Die 10 besten Instagram Spots in den USA im Jahr 2024

geschrieben von
Antelope Canyon Antelope Canyon Jordi Vich Navarro

In einer Welt, in der das Einfangen des perfekten Moments Teil unserer Reisepläne wird, ist es wichtiger denn je, Orte zu finden, die Instagram-würdig sind.

Die USA sind mit unglaublichen Plätzen übersät, die auf jedem Instagram-Profil großartig aussehen; von Naturwundern in Nationalparks bis hin zu Städten mit belebten Straßen und atemberaubenden Skylines. Entdecke die Top 10 der beliebtesten und besten Instagram-Spots in den USA im 2024.

1. Antelope Canyon, Arizona

Tief im amerikanischen Südwesten gelegen bietet der Canyon ein malerisches, labyrinthisches Ensemble aus wirbelnden Felsbögen und Sonnenstrahlen. Schlendere zur Mittagszeit durch den Canyon, um einen natürlichen Glanz einzufangen und die atemberaubende Schönheit des Canyons in seiner besten Form festzuhalten.

2. Nashville, Tennessee

Die Musikstadt der USA ist mehr als nur ein Zuhause der Country-Musik. Nashville ist ein großartiger Instagram-Fotospot; wähle deinen Lieblingsort – von historischen Stätten und Wandmalereien bis hin zu den üppigen Umgebungen der Cheekwood Gardens. Hier gibt es etwas für jeden. Profi-Tipp: Vergiss nicht, die Neonlichter von Broadway in deine Nachtaufnahmen einzubeziehen, um das ultimative Nashville-Stadtgefühl zu bekommen.

Times Square New YorkTimes Square New York

3. Times Square, New York

Ganz ehrlich, der Times Square – der „Kreuzweg der Welt“ – ist ziemlich zeitlos. Wenn du nach urbanen Landschaften suchst, sollte dieses Ziel ganz oben auf deiner Liste stehen. Es könnte etwas Geschick erfordern, seine Energie und Lebendigkeit festzuhalten, aber der Ort selbst ist fotogen – helle Schilder, Menschenmassen und riesige Werbetafeln im Hintergrund! Es ist eine Szene direkt aus einem Film!

4. Tulpenfelder, Washington

Im Frühling verwandeln sich die Tulpenfelder Washingtons in eine Explosion der Farben. Wenn du das Beste daraus machen möchtest, besuche den Ort während des Skagit Valley Tulip Festival, wo Fotoenthusiasten aus allen Ecken der Welt zusammenkommen, um helle, lebendige Aufnahmen zu machen. Das Beste daran? Egal wie gut du fotografierst, Tulpenfelder lassen jedes Foto atemberaubend und professionell aussehen.

HawaiiHawaii

5. Haiku Stairs, Oahu, Hawaii

Die Haiku-Stufen oder auch bekannt als „Stairway to Heaven“ bieten eine der malerischsten Aussichten in Hawaii. Obwohl das Besteigen der Stufen illegal ist und du mit einer Geldstrafe rechnen musst, gibt es in der Nähe einige andere Wanderungen, die ähnliche Aussichten bieten.

6. Horseshoe Bend, Arizona

Diese berühmte Biegung des Colorado River bietet eine bezaubernde Aussicht, besonders bei Sonnenauf- oder -untergang, wenn die Farben des Flusses und der Landschaft lebendig werden. Weitwinkelaufnahmen von der Aussichtsplattform erfassen die Unendlichkeit und Schönheit dieses Naturwunders, also stelle sicher, dass du früh am Morgen oder kurz vor Sonnenuntergang am richtigen Ort bist, um alles aufzusaugen.

Crater LakeCrater Lake

7. Crater Lake, Oregon

Der Crater Lake mit seinen tiefblauen Gewässern, umgeben von schroffen Klippen, sieht auf Instagram, ganz ehrlich gesagt, atemberaubend aus. Dies ist der tiefste See in den USA und einer der tiefsten weltweit. Spring hinein, wenn du im Sommer da bist, oder mache eine epische Bootsfahrt über den See. Mach dabei ein Video, die atemberaubende klare blaue Farbe wird keine Filter benötigen, das können wir garantieren.

8. Slab City, Kalifornien

Slab City ist eine autarke Gemeinde, die oft als „Der letzte freie Ort Amerikas“ bezeichnet wird, dank zahlreicher Kunstwerke wie dem Salvation Mountain innerhalb. Laufe herum, nimm die farbenfrohen unkonventionellen Kulissen auf, gib dir Mühe und lerne die Leute kennen. Du wirst sicherlich einige erstaunliche alternative Aufnahmen machen, perfekt für ein unkonventionelleres Instagram-Erlebnis.

