Sonne & Meer

Thomas

Thomas

Seitdem ich 1992 zum ersten Mal in den USA war, bin ich von diesem Land begeistert und bereise es regelmässig.

Besonders angetan hat es mir der Südwesten, in New Mexico fühle ich mich besonders wohl. Zum Abschalten zieht es mich meistens nach Florida, dort ist die Gegend um Naples und Sarasota mein absoluter Favorit.

Der Washington State lädt das ganze Jahr über zum Urlaub machen ein, Aktivitäten und Abenteuer lassen sich in allen vier Jahreszeiten erleben. Die vielfältige Landschaft des Bundesstaates bietet 365 Tage im Jahr atemberaubende Naturschönheiten und ist ein Wunderland für Naturliebhaber.

Um Washington richtig zu erleben, sollten man auch eine Kleinstadt abseits der touristischen Pfade besuchen. Hier stellen wir sieben Städtchen aus Washington vor, in in jeder gibt es das ganze Jahr über Spannendes zu sehen und zu erleben.

Dank der vielfältigen Geografie beherbergt Arizona spektakuläre Gärten und Arboretums. Von Kakteen in der Sonora-Wüste bis hin zu Kolibris – Gärten sind eine unterhaltsame und lehrreiche Möglichkeit, etwas über die facettenreiche Flora und Fauna Arizonas zu erfahren. Die meisten verfügen über Lehrpfade und bieten Führungen sowie Veranstaltungen und Ausstellungen an, um Ihr Erlebnis zu bereichern. Darüber hinaus beherbergen die Gärten vielfältige Lebensräume für eine Vielzahl von Vogelarten, die diese Orte entweder bewohnen oder auf ihrer saisonalen Wanderung besuchen.

Veröffentlicht in Aktuelles, Arizona, Natur & Outdoor
Freitag, 21 Januar 2022 11:16

Alabama mit neuem Reiseplaner

Alabama hat einen neuen Reiseplaner vorgestellt, der ab sofort beim deutschen Verkehrsbüro des amerikanischen Südstaats kostenlos angefordert werden kann.

Das deutschsprachige, reich bebilderte Heft im A5-Format informiert auf 48 Seiten über Sehenswertes von den Ausläufern des Appalachen-Gebirges im Norden bis zur Golfküste im Süden Alabamas. Gesonderte Schwerpunkte beleuchten Naturerlebnisse, Stätten der Bürgerrechtsbewegung und Golfen. Dazu gibt es praktische Reisetipps und eine Übersichtskarte.

Veröffentlicht in Aktuelles

Im neuen Jahr haben Reisende die Möglichkeit, Kalifornien neu zu entdecken - von legendären Attraktionen bis hin zu einer Fülle von neuen Angeboten. Im Laufe des Jahres 2022 wird der Golden State die Eröffnung mehrerer neuer Luxushotels, aufregender Freizeitparkattraktionen, reichhaltiger Bildungs- und Kulturangebote und vieles mehr feiern.

Veröffentlicht in Aktuelles, Kalifornien, Aktivitäten

Lange Zeit waren Reisen in die Vereinigten Staaten wegen der aktuellen Corona-Situation nicht möglich. Inzwischen dürfen Besucher aus dem Ausland, die vollständig geimpft sind, wieder einreisen. Ferien in Miami rücken damit in greifbare Nähe. Dennoch gibt es einiges zu beachten, bevor man sich im Sunshine-State erholen und entspannen kann.

Veröffentlicht in USA gesamt, Florida
Als Deutscher kriegen wir nicht viel mit von dem Verhalten der Alltagsmenschen bezüglich von Corona-Schutzregelungen in den USA. Wir kennen höchstens die offiziellen Bestimmungen und die Informationen, die wir über die Medien erhalten. Wie Stars und Sternchen mit den Masken umgehen, allein schon, um ihren Ruf zu schonen, lernen wir eher als das, was uns als Tourist in Amerika erwarten würde. Wie steht es mit den Schutzmasken-Regelungen in den USA, in und außerhalb des Medienfokus?
Veröffentlicht in USA gesamt

Die Weltmeisterschaft des Blues in Memphis läuft in diesem Jahr erstmals im Frühjahr. Ursprünglich für den Januar geplant, war die International Blues Challenge kurzfristig ausgesetzt worden. Die ausrichtende internationale Stiftung The Blues Foundation hat jetzt den 6.-9. Mai als neuen Termin gesetzt – wenn Memphis sein schönstes Wetter des Jahres erwartet.

Auch in St. Pete/Clearwater in Florida können sich Reisende auf einen spannenden Neuzugang freuen: Direkt am St. Pete Beach, dem laut Tripadvisor schönsten Strand der USA, hat nun das Bellwether Beach Resort eröffnet. Designtechnisch vereint das Hotel einen Florida-Retro-Stil mit zahlreichen Vintage-Kunstwerken und modernen Designelemente.

Freitag, 14 Januar 2022 16:23

News 2022 aus den Florida Keys & Key West

Wiedereröffnung der Old Seven Mile Bridge, 75 Jahre Everglades Nationalpark, 200 Jahre Key West und „Connect with Keys Lifestyle“

 Die Florida Keys & Key West starten fulminant ins Jahr 2022. Für die Inselkette im äußersten Süden Floridas wird es ein Jahr der Jubiläen und historischen Höhepunkte. Die berühmte Old Seven Mile Bridge wird Mitte Januar für Besucher wiedereröffnet. Über vier Jahre lang war sie wegen Umbau- und Renovierungsarbeiten geschlossen. Der Everglades-Nationalpark, der sich auf weiten Teilen im Gebiet der Florida Keys im Monroe County erstreckt, feiert sein 75-jähriges Bestehen am 6. Dezember 2022 mit zahlreichen Aktivitäten. Und Key West bereitet sich darauf vor, den 200. Jahrestag der ersten Besiedlung im Jahr 1822 zu feiern. Hier die News 2022 im Überblick:

Veröffentlicht in Aktuelles, Florida, Sonne & Meer

Arizona wartet 2022 mit gleich zwei spannendenen Hotel-Neueröffnungen in den beliebten Orten Sedona und Scottsdale auf:

Nach einiger Verzögerung ist im Mai 2022 nun die Eröffnung des Ambiente Hotels in Sedona geplant. Es wird das erste Hotel seiner Art in den Vereinigten Staaten: Das sogenannte „Landscape Hotel“ fügt sich perfekt in die umliegende Natur ein und wurde vorwiegend aus umweltfreundlichen Materialien gebaut. Mit bodentiefen Fenstern und dem offenen Design sollen Gäste die wunderschöne Landschaft und die ikonischen Red Rocks von Sedona möglichst durchgehend genießen können.

Veröffentlicht in Aktuelles, Arizona
Seite 1 von 99