Natur & Outdoor

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: top

Zwei neue Museen haben in San Francisco ab sofort ihre Pforten für Besucher geöffnet: das Angel Island Immigration Museum ist in einer ehemaligen Einwanderungsstation zu finden, das First Responder Museum and Learning Center entstand aus dem SF Fire Museum. Im neuen First Responder Museum kommen ab sofort nicht nur Feuerwehrfans auf Ihre Kosten, sondern auch an der Arbeit des Police Departments und dem Rettungsdienst interessierte. Der Eintritt in beide Museen ist frei.

Veröffentlicht in Aktuelles

Bären, Elche & Co. in freier Wildbahn zu erleben, gehört zweifelsfrei zu den Höhepunkten einer Alaskareise. Wer sich nicht auf den Zufall oder sein Glück verlassen möchte, sollte das Alaska Wildlife Conservation Center (AWCC) besuchen, denn hier sind die wilden Tiere hautnah zu erleben.

Veröffentlicht in Aktuelles

Viele deutsche Städte haben einen Namensvetter in den USA und so überrascht es kaum, dass man auch in Maryland einen Abstecher nach Berlin machen kann. Es überrascht aber dann doch, dass auch was die Beliebtheit angeht die amerikanische Version mit ihren gerade mal 5000 Einwohnern der großen Metropole in der alten Welt in nichts nachsteht:

Berlins (Maryland) Innenstadt mit ihrer historischen Main Street zählt laut Tripadvisor zu den besten 10 Prozent aller Attraktionen weltweit und erhielt einen Travelers Choice Award 2022 - abgestimmt haben die Nutzer der Reiseplattform Tripadvisor. Auch als Movie Location ist das amerikanische Städtchen ganz im Osten des US-Bundesstaates Maryland beliebt, Julia Roberts ritt hier schon im Brautkleid durch die Straßen. 

Berlin, Maryland - MainstreetBerlin, Maryland - MainstreetBesonders schätzen die die Besucher hier das gemütliche Flair mit den zahlreichen kleinen Geschäften und Cafés, die sich in den ehrwürdigen Gebäuden entlang der Main Street angesiedelt haben. Natürlich bliebt der besondere Reiz von Berlin auch den Filmemachern Hollywoods nicht verborgen, Szenen des Dramas „Bis in alle Ewigkeit“ von 2002 entstanden hier, und nur wenige Jahre zuvor flüchtete Julia Roberts in dem Film „Die Braut, die sich nicht traut“ (1999) in einem weißen Brautkleid und auf einem galoppierenden Pferd ebenfalls in Berlin, Maryland vor ihrer bevorstehenden Hochzeit.

In dem Kassenschlager spielt auch das 1895 erbaute Atlantic Hotel eine zentrale Rolle, heute können dort Besucher des Städtchens zum Beispiel im Richard Gere Room stilvoll nächtigen. Schräg gegenüber dem Hotel befindet sich in einem ehemaligen Fotostudio das Mermaid Museum. Mit einem fröhlichen Augenzwinkern beschäftigt sich dessen Sammlung mit allem, was in Zusammenhang mit Meerjungfrauen steht.

Weitere Informationen zur historischen Innenstadt von Berlin in Maryland gibt es unter https://berlinmainstreet.com.

Der aktuelle Reiseplaner der Capital Region USA, zur der auch Maryland gehört, kann per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der Rufnummer 00800 – 96 53 42 64 (gebührenfrei) bestellt werden. Eine elektronische Version steht unter www.capitalregionusa.de und Facebook zur Verfügung. Viele Informationen nicht nur über Meerjungfrauen findet man auch in unserem Forum.

 

Veröffentlicht in Aktuelles

Arizona State Parks and Trails aktualisiert sein Reservierungssystem, um den Bedürfnissen von jährlich fast drei Millionen Besuchern besser gerecht zu werden. Das neue System ist seit kurzem in Betrieb, alle bestehenden Reservierungen werden aber automatisch übertragen und behalten ihre Gültigkeit.

Zu den neuen und verbesserten Funktionen gehört nun auch die Möglichkeit, bestehende Reservierungen online zu ändern oder zu stornieren und bei der Reservierung zusätzliche Extras auszuwählen. Praktisch auch, dass man nun mit einem einzigen Vorgang Reservierungen gleich für mehrere Parks vornehmen kann. Das neue System wird zudem ständig um neue Funktionen erweitert, um einerseits der wachsenden Zahl von Besuchern als auch den unterschiedlichen Anforderungen der Arizona State Parks gerecht zu werden.

Veröffentlicht in Aktuelles

Die endlosen Weiten der Prärie, schneebedeckte Berggipfel, die im Dunst der Hitze am Horizont zu erkennen sind; verwunschene Westernstädtchen, in denen die Zeit still zu stehen scheint – das alles finden wir noch heute im „Wilden Westen“ der USA.

