Natur & Outdoor

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: wein

Es wird Herbst und auch in Scottsdale, Arizona werden die Temperaturen nun angenehmer und das Leben in der überaus vielseitigen Stadt verlagert sich immer mehr nach draußen. Die ideale Zeit also, um die eindrucksvolle Natur rund um Scottsdale zu erleben.

Egal ob auf dem Wasser, auf dem Rücken eines Pferdes, in einem ATV oder einfach nur zu Fuß - Scottsdale macht im Herbst einfach besonders viel Spaß. Aber nicht nur die einzigartige Natur ist ein Grund Scottsdale jetzt zu besuchen, gerade jetzt finden zahlreiche Events, Kunstausstellungen und mehr statt, die wir euch hier kurz vorstellen.

Veröffentlicht in Aktuelles

Beim Stichwort Arizona denkt man sofort an die vielfältige Natur, das Wildwest-Flair und natürlich die beeindruckenden Canyons. Doch der 48. Bundesstaat ist nicht nur ein Paradies für Natur- und Landschaftsfreunde, sondern auch für "Foodies", denn auch kulinarisch hat der Grand Canyon State so einiges zu bieten.

Verschiedene Pfade führen auf eine ganz eigene kulinarische Abenteuerreise und zu einer großer Vielfalt an ganz besonderen Speisen und Getränken. Reisen bildet und macht Spaß - auf Arizonas kulinarischen Pfaden ganz besonders!

Veröffentlicht in Aktuelles

Dass die Insel vor den Toren New Yorks, die als beliebtes Urlaubsziel der amerikanischen High Society bekannt ist, ebenfalls ein perfektes Reiseziel für Weinliebhaber ist, ist längst kein Geheimnis mehr. Vor knapp 50 Jahren entdeckten Weinbauern die Vorzüge der Region:

Das Klima ist ähnlich, wie das der beliebten Weinanbauregion Bordeaux in Frankreich und die Bodenbeschaffenheit ideal für den Anbau diverser Rebsorten. So sind die Weine Long Islands ein Muss für jeden Genießer und viele Weingüter laden auf einen Besuch und auf eine Weinprobe ein.

Veröffentlicht in Aktuelles

Während viele Weinliebhaber in der Regel eher Weingüter in etablierten Weinregionen besuchen, verpassen sie gleichzeitig ein Juwel: Arizona. Viele wissen nicht, dass es in Arizona drei Weinanbaugebiete gibt: Sonoita, Willcox und Verde Valley. Das älteste, Sonoita, ist eine der ersten Weinbauregionen der USA und wurde 1946 als solche ausgewiesen. Insgesamt befinden sich über 120 Weingüter und Weinverkostungsräume im Grand Canyon State, einige besondere Weingüter abseits der bekannten Weinregionen des Staates stellen wir hier vor.

Veröffentlicht in Arizona

Der Washington State lädt das ganze Jahr über zum Urlaub machen ein, Aktivitäten und Abenteuer lassen sich in allen vier Jahreszeiten erleben. Die vielfältige Landschaft des Bundesstaates bietet 365 Tage im Jahr atemberaubende Naturschönheiten und ist ein Wunderland für Naturliebhaber.

Um Washington richtig zu erleben, sollten man auch eine Kleinstadt abseits der touristischen Pfade besuchen. Hier stellen wir sieben Städtchen aus Washington vor, in in jeder gibt es das ganze Jahr über Spannendes zu sehen und zu erleben.

Veröffentlicht in Aktuelles
Donnerstag, 18 Februar 2021 00:17

Die unbekannteren Weinbaugebiete der USA

Kief-Joshua Wineyards, Arizona

Zum Tag des Weins 2021: Von der Rebe zum Genuss – Diese amerikanischen Weinanbaugebiete sollte man ebenfalls kennen

Schon seit Jahrhunderten genießen Menschen rund um den Globus die diversen leckeren Weinsorten dieser Welt. Nicht nur in Europa findet man sehr gute Tropfen, auch andere Kontinente beherbergen hervorragende Weinregionen, so auch Nordamerika.

Zum amerikanischen Tag des Weines am 18. Februar 2021 stellen wir hier einige der unbekannteren, aber dennoch sehr empfehlenswerten Locations zum Weingenuss in den USA vor.

Wein aus der Wüste Arizonas

Dass Arizona ein hervorragendes Weinanbaugebiet ist, kommt vielen aufgrund des dortigen Klimas gar nicht in den Sinn. Dennoch stellen die Weingüter der Gegend fabelhaften Rot und Weißwein her. Bereits im 16. Jahrhundert bauten spanische Jesuiten Wein im Grand Canyon State an, den sie für christliche Zeremonien nutzten.

Veröffentlicht in USA gesamt

Das Cabrillo N.M.San Diego bietet das ganze Jahr über ein facettenreiches Angebot an Festivals und Events. Im Herbst und im Winter gibt es neben dem bereits im letzten Monat vorgestellten Highlight für Familien Kids Free San Diego - das Kindern im Oktober freien Eintritt zu den wichtigsten Attraktionen bietet - noch zahlreiche andere kulturelle und kulinarische Festivals sowie Sportevents und traditionelle Stadt- und Musikfeste.

Zudem ist San Diego ab Dezember bis in den April hinein der ideale Ort, um Wale zu beobachten. Nahe des historischen Leuchtturms Point Loma am Cabrillo National Monument befindet sich ein knapp 130 Meter über den Wellen liegender Aussichtspunkt, von dem sich eine ideale Sicht auf die riesigen Meeressäuger bietet. Nachfolgend eine kleine Auswahl des vielfältigen Angebotes in San Diego:

Veröffentlicht in Kalifornien