9. Seven Magic Mountains, Las Vegas

Nicht weit von Las Vegas entfernt liegt diese lebhafte Kunstinstallation, die sieben Gruppen monumentaler Gemälde aus Steinen zeigt. Die leuchtenden Farben, kontrastiert mit der Wüste, schaffen markante Fotos, die von jedem, der hier während der goldenen Stunde für die besten Lichtverhältnisse besucht, immer in Erinnerung bleiben werden.

The Bean, ChicagoThe Bean, Chicago

10. The Bean (Cloud Gate), Chicago

Die reflektierende Skulptur im Millennium Park ist ein großartiger Ort, um Bilder der Stadt zu schießen. Du kannst versuchen, Reflexionen der Stadtsilhouette zu fotografieren oder Bilder zu machen, die seltsame Symmetrien und Verzerrungen hervorheben. Wenn du früh am Morgen dort ankommst, sorgt dies für weniger Menschen und bessere Sicht für Fotoaktivitäten.

Wie man Fotos für Instagram macht

Es sei denn, du bist ein Influencer oder ein UGC Creator, kann es eine Herausforderung sein, hochwertige Fotos für Instagram zu machen. Es geht nicht nur darum, den perfekten Ort zu finden, sondern auch darum, wie du sie aufnimmst und präsentierst.

Hier sind einige Tipps, um deine Fotofähigkeiten zu verbessern.

Verstehe deine Lichtquelle: Das Licht in einem Foto kann ein Bild entweder machen oder brechen. Es ist am besten, während der goldenen Stunde zu schießen – eine Stunde nach Sonnenaufgang oder vor Sonnenuntergang.

Spiele mit Perspektiven: Spiele mit verschiedenen Perspektiven und experimentiere mit Winkeln, um eine frische Perspektive auf deine Fotos zu bekommen.

Konzentriere dich auf die Komposition: Denke darüber nach, wie alle Elemente in deiner Aufnahme zusammenkommen und wie sie deinen Fotos Tiefe verleihen und sie interessanter machen.

Nutze natürliche Rahmen: Halte Ausschau nach natürlichen Rahmen wie Fenstern, Türen und Baumästen und beziehe sie in die Fotos ein.

Überbearbeite nicht: Vermeide es, zu viele Filter zu deinen Fotos hinzuzufügen; es könnte sie überbearbeitet und von schlechter Qualität aussehen lassen. Konzentriere dich stattdessen auf verschiedene Teile eines Fotos: Helligkeit, Kontrast und Sättigung, die den Bildern einen professionelleren Touch verleihen.

Erzähle eine Geschichte: Exzellente Fotos erzählen wunderbare Geschichten. Überlege dir, was du mit dem Bild sagen möchtest, und versuche, einen Moment einzufangen, der über den Ort oder das Objekt, das du fotografierst, spricht. Durchstöbere Blogs, Instagram-Accounts und von Nutzern erstellte Fotos and Videos für Inspiration und bewährte Methoden.

Achte auf den Hintergrund: Finde einen Hintergrund, der das Motiv ergänzt und hervorhebt.

Eingeblendete Hilfslinien helfen bei der AusrichtungEingeblendete Hilfslinien helfen bei der Ausrichtung

Wie finde ich die Instagrammable Orte in den USA?

Forschung und Planung vor dem Besuch:

Nutze Social Media: Plattformen wie Instagram und Pinterest sind Schatzkammern inspirierender Fotos. Suche mit Hashtags, die zu deinem Zielort gehören, wie #NYCViews oder #CaliforniaDreaming, um beliebte Plätze zu entdecken.

Lese Reiseblogs und -führer: Reiseblogger teilen oft versteckte Juwelen und persönliche Empfehlungen. Suche nach Artikeln speziell über Instagrammable Orte oder Fotospots in den USA.

Probiere Reise-Apps aus: Apps wie TripAdvisor und Yelp können nicht nur Einblicke geben, wohin man gehen sollte, sondern auch die besten Spots innerhalb großer Attraktionen für das perfekte Foto.

Während der Reise:

Frage die Leute: Niemand kennt einen Ort besser als die Einheimischen. Bitte um Empfehlungen, wo man die besten Fotos machen kann. Café-Baristas, Hotelmitarbeiter oder sogar Passanten können unschätzbare Einblicke bieten.

Erkunde und beobachte: Manchmal findet man die besten Orte durch Erkundung. Schlendere herum, schaue von deinem Telefon hoch, und du könntest die perfekte Kulisse entdecken.

Gelesen 173 mal Letzte Änderung am Sonntag, 10 März 2024 12:36
Veröffentlicht in USA gesamt