Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: pass

Montag, 20 Januar 2020 10:15

Alaska 2020 - was gibt es Neues?

Glacier National Park and PreserveDer größte Bundesstaat der USA startet das neue Jahr mit zahlreichen Neuigkeiten. Nachfolgend ein kleiner Überblick über das Neueste aus den einzelnen Regionen Alaskas.

Kreuzfahrten

Es gibt Expansionen im Kreuzfahrtensektor. Mit zehn neuen und damit insgesamt 43 großen Kreuzfahrtschiffen und 29 zusätzlichen Anlaufhäfen erwartet Alaska für das Jahr 2020 einen Wachstum von sechs Prozent in diesem Sektor.

Beispielsweise wird Windstar Cruises mit der neuen Star Breeze in Alaska segeln und ab dem Frühjahr fast zwanzig verschiedene Reisen anbieten, darunter die Reise Alaska Glaciers & Prince William Sound, die Erstbesuche in winzigen Häfen wie Valdez und Petersburg inkludiert.

Veröffentlicht in Alaska

Gut bewacht: Tenth Ward DistilleryWashington, DC und Baltimore sind Teil des neuen Whiskey Rebellion Trails

Während viele heute die US-Bundesstaaten Kentucky und Tennessee für die Heimat des amerikanischen Whiskeys halten, macht sich eine Region an der Ostküste des Landes mit dem neu gegründeten Whiskey Rebellion Trail daran, den einstigen Ruhm der Städte Washington, DC, Baltimore, Pittsburgh und Philadelphia im Bereich der Spirit-Produktion wiederherzustellen. Ende des 18. Jahrhunderts war die Schnapsbrennerei in dieser Gegend ein wichtiges Mittel der Bauern, ihre Getreidebestände auf haltbare Weise zu verwerten.
Legendär wurde die sogenannte Whiskey-Rebellion, bei der sich im Jahr 1794 zahlreiche Produzenten gegen die erste Steuer des frisch geschaffenen Bundesstaates wehrten, die auf Whiskey erhoben wurde.

Veröffentlicht in Baltimore