Aktivitäten

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: flagstaff

Freitag, 07 August 2020 14:50

Zum Tag des Bieres: Craft Beer Breweries

Goldwater BrewingDiese Craft Beer Breweries gehören auf die Bucket List eines jeden Bier-Liebhabers

Wahre Bier-Liebhaber sind schon lange auf den Trend der Craft Beer Breweries aufmerksam geworden und ziehen die liebevoll zubereiteten Biere aus aller Welt den großen Biermarken häufig vor.

Zum internationalen Tag des Bieres am 7. August 2020 stellen wir hier einige der besten Craft Beer Breweries der Vereinigten Staaten vor, die mit ihren besonderen Kreationen locken.

Ein Besuch dieser Brauereien gehört auf die Bucket List jedes Freundes des vielseitigen Getränks, einige der exotischen Craft Beer Sorten kann man jedoch auch bereits in Deutschland kosten.

Veröffentlicht in USA gesamt
Sonntag, 21 März 2021 23:06

Vintage-Vibes in Arizona

Kingman - wie in alten ZeitenVon Neonschildern, Airstreams und den goldenen Zeiten der Route 66

Von Neonschildern bis zu Motels an Landstraßen – Arizona hat viele besondere Orte zu bieten, wo sich Reisende auf besondere „Vintage-Vibes“ freuen können.

„Vintage“ bezieht sich auf die 1950er und 1960er Jahre, eine Zeit, in der die Autoindustrie und Autokultur in den Vereinigten Staaten boomte und den Weg für Road Trips, Neonschilder sowie Motels und Diners am Straßenrand ebnete.

Zusammen mit dem Arizona Office of Tourism stellen wir einige Vintage-Elemente in ganz Arizona vor.

Veröffentlicht in Arizona
Dienstag, 02 Juli 2019 14:24

Flagstaff feiert 50 Jahre Mondlandung

Lunar Rover Simulator am Cinder Lake Crater FieldAm 20. Juli 1969 betrat Neil Armstrong als erster Mensch den Mond. Möglich wurde das auch durch ausgiebiges Training in Flagstaff

Als Neil Armstrong am 20. Juli 1969 als erster Mensch den Mond betrat, machte er sich unsterblich. In den folgenden drei Jahren spazierten 11 weitere Menschen über die Mondoberfläche. Möglich wurde diese Meisterleistung nur durch jahrelange Vorbereitung. Viele Hürden wurden in der Gegend um Flagstaff genommen. Dazu zählen die Ausbildung der Astronauten, das Testen der Technik und die Mondkartierung. Das 50. Jubiläum der ersten Landung ist ein hervorragender Anlass, sich auf Entdeckungsreise zu den Ursprüngen der Mondmissionen zu machen.

Veröffentlicht in Arizona