Kultur & Geschichte

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: featured

Freitag, 14 Januar 2022 16:23

News 2022 aus den Florida Keys & Key West

Wiedereröffnung der Old Seven Mile Bridge, 75 Jahre Everglades Nationalpark, 200 Jahre Key West und „Connect with Keys Lifestyle“

 Die Florida Keys & Key West starten fulminant ins Jahr 2022. Für die Inselkette im äußersten Süden Floridas wird es ein Jahr der Jubiläen und historischen Höhepunkte. Die berühmte Old Seven Mile Bridge wird Mitte Januar für Besucher wiedereröffnet. Über vier Jahre lang war sie wegen Umbau- und Renovierungsarbeiten geschlossen. Der Everglades-Nationalpark, der sich auf weiten Teilen im Gebiet der Florida Keys im Monroe County erstreckt, feiert sein 75-jähriges Bestehen am 6. Dezember 2022 mit zahlreichen Aktivitäten. Und Key West bereitet sich darauf vor, den 200. Jahrestag der ersten Besiedlung im Jahr 1822 zu feiern. Hier die News 2022 im Überblick:

Veröffentlicht in Aktuelles
Dienstag, 14 Dezember 2021 21:14

Scottsdale: Chihuly in the Desert

Die Stadt Scottsdale in Arizona ist um ein künstlerisches Highlight reicher: Mit Chihuly in the Desert gibt es eine neue Ausstellung mit monumentalen Werken des Künstlers Dale Chihuly an keinem minderen Ort als Taliesin West, dem Wohnhaus und Atelier des berühmten Architekten Frank Lloyd Wright und einzigem kulturellen UNESCO-Welterbe des Grand Canyon States.

Veröffentlicht in Aktuelles
Aktualisierte (Corona / Impf-) Richtlinien für internationale Reisende, die auf dem Luft- und Landweg oder per Fähre in die USA einreisen

Seit dem 8. November 2021, werden die Luft-, Land- und Wassergrenzen der USA wieder für geimpfte Reisende geöffnet. Besucher werden herzlich willkommen geheißen, in die USA zu reisen und die Naturwunder, pulsierenden Städte und Gemeinden, ikonischen Sehenswürdigkeiten und vielfältigen kulturellen Angebote zu entdecken. Nachfolgend wurden von Visittheusa.de Links mit wichtigen Informationen für einen Besuch zusammengestellt, einschließlich der Einreisebestimmungen und Impfvorschriften der USA. Weitere Informationen gibt es direkt bei den Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

Veröffentlicht in Aktuelles