Mittwoch, 13 Juli 2022 21:33

Sehenswürdigkeiten in New York – diese 5 gehören zu den besten

geschrieben von
Spektakulärer Panoramablick auf New York: Hudson Yards Spektakulärer Panoramablick auf New York: Hudson Yards William Justen de Vasconcellos

In den USA gibt es zwar viele tolle Städte, aber keine davon kann mit New York mithalten. Obwohl es sich nicht um die Hauptstadt handelt, finden sich hier mehr Sehenswürdigkeiten als an irgendeinem anderen Ort des Landes. Allerdings bedeutet das auch, dass Touristen es oft schwer haben, sich für bestimmte Attraktionen zu entscheiden. Aus diesem Grund möchten wir uns in diesem Beitrag 5 der besten anschauen.

Hudson Yards Aussichtsplattform Edge

Die Hudson Yards Aussichtsplattform – auch Edge genannt – ist die höchste Aussichtsplattform der westlichen Hemisphäre. Sie punktet sowohl durch ihr einzigartiges Design als auch einen unvergleichlichen Panoramaausblick. Besucher können durch den Glasfußboden ganze 100 Stockwerke in die Tiefe blicken und dabei sogar ein Glas Champagner genießen.

Wer einen Besuch plant, sollte die offiziellen Öffnungszeiten von 10:00 bis 22:00 Uhr beachten. Der Eingang befindet sich auf auf Ebene 4 des Gebäudes. Zwischen 20:00 und 21:00 Uhr können Besucher den Sonnenuntergang erleben, aber zu dieser Zeit ist es für gewöhnlich voller als sonst.

American Clock & Watch Museum

Wie der Name es erahnen lässt, liegt der Fokus dieses Museums auf amerikanischen Uhren – vor allem ältere Modelle aus den vorigen Jahrhunderten. Uhrenliebhaber finden hier jedoch auch neuere Uhren und sogar Modelle, die gar nicht in Amerika angefertigt wurden. Das Uhrenmuseum hat beispielsweise auch die ein oder andere Omega Uhr auf Lager, was nicht verwunderlich ist.

Die in der Schweiz angefertigten Luxusuhren nehmen schließlich selbst in der Geschichte der Vereinigten Staaten eine große Rolle ein. Zum einen wurden Uhren von Omega 1918 von der amerikanischen Armee genutzt, zum anderen halfen sie den Astronauten der NASA bei der Apollo 11 Mission im Jahr 1969. Das American Clock & Watch Museum befindet sich in der berühmten Maple Street in Brooklyn.

Empire State Building: freier Blick auf die Südspitze ManhattansEmpire State Building: freier Blick auf die Südspitze ManhattansEmpire State Building

Obwohl der Ausblick von der Aussichtsplattform Edge wahrlich ein einzigartiges Erlebnis ist, bleibt ein Besuch des Empire State Buildings weiterhin Pflicht. Der 381 Meter hohe Wolkenkratzer hat neben einer tollen Aussicht – es gibt sogar zwei Aussichtsplattformen – schließlich noch weit mehr zu bieten. Wie es sich für ein touristisches Gebäude gehört, gibt es zahlreiche Restaurants und Shops. Ganz zu schweigen von den verschiedenen Sehenswürdigkeiten in näherer Umgebung, darunter beispielsweise die Rooftopbar 230 Fifth, welche durch einen tollen Blick auf das Empire State Building punkten kann.

Brooklyn Bridge: schöner Spaziergang und eine tolle Aussicht auf New YorkBrooklyn Bridge: schöner Spaziergang und eine tolle Aussicht auf New YorkBrooklyn Bridge

Die Brooklyn Bridge gehört aus gutem Grund zu den schönsten Brücken der Welt, denn das Wahrzeichen der Stadt ist wahrlich eine imposante Konstruktion. Wer die Brooklyn Bridge besuchen möchte, kann einfach eine der zahlreichen Touren buchen. Dabei gibt es sogar Touren über die Brooklyn Bridge bis nach Brooklyn und auch nahegelegene Sehenswürdigkeiten wie der Brooklyn Bridge Park oder die Brooklyn Heights sind immer einen Besuch wert.

Staten Island Ferry

Nur die wenigsten Aktivitäten in den USA sind kostenlos und das allein macht die Staten Island Ferry bereits zu etwas Besonderem. Doch auch unabhängig davon können wir eine Fahrt nahelegen. Gerade am Heck der Fähre haben Besucher einen sensationellen Blick auf die Wolkenkratzer Manhattans.

Gelesen 266 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 13 Juli 2022 22:14
Veröffentlicht in New York
Mehr in dieser Kategorie: « "Baywatch" im Big Apple