Freitag, 18 Januar 2008 00:22

Traumhafte Motorradreise durch West Virginia

geschrieben von

Biking in West Virginia
Biking in West Virginia
Im Mountain State finden Biker exzellente Touren auf den legendären Country Roads

West Virginia bietet passionierten Bikern wunderschöne Landschaften und endlose Country Roads für das perfekte „Zweiradvergnügen“. Auf der etwa 300 Kilometer langen Rundstrecke Mountains & Stream Ride im Osten des Mountain States finden Motorradfans die schönsten Naturszenarien und Panoramarouten im kleinen US-Bundesstaat. Die Biker-Tour verläuft durch Pocahontas County, vorbei an den idyllischen Städtchen Bartow und Petersburg, den bekannten Seneca Rocks, den Orten Harman, Elkins und Huttonsville.

Pocahontas County liegt mitten in den Allegheny Mountains und nennt sich aus gutem Grund „Nature`s Mountain Playground“: mehr als 2.000 Quadratkilometer bewaldetes Mittelgebirge machen das Gebiet zu einem Traumrevier für Motorradfahrer. Die Mountain & Stream Ride-Tour beginnt in Bartow, wo sich noch Gebäude aus der Zeit des Amerikanischen Bürgerkriegs finden. Entlang der Routes „250“, „28“ und „220“ erreichen die motorisierten Reisenden das historische Städtchen Petersburg. Weiter geht die Fahrt durch den Monongahela Forest, der mehr als 20 ausgewiesene Panorama-Picknickwiesen bietet. Schnell erheben sich auf der Weiterfahrt entlang der Route „28“ und „55“ die imposanten Seneca Rocks etwa 270 Meter über den North Folk River. Die beeindruckenden Quarzfelsen gehören zu den beliebtesten Reisezielen in West Virginia und gelten als beste Bergsteigerdestination im Osten der USA.

Die idyllische Umgebung von Elkins an der „Route 55“ bietet weitere attraktive Sehenswürdigkeiten: Für Naturfreunde lohnt sich ein Ausflug in den Blackwater Falls State Park mit seinen atemberaubenden, meterhohen Wasserfällen. Auf Feuerrädern geht es weiter durch die unberührte Landschaft West Virginias, die zwischen den Seneca Rocks und Elkins kurvige Straßen und Höhenunterschiede von über 600 Metern aufweist. Von der „Route 55“ aus gelangen die Biker auf die „Route 250“ und zurück nach Bartow. Allein auf diesem Teilstück passieren sie mehr als 30 Berge und 20 Bergflüsse.

ImageWest Virginia ist das geeignete Reiseziel für alle Outdoor-Fans, die das ursprüngliche Amerika kennen lernen möchten. Zu den beliebtesten Attraktionen und Aktivitäten im Mountain State zählen seine mehr als 50 State Parks, große Wälder, historisch bedeutsame Orte und Gebäude aus der Zeit des Civil Wars, traditionelle Festivals sowie zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie White Water Rafting, Golf, Mountainbiking, wandern und Wintersport.

Ausführliche Informationen über Motorradtouren durch West Virginia oder allgemeine Reiseinformationen erhalten Sie bei West Virginia Tourism, c/o Kaus Media Services, Luisenstrasse 4, 30159 Hannover, Tel. (0511) 517 96 10, Fax (0511) 517 96 15. Im Internet finden Sie West Virginia unter www.wvtourism.com sowie www.westvirginia.de.

Für Reisen nach West Virginia stellt der Reiseveranstalter America Unlimited auf Anfrage individuelle Touren zusammen (www.america-unlimited.de).

Fotos: West Virginia Tourism

Gelesen 10475 mal Letzte Änderung am Freitag, 18 Januar 2008 01:53
Veröffentlicht in West Virginia