In diesen gewaltigen, sehr dünn besiedelten Landstrichen, die einst von riesigen Bisonherden geprägt waren, wollen wir etwas wiederfinden, was im hektischen Alltag unserer schnelllebigen digitalisierten Welt häufig auf der Strecke bleibt: unseren Seelenfrieden.

Dafür wollen wir in einen Lebensstil eintauchen, der auf vielen Dude Ranches noch heute Realität ist. Aber was ist überhaupt eine Dude Ranch?

Veröffentlicht in Aktuelles

Nicht nur für Hessens Apfelweinfreunde eine gute Nachricht: die American Cider Association lädt ab sofort alle Cider-Liebhaber ein, Virginias traditionelles Getränk auf dem neuen Virgina Cider Trail zu entdecken. Der US-Bundesstaat Virginia ist für seine ertragreichen Apfelplantagen bekannt und die Herstellung von Cider, fermentiertem Apfelwein, hat lange Tradition.

Um das zu feiern, hat die American Cider Association nun den digitalen Virginia Cider Trail gestartet. Via App (oder liebevoller: dem digitalen Reisepass) führt die neue Route zu den besten Cider-Kellereien Virginias.

Veröffentlicht in Aktuelles

Gerade jetzt ist New York beliebter denn je: ohne langen Flug zu erreichen, einen der aktuell teuren Mietwagen braucht man vor Ort üblicherweise nicht, die Stadt bietet nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, seinen Urlaub zu gestalten: Musicals, Shopping, Sightseeing - alles ist möglich. Sofort denkt man an die Freiheitsstatue und die Straßenschluchten Manhattans, nur selten an Staten Island.

Warum Long Island mit seinen wunderschönen Parks, historischen Stätten, einzigartigen Restaurants, seinem Zoo und auch vielen Möglichkeiten für Kinder absolut einen Besuch wert ist erfahrt ihr hier. 

Veröffentlicht in Aktuelles

Nachdem die Einreise in die USA nach dem Wegfall der Corona-Testpflicht wieder deutlich einfacher geworden ist, erfreut sich in diesem Sommer besonders New York großer Beliebtheit, vor allem bei Familien: der Flug ist nahezu immer Non-Stop und ein aktuell sehr teurer Mietwagen ist zum Vorankommen im "Big Apple" auch nicht nötig. Ideal also für Familien, vor allem wenn nun auch noch die langen Schulferien vor der Tür stehen. Neben den obligatorischen New York Highlights wie dem Empire State Building, der Freiheitsstatue oder dem Hudson Yards darf natürlich auch ein Besuch des Broadways, New Yorks berühmtestem Theaterviertel, nicht fehlen.

Besonders Kinder lassen sich gerne vom Zauber des Broadways verführen und spätestens beim Stichwort Harry Potter werden auch viele Eltern schwach. Die Broadway Collection bietet Shows, die alle Altersgruppen begeistern – von Kindern bis zu Teenagern und natürlich deren Eltern. Mit dabei sind Disney-Klassiker wie Aladdin und Der König der Löwen, bis hin zu Shows für Jugendliche und Erwachsene, wie beispielsweise Beetlejuice und Harry Potter and the Cursed Child.

Veröffentlicht in Aktuelles

Wassersport kann vielseitig und ganz unterschiedlich sein - manch einer liebt es rasant mit dem Jetski, andere wiederum lassen es eher ruhig angehen und paddeln entspant mit dem Kajak durch Floridas Mangroven. Was man auch immer an Aktivitäten plant, unter der Sonne Floridas ist auf jeden Fall Spaß garantiert, ganz besonders in St. Pete/Clearwater, das mit einer Vielzahl an Wassersport-Erlebnissen begeistert (was auch von Tripadvisor bestätigt wird).

Die Region ist ein wahres Wassersportparadies - und besonders wenn die Temperaturen steigen und die Sonne hoch oben am wolkenlosen Himmel steht ist es am und im Wasser am schönsten.  Ob bei  einem romantischen Segeltörn in den Sonnenuntergang, einer rasanten Speedboot-Fahrt oder einer ruhigen, naturnahen Paddeltour durch die einzigartigen Mangroven, für jeden Wassersport-Typ ist garantiert etwas dabei. Einige Anregungen für die Urlaubsplanung haben wir hier zusammengestellt - viel Spaß und die Sonnencreme nicht vergessen!

Veröffentlicht in Aktuelles

Der Sommer steht vor der Tür und mit dem Start der warmen Jahreszeit erwacht besonders Kanadas Metropole Toronto zu neuem Leben. Die Stadt begrüßt die Sommersonne einzigartigen Shows, Kunstausstellungen von Weltrang und einer Reihe neuer komfortabler Top-Hotels, die einen Aufenthalt zum echten Erlebnis machen. 

Die Fans der kanadischen Millionen-Metropole an den großen Seen dürfen sich also freuen - auf welche Highlights genau, das verraten wir hier. 

Veröffentlicht in Aktuelles
Seite 1 von 6