Samstag, 27 Juni 2020 20:41

Erstes Lichtschutzgebiet an der Ostküste ausgewiesen

geschrieben von

Blick auf die Milchstraße vom Kathadin Loop Road OverlookDas Katahdin Woods and Waters Nationalmonument im US-Bundesstaat Maine wurde von der International Dark Sky Association (IDA) zum International Dark Sky Sanctuary ernannt und ist damit das erste internationale Lichtschutzgebiet an der amerikanischen Ostküste.

Die Auszeichnung als sogenanntes Lichtschutzgebiet oder Sternenpark würdigt den außergewöhnlich natürlich dunklen Nachthimmel des Monuments, der heutzutage eine Seltenheit ist und als besonders schützenswertes Gut betrachtet wird.

Katahdin ist das erste Schutzgebiet seiner Art in Maine und in der Region Neuengland.

Veröffentlicht in New England
Sonntag, 23 Februar 2020 17:06

Mehr als Überführungen: Neuenglands Covered Bridges

geschrieben von

Flume Gorge BridgeDie Romantik der überdachten Brücken von Neuengland

Ob kurz, lang, rot, weiß, braun, an den Seiten offen oder komplett geschlossen - die überdachten Brücken gehören zu den historischen Wahrzeichen und Sehenswürdigkeiten Neuenglands.

Ein Großteil kann auch heute noch mit dem Auto überquert werden, manche sind allerdings nur zu Fuß oder mit dem Rad zugänglich.

Als Grund für den Bau der architektonischen Schönheiten aus Holz heißt es zum einen, die Dächer dienten dem Schutz des Gebälks vor Wettereinflüssen.

Eine andere Theorie besagt, die überdachten Brücken sähen wie Ställe aus und könnten daher von Tieren ohne Scheu überquert werden.

Veröffentlicht in New England
Freitag, 13 Dezember 2019 16:49

Neu England: Eisenbahn zum Mond

geschrieben von

Pause auf dem Mount WashingtonDie steilste Bahnstrecke Nordamerikas feiert 150. Geburtstag

Vor etwas mehr als eineinhalb Jahrhunderten wandte sich der Eisenbahningenieur Sylvester Marsh im US-Bundesstaat New Hampshire an die politischen Entscheidungsträger, um die Erlaubnis zum Bau seines Traums zu erhalten: eine Dampfmaschine, die auf den Gipfel des Mount Washington fährt.

Erst wurde er für seine Idee belächelt und einige Kritiker spotteten sogar, man könne genauso gut eine Eisenbahn zum Mond bauen. Doch als er 5.000 Dollar seines eigenen Geldes investierte und darüber hinaus noch mehr sammelte, wurde seine Bitte bewilligt.

So entwarf und baute Marsh 1869 in Neuengland eine Zahnradbahn, die zur ersten Bergbahn der Welt und zur steilsten Bahnstrecke Nordamerikas werden sollte.

Veröffentlicht in New England
Montag, 11 November 2019 16:28

Neuengland: Shopping & Schneeschuhe

geschrieben von

Weihnachtsbaum in MaineWinterwunderland Neuengland: Weihnachtsshopping & Schneeschuhtouren im Nordosten der USA erleben

Wenn die Nächte lang werden, beginnen in Neuengland an der amerikanischen Ostküste die Feierlichkeiten rund um die Weihnachtszeit. Tradition und Winterspaß sind in den fünf zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten untrennbar miteinander verbunden und alle Besucher sind herzlich eingeladen, Weihnachten und Silvester mitzufeiern.

Gerade im Winter lohnt es sich, die Neuenglandstaaten mit ihrer herrlichen Natur zu bereisen, um sich von ihrer Schönheit verzaubern zu lassen. Dann taucht der Schnee die weitläufigen Täler und Berge in weiße Traumlandschaften, die man auf ausgedehnten Spaziergängen und Schneeschuhwanderungen entdecken kann.

Veröffentlicht in New England
Mittwoch, 25 September 2019 17:54

Unvergessliche Bahnreisen durch Neuengland

geschrieben von

Mit Volldampf unterwegs: Conway Scenic RailroadMit Volldampf voraus

Vor nicht allzu langer Zeit zählte eine Fahrt mit dem Zug noch zu den luxuriösesten Formen des Reisens. Auch heute bieten Bahnreisen den Vorteil, bequem und ganz in Ruhe die vor dem Fenster vorbeiziehenden Landschaften zu genießen. Im wunderschönen Neuengland gibt es eine Reihe besonderer und historischer Züge, in denen sich die Passagiere entspannt zurücklehnen und zum Rhythmus der über die Schienen gleitenden Räder die herrliche Natur im Nordosten der USA bewundern können.

Conway Scenic & Winnipesaukee Railroad

In den White Mountains von New Hampshire lassen sich im Herbst die leuchtenden Farben der Bäume bei einer altmodischen und sehr gemütlichen Zugfahrt besonders schön erleben. Die Conway Scenic Railroad bringt ihre Passagiere während einer fünfstündigen Tour (inklusive Mittagessen) zu den eindrucksvollen Herbstlandschaften New Hampshires, wobei sie einer über 130 Jahre alten, historischen Route folgt. Eine Fahrt mit der Winnipesaukee Railroad ist ein weiteres Bahnhighlight in New Hampshire. Die Eisenbahnlinie aus dem Jahr 1849 am malerischen Lake Winnipesaukee führt entlang der Vorgärten eleganter Wohnhäuser und gewährt dabei ungewöhnliche Einblicke.

