Sonntag, 23 März 2008 01:00

Chicago: Stadtteil-Führungen im Frühling

geschrieben von

Vierstündige Besichtigungen der Metropole im April und Mai 2008 – Special Interest Tours zu Geschichte und kulinarischen Genüssen – Neu: „Garfield Park & Beyond“

 Im April 2008 starten in Chicago, der Großstadt am Michigan See, die frühlingshaften Neighborhood-Touren. Stadtführer präsentieren im Rahmen von halbtägigen Ausflügen die vielfältigen Stadtteile und Gemeinden der Millionenmetropole. Beliebte Bezirke wie Garfield Park, Greektown, Historic Bronzeville sowie Little Italy und Chinatown schließen die Touren ein. Wer einen thematischen Schwerpunkt bevorzugt, kann aus einem bunten Strauß „Special Interest Tours“ wählen, die von einer Geschichtsführung zum Großen Brand im 19. Jahr-hundert bis zu Besuchen in ethnischen Restaurants und Backstuben reichen.

Die Stadtteil-Touren finden an allen Samstagen im April und Mai 2008 um 10.00 Uhr statt und dauern rund vier Stunden. Treffpunkt ist das Chicago Cultural Center. Neu im Programm ist die Führung „Garfield Park & Beyond“ anlässlich der Hundertjahrfeier des Garfield Park Conservatory. Kunstwerke amerikanischer Künstler gehören ebenso zum Programm wie historische Bauwerke im Hamilton Park. Auch besteht die Möglichkeit, den „Market Place“ zu besuchen, der eine Vielfalt biologischer Produkte bietet.

 Am 31. Mai haben Chicago-Besucher die Wahl zwischen zwei besonderen Touren, die sich einem bestimmten Thema quer durch mehrere Stadtteile widmen. Mit „Taste of the Neighborhoods“, geleitet von der Expertin Evelyn Thompson, begeben sich die Teilnehmer auf eine kulinarische Safari durch Chicago. Fakten und Mythen zum Großen Brand in Chicago im Jahr 1871 erläutert der Historiker Albert Walavich. Die Tour beginnt an der heutigen Chicago Fire Academy und führt zum Historic Water Tower, dem einzigen öffentlichen Gebäude, das den Brand damals überstanden hat. Mit einer Präsentation im Chicago Historic Museum endet die Besichtigung.

 Weitere Informationen und Buchung der Stadtteil-Führungen bietet die Internetseite www.chicagoneighborhoodtours.com.

 Wissenswertes zu Chicago und dem US-Bundesstaat Illinois gibt es beim Fremdenverkehrsbüro Chicago & Illinois, Frankfurt am Main, Telefon 069 – 255 38 280; Fax 255 38 100, www.gochicago.de, www.illinois.com.

Gelesen 1917 mal Letzte Änderung am Montag, 02 Juni 2008 02:04
Veröffentlicht in Illinois / Chicago