Dienstag, 12 Januar 2010 01:00

Wild West in Nevada

geschrieben von

Das 26. „National Cowboy Poetry Gathering“ lockt Western-Fans in die Gemeinde Elko

Von 23. bis 30. Januar zieht es tausende Cowboys und Cowgirls aus dem ganzen  Land in die kleine Gemeinde Elko im Nordosten Nevadas, um dort eine Woche lang die Traditionen des Wilden Westens zu feiern. Theateraufführungen, verschiedene Shows und Dichtkunst aus vergangenen Tagen begeistern die Western-Fans genauso wie das traditionelle Essen und einige außergewöhnliche, musikalische Leckerbissen. Höhepunkt in diesem Jahr ist der für den Grammy nominierte kreolische Zydeco-Musiker Geno Delafose. Die Musikrichtung Zydeco hat ihren Ursprung in Louisiana und ermuntert das Publikum mit schnellen Akkordeon- und Waschbrettklängen zum Tanzen.

Seit 25 Jahren wächst das Festival kontinuierlich. Im Jahr 2000 entdeckte sogar der U.S. Senat den kulturellen Wert dieses traditionellen Festes und so wurde aus dem Elko Gathering das „National“ Cowboy Poetry Gathering.

Veranstaltungsorte sind das Elko Convention Center, das Great Basin College sowie die Flagview Intermediate School. Die Eintrittspreise für die verschiedenen Aufführungen variieren zwischen 0 und 40 Euro pro Ticket.

Weitere Details unter www.westernfolklife.org sowie allgemeine Informationen zu Nevada unter www.travelnevada.com oder bei:

Nevada Commission on Tourism
Telefon: +49 (0) 89 / 23 66 21 37
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Gelesen 10346 mal
Veröffentlicht in Nevada / Las Vegas