Aktuelles

Arizona: Dem wilden Westen ganz nah - Old Tucson wiedereröffnet Empfehlung

geschrieben von
Old Tucson Old Tucson Visit Tucson

Gute Nachricht für Wildfest-Fans und Filmenthusiasten: Im Oktober 2022 öffneten die Old Tucson Studios wieder für Besucher. Das Erbe der Westernstadt ist in den Gebäuden aus dem Jahr 1890 verwurzelt, die als Kulisse für beliebte Filme wie Die drei Amigos, El Dorado und Tombstone dienten.

Aber nicht nur für Filmfans gibt es Neuigkeiten: eine neue Restauranteröffnung bringt neue kulinarische Akzente nach Page, Camping lässt sich nun auch ganz exklusiv erleben und Freunde der gehobenen Hotellerie freuen sich über das neu das neue gestaltete JW Mariott Phoenix Desert Ridge Restort & Spa. Die aktuellen Arizona News  im Überblick:

Während Old Tucson weiterhin Filmemacher anlockt, haben nun auch Besucher die Möglichkeit in die einzigartige Wild-West-Atmosphäre einzutauchen. Die beliebte Halloween-Veranstaltung Nightfall wird die erste Gelegenheit für Besucher sein, die Attraktion zu besuchen und zu sehen, wie sie sich von einer Westernstadt in eine Geisterstadt verwandelt.

Im November wird Old Tucson die Besucher mit einem weihnachtlichen Programm auf die Feiertage einstimmen und ab Januar 2023 wird Old Tucson an ausgewählten Tagen bis April den Wilden Westen erlebbar machen. Besucher können eine Reise zurück in die späten 1800er Jahre unternehmen und in den früheren Wilden Westen eintauchen.

Prickly Pear Margarita and Mango Habanero TacosPrickly Pear Margarita and Mango Habanero Tacos

Die Geschmäcker der Sonora-Wüste in Page probieren

Prickly Pear Kitchen: Inspired Food + Cocktails wurde im September 2022 eröffnet und bringt neue kulinarische Angebote nach Page, die die Aromen des Südwestens und der Sonora-Wüste miteinander verbinden und Gerichte hervorheben, die von Familienrezepten der letzten Generationen inspiriert sind.

Das Restaurant befindet sich im Hyatt Place Page/Lake Powell, dem führenden, auf Abenteuer ausgerichteten Hotel im Staat und kombiniert auf seiner Speisekarte reichhaltige Aromen aus Arizona mit essbaren Pflanzen. Auf der Speisekarte stehen unter anderem "Chicken Tortilla Soup", "Southwestern Alfredo" und "Mango-Habanero-Tofu-Tacos". Zu den herausragenden Cocktails gehören der "Green Apple Pisco Sour", die "Tamarindo Margarita" und die "Prickly Pear Margarita".

Innenansicht einer der Campinghütten, der Standard ist hochInnenansicht einer der Campinghütten, der Standard ist hoch

Camping neu gedacht: Village Camp bietet ein exklusives Camping-Erlebnis in Flagstaff an

Village Camp, ein neues Konzept für Wohnmobil-Resorts, wird Ende des Jahres in Flagstaff eröffnen. Das von Roberts Resorts entwickelte Village Camp wird eine gehobene Resortmarke sein, die übergroße Wohnmobilstellplätze mit luxuriösen Hütten kombiniert, die als private Ferienhäuser gemietet oder gekauft werden können.

Nach der Fertigstellung wird das Village Camp Flagstaff 175 Stellplätze haben. Davon werden 38 für die Vermietung von Hütten vorgesehen sein. Die von Cavco Industries und Lakeside Clayton Park Models hergestellten Hütten werden ab November 2022 ebenfalls zum Verkauf angeboten, während die restlichen Stellplätze für Wohnmobile reserviert sind. Das Village Camp wird zudem zehn möblierte Safarizelte umfassen, die im Sommer 2023 verfügbar sein werden.

Blick in eines der neu gestalteten ZimmerBlick in eines der neu gestalteten Zimmer

JW Marriott Phoenix Desert Ridge Resort & Spa stellt Renovierungen im Wert von 80 Millionen USD vor

Das JW Marriott Phoenix Desert Ridge Resort & Spa präsentiert ein frisches, modernes Design, das von der Sonoran-Wüste inspiriert ist, und stellt eine aufgefrischte Lobby, wunderschön neu gestaltete Gästezimmer und das neue Restaurant des Resorts, Tía Carmen, vor.

Für 2023 sind drei neue, aufregende, fünf Stockwerke hohe Wasserrutschen geplant, darunter die aufregende Boomerango, die einzige vertikale Röhrenrutsche für zwei Personen in einem Resort westlich des Mississippi. Die neue Sky Island wird ein abgeschiedener Rückzugsort nur für Erwachsene sein, mit einem Infinity-Pool und einem VIP-Begrüßungsdienst.

Das Sedona Spa wird ein familienfreundlicher VIP-Zufluchtsort mit einem großen Infinity-Whirlpool und einer Feuerstelle mit einem beruhigenden Wasserfall sein. Ein neues panasiatisches Restaurantkonzept, Kembara, unter der Leitung von Chefkoch Angelo Sosa, soll im Herbst 2023 eröffnet werden.

Weitere Informationen über Arizona gibt es auf www.tourism.az.gov und www.visitarizona.com, auf Facebook ist Arizona unter der Adresse www.facebook.com/arizonatravel zu finden. Viele Reisetipps und Infos nicht nur rund um Arizona findet ihr auch in unserem Forum.

Gelesen 505 mal Letzte Änderung am Dienstag, 15 November 2022 23:46
Veröffentlicht in Aktuelles, Arizona