Nationalparks

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: reservierung

Nicht zu Unrecht ist der Moraine Lake eine der beliebtesten Touristenattraktionen im Kanadas Banff National Park. Daher sorgte die Ankündigung von Parks Canada, die Zufahrtsstraße zum Moraine Lake ab 2023 für private Fahrzeuge zu schließen für einige Aufregung.

Dieser Schritt war jedoch genauso nötig wie absehbar, denn die Straße zum See war in den letzten Jahren vor allem im Sommer sehr voll und die Parkplätze regelmässig überfüllt.

Veröffentlicht in Aktuelles

Wichtige Information für Besucher des Glacier National Parks in Montana: Auch in diesem Jahr ist für einige Bereiche des Parks eine vorherige Reservierung erforderlich, wenn man mit dem eigenen Fahrzeug (Auto, Motorrad, Camper) den Park besuchen möchte.

Ziel der neuen Vorgaben ist es, Verkehrstaus und eine Überlastung des Parks möglichst zu verhindern, die Natur zu schonen und den Besuchern einen schönen und ungetrübten Besuch des Parks zu ermöglichen. Hier findet ihr alle Details zur neuen Regelung.

Veröffentlicht in Nationalparks

Arizona State Parks and Trails aktualisiert sein Reservierungssystem, um den Bedürfnissen von jährlich fast drei Millionen Besuchern besser gerecht zu werden. Das neue System ist seit kurzem in Betrieb, alle bestehenden Reservierungen werden aber automatisch übertragen und behalten ihre Gültigkeit.

Zu den neuen und verbesserten Funktionen gehört nun auch die Möglichkeit, bestehende Reservierungen online zu ändern oder zu stornieren und bei der Reservierung zusätzliche Extras auszuwählen. Praktisch auch, dass man nun mit einem einzigen Vorgang Reservierungen gleich für mehrere Parks vornehmen kann. Das neue System wird zudem ständig um neue Funktionen erweitert, um einerseits der wachsenden Zahl von Besuchern als auch den unterschiedlichen Anforderungen der Arizona State Parks gerecht zu werden.

Veröffentlicht in Aktuelles
Dienstag, 14 Dezember 2021 22:48

Reservierung für Arches National Park ab 2022

Arches National Park - National Park Service führt Reservierungssystem ab 2022 ein

Der National Park Service gibt bekannt, ab 2022 ein Reservierungssystem für den Besuch des beliebten Arches National Park einzuführen. Das Pilotprojekt wird vom 3. April bis zum 3. Oktober 2022 laufen. Reisende können ab dem 3. Januar 2022 um 8:00 Uhr MST auf Recreation.gov Reservierungen auf der Basis "First come, first serve" vornehmen. Der Park wird Reservierungen drei Monate im Voraus in monatlichen Blöcken freigeben. Am 3. Januar 2022 werden die Reservierungen für den Zeitraum vom 3. bis 30. April 2022 freigeschaltet.

Veröffentlicht in Aktuelles