des Nordamerikaspezialisten America Unlimited wäre da sicher ganz nach seinem Geschmack: Mit dem Mietwagen erkunden die Teilnehmer die „Jazzmetropole“ New Orleans, Elvis Presleys Heimatstadt Memphis sowie das Country-Mekka Nashville. Neben rhythmischen Klängen bietet die musikalische Rundreise auch ein einmaliges Südstaatenflair mit Baumwollfeldern, Zuckerplantagen und historischen Herrenhäusern sowie der verträumten Welt von Margret Mitchell und ihrem weltberühmten Roman „Vom Winde verweht“. 

Veröffentlicht in Louisiana
Samstag, 24 März 2007 01:01

Wissenswertes aus New Orleans und Louisiana

geschrieben von
Brad und Angelina kommen - Kommen auch Sie!

New Orleans erhält prominente Rückenstärkung: Wie bereits in der Boulevardpresse zu lesen war, verlegt Hollywoods Glamourpaar Brad Pitt und Angelina Jolie seinen Lebensmittelpunkt nach New Orleans. Die Beiden haben sich eine schöne alte Villa mitten im French Quarter gekauft und ihre Kinder sollen dort zur Schule gehen. Bereits 2006 hatte Brad Pitt versprochen, seinen Teil zum Wiederaufbau zu leisten. Dass die prominente Familie nun New Orleans als neue Wahlheimat auserkoren hat, ist ein durchaus wichtiger Beitrag. Besuchen auch Sie die Crescent City und erleben Sie die Stadt, die selbst die Hollywood-Prominenz mit ihrer Faszination in ihren Bann zieht.
Veröffentlicht in Louisiana