Aktuelles

52 neue Radrouten dank "Bike Tennessee": auf zwei Rädern Tennessees Nebenstraßen entdecken Empfehlung

geschrieben von
Falls Creek Falls Falls Creek Falls Tennessee Tourism

Gute Nachricht für alle Fahrradfans: im Rahmen des neuen Programms „Bike Tennessee“ stellt stellt das Tennnessee Department of Tourist Development (TDTD) 52 neue, speziell für das Rad ausgewiesene Routen vor.

Gestartet wurde das neue Programm auf BikeTN.com, als besonderes Feature ermöglicht es den Zugriff auf die Routen durch die malerischen Landschaften Tennessees auch mittels der App "Ride with GPS".

Tennessee fungiert als Botschafter für die beliebte Fahrrad-App „Ride with GPS“ und Nutzer können über die Plattform leicht auf alle 52 Bike-Tennessee Routen zugreifen. Jede wurde sorgfältig kartiert, um sicherzustellen, dass Radfahrer Zugang zu detaillierter Navigation vorfinden. Die einzelnen Streckenbeschreibungen warten mit wertvollen Informationen über Gelände, Wegpunkte und weniger bekannte Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke auf und bieten zudem Anpassungsmöglichkeiten, um jede Fahrt individuell zu gestalten.

Shiloh BattlefieldShiloh Battlefield

Die Routen wurden in Zusammenarbeit mit dem professionellen Fahrradführer Shannon Burke von Velo View Bike Tours erstellt, der über zehn Jahre Erfahrung in der Leitung von Radtouren mitbringt. Eine große Rolle spielten dabei Straßensicherheit und die umliegende Natur. Die Strecken führen über zirka 2.800 Kilometer durch 53 in das Bike-Programm einbezogene Tennessee-Landkreise.

Sie bieten Radfahrern Erlebnisse in einigen der landschaftlich und historisch reizvollsten Gegenden Tennessees auf überwiegend verkehrsarmen, ländlichen Strecken, darunter 14 Routen in Tennessee-State-Parks. Schöne Beispiele sind der knapp 50 Kilometer lange Fall Creek Falls Loop durch den gleichnamigen State Park im Südosten, entlang ruhiger Landstraßen und Wanderwegen zum höchsten Wasserfall des Staates oder die Shiloh Battlefield Tour, wo Informationstafeln entlang der 20 Kilometer Strecke Spannendes über die Geschichte der Region als Bürgerkriegsschauplatz und Wohnort indigener Stämme bereithalten.  

BrownsvilleBrownsville

Laut des Fahrrad-Enthusiasten Shannon Burke (Gründer Velo View Bike Tours) ist Tennessee ein großartiger Ort zum Radfahren: Der Staat erfülle alle Voraussetzungen, um eine der führenden Fahrrad-Destinationen des Landes zu werden: Verkehrsarme Nebenstraßen, einladende Gemeinden und atemberaubende Landschaften.

Weitere Informationen zu Tennessee unter www.tnvacation.com/ sowie auf Instagram, Facebook und Youtube. Viele Informationen, nicht nur zu Tennessee, findet ihr natürlich auch in unserem USA-Forum.

Gelesen 210 mal Letzte Änderung am Freitag, 31 Mai 2024 16:33
Veröffentlicht in Aktuelles, Tennessee, Natur & Outdoor