Aktuelles

Montag, 28 Februar 2022 17:42

Seehund Javier wird der neue Star im Virginia Aquarium

geschrieben von

Er ist gerade einmal acht Monate alt, aber sprüht schon vor Neugier und spielerischer Energie: Der junge Seehund Javier ist im Virginia Aquarium & Marine Science Center von Virginia Beach angekommen. Ursprünglich stammt er aus dem Long Island Aquarium in Riverhead im US-Bundesstaat New York, wurde jedoch nach Virginia Beach gebracht, weil ihm hier mehr Platz zum Heranwachsen und Entwickeln zur Verfügung steht.

Veröffentlicht in Aktuelles, Virginia, Aktivitäten

Underground Railroad: In Dorchester County wird amerikanische Geschichte für die ganze Familie erlebbar – 2022 feiert der US-Bundesstaat das 200-jährige Jubiläum der Freiheitskämpferin Harriet Tubman

Das internationale Redaktionsteam von National Geographic hat die Liste der 25 aufregendsten Destinationen für 2022 veröffentlicht. In den fünf Kategorien Natur, Abenteuer, Nachhaltigkeit, Kultur und Geschichte sowie Familie haben es wieder außergewöhnliche Reiseziele auf die Rangliste geschafft. So wurde die Eastern Shore im US-Bundesstaat Maryland zu einem der „Best Places for Families“ gekürt.

Veröffentlicht in Aktuelles, Maryland, Natur & Outdoor
Sonntag, 27 Februar 2022 21:15

50 Jahre Iditarod: Auf kalten Pfoten durch das Eis von Alaska

geschrieben von

Am 5. März 2022 startet in Anchorage, Alaska der Iditarod, das berühmteste und härteste Hundeschlittenrennen der Welt mit langer Geschichte.

Neun Tage benötigen die besten Musher mit ihren Hundeschlittenteams für die rund 1800 Kilometer lange Strecke von Alaskas heutiger Metropole bis nach Nome an der Beringsee. Dieses Jahr feiert man den 50. Jahrestag des Rennens, das auf ein tragisches Ereignis zurückgeht. .

Veröffentlicht in Aktuelles, Alaska, Natur & Outdoor

Noch mehr Gastfreundschaft in Kaliforniens Metropole: Die neuen San Francisco Welcome Ambassadors sind seit November überall in der Stadt anzutreffen und stehen Besuchern mit Rat und Tat zur Seite.
San Francisco freut sich wieder über internationale Besucher. Um Gästen die Orientierung in der Stadt so einfach wie möglich zu machen, hat San Franciscos Bürgermeisterin London N. Breed mit den „Welcome Ambassadors“ eine neue Initiative ins Leben gerufen.

Veröffentlicht in Aktuelles, Kalifornien
Mittwoch, 23 Februar 2022 00:04

Auf zum Mond von Pittsburgh aus: das neue Moonshot-Museum

geschrieben von

Ab September 2022 kann in Pittsburgh im„Moonshot Museum“ auf die nächste Mondmission hin gefiebert werden

Das im Westen Pennsylvanias gelegene Pittsburgh hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem wichtigen Hightech-Standort entwickelt. Mit dem „Moonshot Museum“ wird im Spätsommer 2022 ein neues, überaus interaktives Museum die Kultur- und Wissenschaftslandschaft der Metropole bereichern und Besucher dem Mond und der Raumfahrt näherbringen als je zuvor: Einblicke in Labor und Werkstatt von Astrobotics, der Pittsburgh Aerospace Company, die im Auftrag der NASA den nächsten Mond-Rover baut und Interaktionen mit Fachleuten aus der Raumfahrt sind ebenso möglich, wie simulierte Mondmissionen mit Spaziergang auf der Oberfläche des Erdtrabenten oder das Erleben von Wohnwelten im futuristischen Mondhabitat.

Während viele Weinliebhaber in der Regel eher Weingüter in etablierten Weinregionen besuchen, verpassen sie gleichzeitig ein Juwel: Arizona. Viele wissen nicht, dass es in Arizona drei Weinanbaugebiete gibt: Sonoita, Willcox und Verde Valley. Das älteste, Sonoita, ist eine der ersten Weinbauregionen der USA und wurde 1946 als solche ausgewiesen. Insgesamt befinden sich über 120 Weingüter und Weinverkostungsräume im Grand Canyon State, einige besondere Weingüter abseits der bekannten Weinregionen des Staates stellen wir hier vor.

Veröffentlicht in Arizona, Aktuelles

Georgia - von der Insel der Millionäre über die Kirschblütenhauptstadt bis hin zum Land der bebenden Erde

Der US-Bundesstaat Georgia blickt seit seiner Gründung im Jahre 1733 auf eine bewegte Geschichte zurück. Auch im Jahr 2022 stehen wieder zahlreiche Jubiläen an, die mit Feierlichkeiten und Aktionen gewürdigt werden. So zelebrieren unter anderem Jekyll Island sowie das Okefenokee National Wildlife Refuge ihr 75-jähriges Bestehen und Macons Kirschblütenfestival wird bereits zum 40. Mal ausgetragen. All diese Jubiläen haben eines gemeinsam: Sie würdigen den Schutz der Natur und geben zugleich einen tiefen Einblick in die Geschichte des Bundesstaates sowie in die Geschichten seiner Einwohner.

Seit Dezember gibt es die Möglichkeit, mit dem Flixbus die Florida Keys ohne Auto zu erleben. Von den internationalen Flughäfen Miami und Fort Lauderdale-Hollywood geht es dank neuer FlixBus-Verbindungen an sechs Tagen in der Woche auf die Inselkette an der Südspitze Floridas. Haltestellen gibt es bislang auf Islamorada und Marathon, den sogenannten „Middle Keys“, und auf der südlichsten Insel, Key West.

Veröffentlicht in Aktuelles, Florida

Redet man über Fernreisen, so wird automatisch das Wort „Jetlag“ auftauchen. Gleichzeitig wird viel über die Symptome, die Dauer und eine eventuelle Möglichkeit der Vorbeugung gesprochen werden. In Zeiten der Globalisierung sind Fernreisen kein Phänomen, welches außergewöhnlich oder gar exotisch ist, sondern eine weite Reise gehört für viele Menschen zum Arbeitsalltag dazu und auch in der Urlaubszeit zieht es immer mehr Menschen in ferne Länder. Leider ist eine solche Reise oft mit Begleiterscheinungen verbunden, welche „Jetlag“ genannt werden.

Veröffentlicht in USA gesamt

Mit der Coronavirus-Pandemie nahm der Konsum von Social Media Plattformen richtig Fahrt auf. So ist es kaum verwunderlich, dass Reiseinspirationen und -entscheidungen der Generation Z (geboren zwischen ca. 1995 bis 2012) zunehmend von sozialen Medien beeinflusst werden. Als beliebteste Plattform spielt TikTok eine tragende Rolle – die Kurzvideos machen Lust auf Urlaub und wecken den Entdeckergeist.

Veröffentlicht in Aktuelles, USA gesamt, Natur & Outdoor