Aktuelles

Samstag, 23 Juli 2022 23:53

Dude Ranches - Seelenfrieden, Staub und Stiefel Empfehlung

geschrieben von
Pure Entschleunigung - auf dem Pferd in den Sonnenuntergang reiten Pure Entschleunigung - auf dem Pferd in den Sonnenuntergang reiten Dude Ranch Association

Die endlosen Weiten der Prärie, schneebedeckte Berggipfel, die im Dunst der Hitze am Horizont zu erkennen sind; verwunschene Westernstädtchen, in denen die Zeit still zu stehen scheint – das alles finden wir noch heute im „Wilden Westen“ der USA.

In diesen gewaltigen, sehr dünn besiedelten Landstrichen, die einst von riesigen Bisonherden geprägt waren, wollen wir etwas wiederfinden, was im hektischen Alltag unserer schnelllebigen digitalisierten Welt häufig auf der Strecke bleibt: unseren Seelenfrieden.

Dafür wollen wir in einen Lebensstil eintauchen, der auf vielen Dude Ranches noch heute Realität ist. Aber was ist überhaupt eine Dude Ranch?

Schon im späten 19. Jahrhundert entstand die Sehnsucht, den Menschenmassen der Großstädte zeitweilig zu entfliehen und fernab vom Alltag eine Art „Verjüngung des Geistes“ zu erleben. In dieser Zeit nahmen die ersten Ranches so genannte „dudes“ (dt. „Kumpel, Typ“) auf, die ihr eigentliches Leben vorübergehend hinter sich ließen und in den „Western Lifestyle“ eintauchten, indem sie als Gast einer Dude Ranch bei den Ranch-üblichen Arbeiten halfen.

Da das Reisen zu der Zeit noch recht beschwerlich und langwierig war, handelte es sich dabei häufig um wochenlange Aufenthalte und die Ranches wurden den immer wiederkehrenden Gästen zu einem „Zuhause in der Ferne“. Dieser emotionale Aspekt hat sich bis heute erhalten, denn bei einem Urlaub auf einer Ranch findet man nach wie vor diese besondere Art der Gastfreundschaft, die „Western Hospitality“, die Körper und Geist gleichermaßen guttut.

Die endlose Weite der Natur geniessen: Circle Z RanchDie endlose Weite der Natur geniessen: Circle Z RanchAber zurück zum Seelenfrieden: auf der Suche nach einer geeigneten Dude Ranch stoßen wir auf die Dude Ranchers’ Association (DRA), die sich seit fast 100 Jahren der Erhaltung und Weitergabe des „Western Lifestyle“ verschrieben hat. Dabei handelt es sich bei den Dude Ranches heutzutage häufig um weit mehr als das pure Ranch-Leben mit Viehtrieben und Ausritten in den Sonnenuntergang.

Dude Ranches der DRA sind zunächst mal der Inbegriff des „All-Inclusive-Urlaubs“, der Unterkunft, Verpflegung und die meisten Aktivitäten vor Ort beinhaltet. Hat man es also bis zum Eingangstor der Ranch geschafft, braucht man sich kaum noch um etwas zu kümmern.

Ideal auch für Familien - gemeinsame Hiking Tour (Rawah Ranch)Ideal auch für Familien - gemeinsame Hiking Tour (Rawah Ranch)Bei fast 100 Mitgliedsranches im Westen der USA und Kanadas ist das Erlebnis auf jeder Ranch einzigartig, die Bandbreite ist groß: von kleinen Ranches, die nach wie vor hauptsächlich von der Viehzucht leben bis hin zu luxuriösen Ferienranches im Resort-Stil, die sich auf luxuriöse Annehmlichkeiten spezialisiert haben, gibt es für jedes Budget und jeden Urlaubstraum die passende Ranch.

Reiten und Angeln stehen bei den meisten DRA-akkreditierten Gäste-Ranches dabei ganz oben auf der Liste, hinzu kommen je nach Ranch Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting, Heuwagenfahrten, Westerntanz, Golfen, Quad fahren, Bogenschießen, Wandern, Mountainbiking, Baseballspiele und vieles mehr. Bei Betrachtung all dieser Facetten und Angebote bedeutet das, dass wir an dieser Stelle mit einem Vorurteil aufräumen können: ein Ranch-Aufenthalt ist bei weitem nicht nur etwas für (erfahrene) Reiter!

Ohne die typischen Ablenkungen durch Fernsehen, Telefon, Computer und elektronische Spiele verbringen Gäste auf allen Ranches viel Zeit in der Natur, auf Wunsch einfach nur auf der Veranda oder am Lagerfeuer. Da kommen wir dem Wunsch, Körper, Geist und Seele wieder zu beleben, doch schon deutlich näher.

"Shodeo" auf der C Lazy U Ranch"Shodeo" auf der C Lazy U RanchBleibt nun weniger die Qual als eher der Genuss der Ranch-Wahl. Da wäre z.B. die erstklassige C Lazy U Ranch mit ihren atemberaubenden Aussichten, die sich mit zahlreichen Auszeichnungen schmückt. Das luxuriöse Resort im Herzen der Rocky Mountains im Norden Colorados verwöhnt seine Gäste ganzjährig mit einem ausgezeichneten Restaurant, eleganten Unterkünften, einem umfangreichen Kinderprogramm und 8.500 Hektar Abenteuer.

