Aktuelles

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: insel

Roadtrip - da denkt man meistens sofort an Arizona, die Route 66 und endlose Highways. Ein Roadtrip auf Long Island, der Insel vor New York? Wir waren erst einmal skeptisch, als wir über diese Touridee gestolpert sind. Aber warum eigentlich nicht? Ein paar Tage New York und dann noch etwas Natur und Entspannung in kleinen Städtchen und herrlicher Landschaft?

Fünf Tage füllt der Reiseplan für Long Island, ideal für alle, die Long Island nicht nur einen kurzen Besuch abstatten sondern die Insel vor den Toren New Yorks inklusive Kulinarik, Kultur und Natur erleben möchten. Der Routenvorschlag führt quer durch die beliebtesten Orte der Insel und verspricht auf jeden Fall unvergessliche Momente sowie ereignisreiche Abenteuer - viel Spaß und gute Fahrt!

Veröffentlicht in Aktuelles

Den Frühling auf Long Island genießen: Vier Wanderwege durch die abwechslungsreiche Natur der Insel vor den Toren New York Cities 

Die Tage werden wieder länger und die Temperaturen steigen: Der Frühling klopft an die Tür. Die Insel Long Island bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten das alljährliche Erwachen der Natur bei ausgiebigen Wanderungen oder entspannten Spaziergängen zu erleben. So hält die Insel mit abwechslungsreichen Landschaften, traumhaften Ausblicken aufs Meer, dicht bewaldeten Pfaden und einer vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt für jeden Naturliebhaber etwas bereit.

Veröffentlicht in Aktuelles
Mittwoch, 26 Februar 2020 14:22

Geschichte und Kultur auf Long Island

Cradle of Aviation MuseumDie besten Museen der Insel zeigen Meilensteine der Luftfahrt, maritimes Erbe und vieles mehr

Long Islands Kunst- und Kulturszene ist tief verwurzelt. Die reiche Geschichte der Insel vor den Toren New Yorks beinhaltet viele berühmte Amerikaner, die diesen Ort ihre Heimat nannten oder hier Geschichte schrieben.

Ob das maritime Erbe, kreative Kunstausstellungen oder die Geschichte der Luftfahrt – die fantastischen Museen der Insel geben einen Einblick in Long Islands geschichtsträchtige Vergangenheit und Kreativität.

Veröffentlicht in New York