Aktuelles

Montag, 06 Juni 2022 19:56

Bunt, fröhlich, schrill: Der St. Pete Pride, das größte Pride-Event Floridas ist zurück Empfehlung

geschrieben von
Partystimmung pur - St. Pete Pride Partystimmung pur - St. Pete Pride © visitstpeteclearwater.com

Im Juni steht in St. Pete/Clearwater alles im Zeichen der Regenbogenflagge

Nach der zweijährigen Corona-Pause kann in diesem Jahr endlich wieder der Pride-Monat mit dem beliebten St. Pete Pride-Wochenende stattfinden. Drei Tage lang feiern dabei Einwohner und Besucher Gleichberechtigung und Toleranz im Rahmen des größten Pride-Events Floridas.

Das Pride-Wochenende ist der Höhepunkt von diversen Feierlichkeiten, die sich durch den ganzen Monat ziehen. Jedoch auch außerhalb des traditionellen Pride-Monats begeistert St. Pete mit seinem bunten Programm und fördert eine starke LGBTQ+-Szene.

Drei Tage voller Programm: das St. Pete Pride-Wochenende ist zurück

Das beliebte Event ist das größte seiner Art in Florida und das zweitgrößte in den Vereinigten Staaten. Es feiert die LGBTQ+-Gemeinschaft und hebt die gelebte Vielfalt, Gleichberechtigung und Toleranz in St. Pete/Clearwater hervor. Vom 24. bis 26. Juni 2022 haben sich die Veranstalter nach der Corona-Pause ein abwechslungsreiches Programm überlegt:

Am Freitag startet das Event mit einem abendlichen Konzert an St. Petes Waterfront und zeigt nationale Künstler, gepaart mit den besten LGBTQ+-Künstlern der Region. Samstags erwartet die Sunshine City mehrere tausend Teilnehmer für die große Pride-Parade in der Innenstadt von St. Pete. Sie ist das absolute Highlight des Pride-Monats und bringt die gesamte Gemeinschaft zusammen.

Nationale Musikkünstler unterstützen die Parade mit einem dynamischen Lineup und sorgen dabei für unbeschwerte Stimmung. Das Pride-Wochenende schließt mit dem sonntäglichen Straßenfest im Grand Central District ab. Block für Block warten entlang der Central Avenue verschiedenste Verkaufsstände, Street-Food-Stände und interaktive Spiele auf die Gäste.

Mit mehreren Bühnen, umherstreifenden Straßenkünstlern und hunderten teilnehmenden Unternehmen und Organisationen entpuppt das Event inklusive Karnevalsumzug als perfektes Ende eines bunten Wochenendes.

Beste Stimmung überall - Downtown St. PeteBeste Stimmung überall - Downtown St. PeteEin ganzes Jahr voller Toleranz und Vielfalt

Nicht nur während des Pride-Monats, sondern das ganze Jahr über, hält St. Pete/Clearwater Veranstaltungen für die LGBTQ+-Community bereit. Der Ort zeichnet sich über seine vielen queeren Clubs und Shops aus und bietet eine Menge entsprechender Restaurants und Bars.

Dadurch gilt St. Pete als absoluter Szene-Hotspot. Besonders beliebt ist der Grand Central District, der sich über bunte Boutiquen, Restaurants und Antiquitätenläden erstreckt - viele davon im Besitz von Mitgliedern aus der LGBTQ+-Gemeinschaft. Auch der vielseitige und tolerante Ort Gulfport ist für die Community eine optimale Anlaufstelle und bietet mit seinen Galerien, Veranstaltungen, Bars und Sportangeboten am Wasser ein vielfältiges Programm.

Absolutes Highlight ist der Blur Nightclub: Dieser liegt in nördlich vom Clearwater Beach in der kleinen Stadt Dunedin und hält Drag-Shows und vielseitige Abendveranstaltungen für seine Besucher bereit. Weitere Veranstaltungen, die auf jeder Pride-Liste stehen sollten, sind der Miss St. Pete Pride Wettbewerb zur Wahl der besten Pride-Königin am 22. Mai und der LGBTQ+ Jugend- und Familientag für queere Familien und Pride-Verbündete am 18. Juli.

Auch am Hafen geht es entlangAuch am Hafen geht es entlangSt. Pete als perfekte Reisedestination für die LGBTQ+-Community

Wer nach einem vielfältigen Strandurlaub in einer passenden Unterkunft sucht, ist dafür in St. Petes historischem und unterhaltsamen LGBTQ+-Viertel genau richtig. Das Gay St. Pete House überzeugt mit seinem auffallenden Dekor und ist seit Jahren bei seinen LGBTQ+-Besuchern sehr beliebt. Durch die optimale Lage des Gästehauses ist von ausgedehnten Strandspaziergängen bis hin zu einem entspannten Tag am Pool alles möglich.

Ein weiteres Must-See und lokaler Geheimtipp ist der Sunset Beach: Mit seinem weißen Sandstrand und smaragdgrünem Wasser sieht dieser phänomenal aus und ist zudem als beliebter Ausflugsort bekannt. Wer Glück hat, kann dort sogar Delfine im Meer entdecken. Um noch mehr Informationen über passende Reiseziele und Veranstaltungen zu erhalten, können sich die Touristen im LGBTQ+ Welcome Center informieren.

Das Welcome Center gilt als Drehscheibe für die LGBTQ+-Community und bietet sowohl Anwohnern als auch Besuchern Informationen und Tipps über passende Stadtviertel und Veranstaltungen. Weitere Informationen LGBTQ+-Reisen sind online verfügbar.

Weitere Informationen sind im Internet unter http://www.VisitStPeteClearwater.com/de erhältlich, auch bei FacebookInstagram und YouTube ist St. Pete / Clearwater zu finden. Auch in unserem Forum gibt es viele Tipps und Informationen zu der Region.

Gelesen 295 mal Letzte Änderung am Dienstag, 07 Juni 2022 23:42
Veröffentlicht in Aktuelles, Florida