Nach so viel Zeit in der frischen Bergluft lockt zudem der preisgekrönte „Lazy You Spa“ mit vollem Service-Angebot. In beheizten Luxus-Zelten lassen wir beim Klang des plätschernden Bergbachs gedanklich schon so richtig die Seele baumeln.

Gemeinsamer Ausritt in den BergenOder soll es doch lieber etwas rustikaler zugehen? Die Klondike Ranch in den Bighorn Mountains im Norden Wyomings ist eine echte Working Cattle Ranch. Von Mai bis Oktober verbringen die Gäste gemeinsam mit der Ranch-Familie die meiste Zeit auf dem Pferderücken, und die Ranch-Arbeit dreht sich rund um das Vieh. Unseren Alltag lassen wir hier vollständig hinter uns und finden damit eine ganz andere Art der Entspannung.

Abends können wir die staubigen Stiefel dann getrost abstreifen und bei einem Bad im Hot Tub die müden Muskeln lockern. Diejenigen, die schon immer mal Cowgirl oder Cowboy sein wollten, werden hier fündig und können wahrhaftig ein Teil des "Real American West" werden.

Wer eine Auszeit in unseren Wintermonaten bevorzugt, für den ist die Elkhorn Ranch in Arizona eine hervorragende Wahl. Sie empfängt von November bis April Gäste und eröffnet uns die wunderbare Möglichkeit, die grauen Wintertage gegen die sanfte Sonne und den tiefblauen Himmel Arizonas einzutauschen. In der malerischen Berg- und Wüstenlandschaft der Sonoran Desert können wir herrliche Ausritte oder ausgiebige Wanderungen unternehmen.

Tennisplatz, Swimmingpool und diverse unterhaltsame Spielen sorgen für noch mehr Spaß und Entspannung. Die Vogelliebhaber unter uns kommen hier zudem ganz auf ihre Kosten: die überwinternden Vögel des südlichen Arizonas sind zahlreich und farbenfroh. Kamera und Fernglas nicht vergessen!

Gepflegte Entspannung Western Style - Medicine Bow Low & Adventure Guest RanchGepflegte Entspannung Western Style - Medicine Bow Low & Adventure Guest RanchKeeping it real & authentic – das ist das Motto der Medicine Bow Lodge & Adventure Guest Ranch im Südosten Wyomings. Was damit gemeint ist? Gästen können sich hier auf typische Erlebnisse im Western-Stil, rustikal-gemütliche Unterkünfte und köstliche hausgemachte Mahlzeiten freuen. Die wahre Gastfreundschaft des Westens wird hier auch heute besonders großgeschrieben.

Ein Highlight bei einem Besuch im Hochsommer ist hier ein Übernachtungsausflug zu Pferde, also ein "overnight pack trip", zum wunderschönen Phantom Lake! Während die Pferde sich über die üppigen Wiesen hermachen, haben die Gäste Zeit zum Wandern oder Angeln und für gemütliche Stunden am Lagerfeuer. Was könnte erholsamer sein, als unter einem grandiosen Sternenhimmel den Geräuschen der Natur zu lauschen?

Yoga mal außergewöhnlich - Rawah RanchYoga mal außergewöhnlich - Rawah Ranch„Fliegenfischen!“ lautet da die Antwort so manch passionierten Anglers und Naturliebhabers. Viele Dude Ranches haben private Teiche, Seen oder Flussabschnitte zu bieten und stellen ihren Gästen Ausrüstung zur Ausübung dieser besonderen Angeltechnik zur Verfügung. Eine davon ist die elegante Rawah Ranch im Laramie River Valley im Norden Colorados, die sich zu den Small Luxury Hotels of the World zählen darf.

Neben endlosen Trails zum Reiten, Wanderwegen, Bogen schießen, Yoga u.v.m. begeistert die erstklassige Ranch besonders auch mit ihren fantastischen Möglichkeiten zum Fliegenfischen auf einem Ranch-eigenen Abschnitt des Big Laramie River, der sich mitten durch das Ranch-Gelände schlängelt. Ganz im Einklang mit der Natur können wir im Hier und Jetzt unsere innere Ruhe (wieder)finden.

Summa Summarum finden wir bei der Dude Ranchers’ Association auf Basis gemeinsamer Wertvorstellungen eine große Vielfalt an Dude Ranches, die so einzigartig und verschieden sind wie unser Bedürfnis und Empfinden von Seelenfrieden.

Weitere Informationen über Ranches gibt es auf der Website der Dude Ranchers’ Association: www.duderanch.org. Die Arizona Fans unter euch finden vielleicht auch diesen Artikel über Arizonas Guest Ranches bei uns interessant. Viele Tipps und Empfehlungen aus erster Hand, nicht nur zum Thema Ranches, findet ihr natürlich auch immer in unserem Forum

 

Gelesen 346 mal Letzte Änderung am Freitag, 29 Juli 2022 11:46