Aktuelles

Halloweenspaß in New York: Am Broadway wird es gruselig Empfehlung

geschrieben von
Hadestown Hadestown Broadway Inbound

New York City begeistert Reisende zurzeit mit allerlei Halloween-Traditionen und gruseligem Spaß für jedes Alter. Der Broadway ist da keine Ausnahme - die Broadway Collection bietet gleich drei Broadway Shows mit Gruselfaktor, die bei Zuschauern garantiert für Gänsehaut sorgen.

Mit von der Partie: der Todesgott der Unterwelt in Hadestown, der ulkige Geist mit dem Streifenanzug in Beetlejuice und der Schwerkraft trotzende Hexen in Wicked. Wir stellen die drei Musical kurz vor - Vorhang auf für den ultimativen Halloweenspaß!

Szene aus HadestownSzene aus HadestownDas Broadway-Musical Hadestown bietet Zuschauern ein Showerlebnis mit Expressticket direkt in die Hölle. Der Kassenschlager unter der Regie von Rachel Chavkin spielt tief in der Unterwelt und verwebt den antiken griechischen Mythos von König Hades und seiner Frau Persephone mit einer fiktiven Version der Geschichten von Orpheus und Eurydike.

Neben fantastischem Gesang und tollen Tanzeinlagen, steckt in dem Showerlebnis auch ein wenig Gesellschaftskritik: Eurydike versucht der durch den Klimawandel verursachten Armut zu entkommen und geht in der industriellen Unterwelt arbeiten, um ihren Lebensunterhalt zu bestreiten.

Als strahlender Retter kommt ihr Geliebter Orpheus zur Hilfe, der sich – ebenfalls verarmt – als Singer-Songwriter verdingt. Gemeinsam schaffen sie es heraus aus der Hölle und verhelfen anderen sogar zur Flucht.

BeetlejuiceBeetlejuiceWer liebt sie nicht, die schaurig-bunte Welt von Tim Burton? Das Musical Beetlejuice lässt den gleichnamigen Film des Kultregisseurs mit dem Faible für skurril-morbide Sujets auf der Bühne aufleben. Im Mittelpunkt der kantigen Musical-Komödie: Beetlejuice, der ulkige Dämon im Streifenanzug.

Dieser sucht als Geist das Haus von Lydia Deetz und dessen Vater Charles heim und entführt das Publikum in seine gespenstische Welt voller Chaos und Komik. In der Rolle des Beetlejuice grandios ist Hauptdarsteller Alex Brightman. Ein Musical-Spaß, der auch lange nach dem letzten Akkord für eine Aktivierung der Lachmuskeln sorgt!

Wicked Wicked Von fliegenden Hexen und einer ungewöhnlichen Freundschaft handelt der Publikumshit Wicked. Basierend auf dem Roman von Gregory Maguire, spielt Wicked im Zauberreich von OZ, lange bevor es Dorothy dorthin verschlug. In der Vorgeschichte zum „Zauberer von OZ“ geht es um zwei Hexen, die unterschiedlicher nicht sein könnten:

Elphaba, die junge Hexe mit smaragdgrüner Haut – klug, feurig, unverstanden und mit einem außergewöhnlichen Talent – und die quirlige und allseits beliebte Glinda. Aus der anfänglichen Rivalität der beiden Hexen entwickelt sich die unwahrscheinlichste aller Freundschaften – bis die Welt beschließt, die eine als „gut“ und die andere als „böse“ zu bezeichnen.

Damit es mit den ersehnten Tickets an Halloween auch garantiert klappt, sollten New York-Reisende diese unbedingt im Voraus reservieren, zum Beispiel im Reisebüro oder über www.broadwaycollection.com.

Weitere Informationen gibt unter www.broadwaycollection.com. Weitere aktuelle News aus New York findet ihr hier, auch in unserem USA-Forum sind viele Tipps und Infos rund um The Big Apple zu finden. Viel Spaß in dieser tollen Stadt!

Gelesen 660 mal Letzte Änderung am Freitag, 11 November 2022 00:06
Veröffentlicht in Aktuelles, New York