Sonntag, 20 Oktober 2019 18:01

Der Bundesstaat Maine feiert seinen 200. Geburtstag

geschrieben von

Portland HeadlightDer jüngste Neuenglandstaat lockt mit vielfältiger Geschichte, Kultur und Natur

1820 deklarierte der US-Bundesstaat Maine seine Unabhängigkeit vom benachbarten Massachusetts. Grund genug für das jüngste Mitglied der Neuenglandstaaten, seine abwechslungsreiche Geschichte und die dazu gehörenden Meilensteine anlässlich des 200. Geburtstags gebührend zu feiern.

Auch für Besucher sind die Veranstaltungen rund um das Jubiläum die perfekte Gelegenheit, den sogenannten Pine Tree State zu erkunden. Maine ist bekannt für seine spektakuläre Küstenlinie, felsigen Inseln und majestätischen Berge. Naturliebhaber schätzen die zahlreichen Wanderwege, Kletterrouten und Mountainbike-Pfade im Sommer und die Ski- und Snowboard-Pisten im Winter.

Veröffentlicht in Maine