Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: husky

Sonntag, 09 Februar 2020 22:35

Kanada im Kino: Ruf der Wildnis mit Harrison Ford

In der Nähe von Dawson CityAb dem 20. Februar 2020 bringt der Film "Ruf der Wildnis" mit Harrison Ford den Yukon ins Kino

Wild, ungezähmt und ziemlich cool. Das ist nicht nur Harrison Ford in der Rolle des Jack Thornton, der im Kinofilm „Ruf der Wildnis“ am kanadischen Klondike-River nach Gold schürft, sondern auch die kanadische Provinz Yukon selbst – damals, in den 1890ern zu der Goldrausch-Zeit ebenso wie heute.

Der Yukon – Oder: Was hältst Du von einem Abenteuer?

„Der Yukon …“, flüstert Harrison Ford in der Rolle des Jack. „Willkommen am Ende der Welt!“ Das Ende der Welt beginnt dort, wo die Zivilisation aufhört und die Wildnis beginnt: am nordwestlichen Ende Kanadas. Wo im Winter bei eisigen Temperaturen das Abenteuer in die atemberaubende Natur lockt und im Sommer die Mitternachtssonne nicht enden wollende Outdoor-Erlebnisse ermöglicht.

Veröffentlicht in Kanada