Aktuelles

Samstag, 19 März 2022 16:31

Charme und Lebensfreude in Dunedin: Florida mit schottischer Atmosphäre Empfehlung

geschrieben von
Dunedin Highland Games Dunedin Highland Games © visitstpeteclearwater.com

Charme und Lebensfreude in Dunedin: Floridas Urlaubshighlight mit schottischer Atmosphäre - von schottischen Traditionen, der ältesten Mikrobrauerei Floridas & mehr

Nur wenige Kilometer vom Clearwater Beach entfernt, zieht es Urlauber häufig in den malerischen Ort Dunedin. Die kleine Stadt am Golf von Mexiko beeindruckt mit einem ganz besonderen Charme, schottischen Bräuchen und lockt unter anderem mit der ältesten Mikro-Brauerei Floridas.

Dunedin bringt schottische Traditionen nach Amerika

„Dún Èideann“ ist keltisch und bedeutet Edinburgh. Der Name der Stadt Dunedin entstand in Anlehnung an die keltische Bezeichnung der schottischen Hauptstadt, als zwei schottische Kaufmänner im Jahr 1882 dem Ort ihren heutigen Namen gaben. Seitdem trägt die Stadt den Namen Dunedin und bekam mit weiteren Einwanderern mehr und mehr schottische Einflüsse.

Dudelsackbläser während der HighlandgamesDudelsackbläser während der HighlandgamesEin schottisches Highlight des Ortes und keltischer Brauch sind die traditionellen Dunedin Highland Games. Nach einer Corona-bedingten Pause im vergangenen Jahr, können die Highland Games am 2. April 2022 wieder stattfinden. Das Straßenfest ist eine Besonderheit für Jung und Alt und die ideale Möglichkeit, schottische Gemeinschaften und Traditionen kennenzulernen.

Den Startschuss des Festivals macht eine Parade durch die Straßen von Downtown Dunedin. Es gibt zahlreiche aufregende Wettbewerbe, wie den Highland Trails 5k Run oder den Highland Dance mit klassischen, schottischen Tänzen. Auch auf Dudelsäcke und Männer in Schottenröcken dürfen Gäste gespannt sein. Für die kleinen Besucher des Festivals stehen Kunstworkshops, Gesichtsbemalung, Sportspiele, Sackhüpfen und Ponyreiten auf dem Programm.

Neben den großen und kleinen Wettbewerben geht es bei dem Festival vor allem darum, mit Freude die keltischen Wurzeln Floridas zu entdecken.

Dunedins Pinellas TrailDunedins Pinellas TrailBelebte Touristenszene mit einzigartiger Atmosphäre

Wer in die Kultur und Aktivitäten von Dunedin eintauchen will, hat dazu unzählige Möglichkeiten: Ein besonderes Highlight für die Besucher des Ortes ist der Pinellas Trail. Mit seinem 60 Meilen langen Fußgänger- und Fahrradweg, führt die Straße an kleinen Städten und wunderschönen Küsten entlang. Von Tarpon Springs, durch Dunedin nach St. Petersburg lädt der Pfad zum Bummeln und Entspannen ein.

Abenteuerlustige können sich im Honeymoon Island State Park an diversen Wassersportarten ausprobieren und Naturbegeisterte können eine Wanderung entlang des dort anliegenden Osprey Trails unternehmen. Das Highlight jedoch bietet ein kleiner Sandstrand am Ende des Naturpfads: Dort wartet ein atemberaubender Blick auf Three Rooker Island und Anclote Key auf die Besucher.

Außerdem macht der Anblick auf den Golf von Mexiko den Strand zum perfekten Aussichtspunkt. Caladesi Island ist ebenfalls ein fast unberührter Strand und nur mit dem Boot zu erreichen. Auch kulturell hat Dunedin etwas zu bieten: Im Dunedin History Museum wird die Entwicklung der Stadt thematisiert und macht den Ort zu einem Must See für alle Touristen. Klassische Modeboutiquen, Souvenirgeschäfte und Geschenkeläden finden sich ebenfalls an vielen Ecken.

Das Fenway HotelDas Fenway HotelAuch die Auswahl von Hotels und Resorts in Dunedin kommt nicht zu kurz. Das im Jahr 1924 erbaute Fenway Hotel, Teil der Autograph Collection von Marriott, hat seine Wurzeln in den zwanziger Jahren und überzeugt mit antikem Charme, ohne, dass Gäste jedoch auf hochmoderne Annehmlichkeiten verzichten müssen.

Als ehemalige erste Radiostation der Region darf Live-Musik in der HIFI-Rooftop-Bar natürlich nicht fehlen, was in Kombination dem malerischen Ausblick für eine unbeschwerte Stimmung sorgt. Damit bietet das Hotel eine idyllische Atmosphäre und beweist sich als Geheimtipp für einen idealen Aufenthalt.

Bierprobe in der Dunedin BreweryBierprobe in der Dunedin BreweryKulinarische Vielfalt und Craft-Beer-Szene

Bier ist der König in Dunedin: Sieben Brauereien im Umkreis von fünf Gehminuten sind alle auf eigene, besondere Biere spezialisiert. Die Dunedin Brewery ist die älteste Mikrobrauerei Floridas und begeistert Bierliebhaber mit abwechslungsreichen Kreationen. Unter anderem bietet die Brauerei Bier mit Nuancen aus Schokolade, Kirsche, Zitrone oder Grapefruit.

Die Biere in der nahegelegenen Caledonia Brewery bieten nicht nur einzigartige Geschmacksrichtungen, sondern auch kuriosen Namen, wie Thrill Kill Kolsch oder Ooh La La Saison. Wer nach einem Ausflug zur Brauerei die vielfältige Küche Floridas auskosten möchte, hat dafür in Dunedin eine Vielzahl von Optionen.

Das Olde Bay Cafe an der Dunedin MarinaDas Olde Bay Cafe an der Dunedin MarinaVon der klassischen Pizzeria, bis hin zu traditionellen Speisen aus Florida, stehen den Besuchern und Einheimischen alle Türen offen. Im Wild Iris Cafe wird den ganzen Tag über Frühstück serviert. Das Café liegt in einem 96 Jahre alten Haus und bietet eine weitläufige, beschattete Terrasse. Mittagessen mit Tisch auf dem Wasser können Foodies im Olde Bay Cafe genießen.

Reggae-Musik und Rum-Punsch ergänzen sich mit der großen Menü-Auswahl von Meeresspezialitäten. Abendessen können sich die Besucher bequem bei Taco Baby holen: Der Taco-Stand befindet sich in einem alten Geldautomaten und ist damit „Floridas kleinste Taqueria“. Entspanntes Ambiente und kreative Menüs finden sich im asiatisch-lateinischen Tapas-Lokal Caracara.

Aus Europa erreicht man St. Pete/Clearwater am besten per Flug zum Tampa International Airport. Weitere Informationen über die Region im Internet unter http://www.VisitStPeteClearwater.com/de erhältlich. Viele Informationen zu Florida und St. Pete / Clearwater findet man auch in unserem Forum.

Visit St. Pete/Clearwater findet man natürlich auch auf: Facebook | Instagram YouTube | Twitter

Gelesen 875 mal Letzte Änderung am Sonntag, 24 April 2022 18:49
Veröffentlicht in Aktuelles, Florida, Städte