Buchtipps

Samstag, 23 April 2022 11:10

Stephen King - Shining Empfehlung

geschrieben von
Stephen King: Shining Stephen King: Shining Lübbe

Stephen King - Shining

Stephen King's Shining ist eine grandiose Lektüre. King isoliert die Charaktere in einer schrecklich verwunschenen Umgebung, in der reale und imaginäre Interaktionen ineinander übergehen - ein Ort, an dem böse Wesen die Lebenden verfolgen. Ein Ort, an dem das Böse die Lebenden verfolgt, an dem Mord erwünscht und Weggehen keine Option ist.

Die Handlung spielt in Colorado, das Stanley Hotel war die Vorlage daher stellen wir diesen Titel im Rahmen unserer Tipps für den Welttag des Buches 2022 hier vor.

Das meinen wir zum Buch:

Eine verblüffende Darstellung der Dynamik des Zerfalls einer Familie und eine verdammt gute Geistergeschichte. Ist das Hotel der Feind? Ist es Jack? Das kann man letztlich nur für sich selbst entscheiden. Ganz anders als der ebenso brillante Kubrick-Film, ist dieser Roman erschreckend glaubwürdig. Jack ist eindeutig der schlechteste Kandidat für den Job, doch die Umstände treiben ihn unaufhaltsam auf den Nervenzusammenbruch im Overlook zu.

Wer dieses Buch noch nicht gelesen hat und ein Fan von Horror ist, sollte es unbedingt lesen. Ich möchte nicht zu viel preisgeben, um die Geschichte nicht zu zerstören, aber der Schauplatz, die Charaktere und der psychologische Terror machen es zu einer perfekten Lektüre für Liebhaber von gruseligen Büchern und verwunschenen Orten.

Wer sich nach der Lektüre des Buches trotzdem noch in das wunderschöne Colorado traut, findet hier bei uns zahlreiche aktuelle Reisetipps für Colorado. Auch in unserem Forum sind viele Informationen und Tipps rund um Colorado zu finden.

Das Stanley Hotel in Colorado, welches Stephen King als Inspiration für das Hotel im Buch dienteDas Stanley Hotel in Colorado, welches Stephen King als Inspiration für das Hotel im Buch diente

Das schreibt der Verlag:

Ein Hotel in den Bergen von Colorado. Jack Torrance, ein verkrachter Intellektueller mit Psycho-Problemen, bekommt den Job als Hausmeister, um den er sich beworben hat. Zusammen mit seiner Frau Wendy und seinem Sohn Danny reist er in den letzten Tagen des Herbstes an. Das Hotel "Overlook" ist ein verrufener Ort. Wer sich ihm ausliefert, verfällt ihm, wird zum ausführenden Organ aller bösen Träume und Wünsche, die sich in ihm manifestieren. Der Alptraum beginnt ...

Über den Autor

Stephen Edwin King wurde am 21.9.1947 in Portland, Maine, geboren. Nach dem Studium der englischen Literatur an der University of Maine (und seiner Heirat mit Tabitha Spruce) trat er 1971 eine Stelle als Lehrer an der Hampden Academy in Maine an. Nach ersten Veröffentlichungen von Kurzgeschichten kam 1974 sein erster Roman Carrie auf den Markt - der Beginn seiner Karriere als freier Schriftsteller. Bis heute lebt und arbeitet Stephen King in Maine.

 

Letzte Änderung am Montag, 25 April 2022 14:16
Veröffentlicht in Romane / Belletristik