Veröffentlicht in New England
Dienstag, 03 September 2019 17:12

Die schönsten Fahrradtouren durch Neuengland

geschrieben von

Sugarloaf Mountain, MaineLandschaften mit charmanten Dörfern entlang ruhiger Landstraßen, dazu ein Panorama aus Bergen, Seen und Meer - Neuengland ist ein Eldorado für Radfahrer, die in unseren schnelllebigen Zeiten auf der Suche nach Entschleunigung und „Slow Travel" sind. Überall in den fünf zu Neuengland gehörenden Bundesstaaten im Nordosten der USA finden Urlauber zu diesem Zweck Radwege und Strecken, die für grandiose Impressionen unter freiem Himmel sorgen.

White Mountains in New Hampshire

Die nahezu endlosen White Mountains in New Hampshire mit dem fast 2.000m hohen Mount Washington sind berühmt für ihre spektakuläre Schönheit und ihren großen Erholungswert. Auch bei Radfahrern zählen diese malerischen Landschaften zu den bevorzugten Reisezielen. Besonders Mountainbiker kommen hier auf ihre Kosten, denn praktisch alle Straßen und Wege im White Mountain National Forest stehen zu ihrer freien Verfügung.

Veröffentlicht in New England, Aktivitäten
Sonntag, 11 August 2019 17:01

Die schönsten Panoramastraßen in Neuengland

geschrieben von

Jordan Pond - Acadia N.P.Neuenglands malerische Landschaften sind die Heimat vieler beliebter Autorouten, von denen die erste 1914 als offizielle Panoramastraße ausgewiesen wurde. Die Highlights im Nordosten der USA lassen sich auf diesen Traumstrecken hervorragend entdecken und erleben. Mit ihren Kurven und unerwarteten Ausblicken zaubern sie das Gefühl der frühen Zeit des Automobils wieder herbei und vereinen dabei eindrucksvolle Natur, europäisch geprägte Architektur und spannende Geschichte auf einem Weg. Besonders im Herbst während des berühmten Indian Summer, wenn das Laub der Wälder farbgewaltig explodiert, lohnt sich eine Reise auf den wunderschönen Nebenstraßen.

Veröffentlicht in New England
Sonntag, 07 Juli 2019 16:43

Bier & Brauereien in Neuengland

geschrieben von

Firschgezapftes aus ConnecticutAuf dem Weg zum perfekten Pint

Liebhaber köstlicher Spezialitäten aus Hopfen und Malz sollten sich auf den Weg nach Neuengland machen, denn überall im Nordosten der USA haben es sich preisgekrönte Brauereien und charmante Kneipen zum gemeinsamen Ziel gesetzt, Besucher mit erstklassigem Bier zu versorgen. Was macht das Bier aus Neuengland so interessant für Liebhaber des Gerstensaftes? Es ist in erster Linie der Mix aus Tradition und Innovation. So wird Starkbier, Pils oder Hefeweizen auch schon mal mit anderen Naturprodukten aus Neuengland wie Blaubeeren, Cranberries, Ahornsirup und Kürbis gemischt. Brauereibesichtigungen und offizielle Bier-Wanderwege, auf denen die umfangreiche Vielfalt der lokalen Brauerzeugnisse präsentiert werden, sind nur einige der Programmpunkte, die es für Bierfreunde überall in Neuengland zu entdecken gibt.

Veröffentlicht in New England, Aktivitäten
Donnerstag, 16 Mai 2019 18:23

Tierisch was los in Neu England

geschrieben von

WalbeobachtungFaszinierende Tierbegegnungen im Nordosten der USA

Ein Wal springt aus dem Wasser, ein Steinadler kreist am Himmel und ein Elch steht in einem Sumpfgebiet wie eine Statue: Neuengland ist der Traum eines jeden Naturliebhabers. Neben den rund 400 Jahre alten Städten und Dörfern verfügt der Nordosten der USA auch über riesige Flächen unberührter Natur. Dichte Wälder, schroffe Berge, reißende Flüsse und der ruhelose Atlantische Ozean bieten einen einzigartigen Lebensraum für eine Vielzahl an Wildtieren. Für den nächsten "wilden" Urlaub sollte man also unbedingt eine Reise nach Neuengland buchen.

Veröffentlicht in New England
Donnerstag, 30 Mai 2013 19:21

Boston aus Touristensicht - was gibt es zu sehen?

geschrieben von
Amerika ist ein beliebtes Reiseziel und die Größe des Landes macht es schwer, sich für einen Ort zu entscheiden. Wie wäre es denn einmal mit Boston? Nicht nur besitzt die Stadt an der Ostküste eine geschichtliche Tradition, sondern sie erweist sich als ungemein europäisch. Die nach Boston gekommenen Kulturen halten bis heute an ihren Traditionen fest und verleihen der Hauptstadt von Massachusetts ein interessantes Flair.
Veröffentlicht in New England
Seite 1 von 2