Aktuelles

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: iditarod

Alaska im Winter? Klingt kalt, finster und ungastlich. Doch weit gefehlt. Besonders Southcentral Alaska um die Metropole Anchorage ist ein "Winter Wonderland".

Neben Outdoorsportarten wie Fatbiken und Skifahren stehen auch eine ganze Reihe sportlicher und witziger Events in dem 49. US-Bundesstaat auf dem Programm. Nicht nur das berühmte Iditarod Hundeschlittenrennen ist ein Erlebnis - wir haben euch eine Auswahl an weiteren Veranstaltungen zusammengestellt.

Veröffentlicht in Aktuelles

Am 5. März 2022 startet in Anchorage, Alaska der Iditarod, das berühmteste und härteste Hundeschlittenrennen der Welt mit langer Geschichte.

Neun Tage benötigen die besten Musher mit ihren Hundeschlittenteams für die rund 1800 Kilometer lange Strecke von Alaskas heutiger Metropole bis nach Nome an der Beringsee. Dieses Jahr feiert man den 50. Jahrestag des Rennens, das auf ein tragisches Ereignis zurückgeht. .

Veröffentlicht in Aktuelles