Aktuelles

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: jackson

Dienstag, 04 Februar 2020 10:05

Pferde, Cowboys und Geysire

Sobald sich der Sommer im Nordwesten des US-Bundesstaates Wyoming ankündigt, zieht es die Menschen nach draußen. Nach einem langen Winter füllen sich in der Heimat des Yellowstone und Grand Teton Nationalparks die Flüsse mit Wasser, Wildblumen übersäen die Wiesen mit unendlicher Farbpracht und Wanderwege wollen wieder zu Fuß oder im Sattel erobert werden.

Veröffentlicht in Wyoming
Sonntag, 20 Oktober 2019 20:53

Der Mississippi Writers Trail wächst

Einweihung der Informationstafel für William FaulknerSeit August 2018 weist der Mississippi Writers Trail den Weg durch den literarischen Reichtum des Staates - jetzt wächst er in atemberaubendem Tempo. Der vierte "Marker" würdigt seit dem 10. Oktober William Faulkner in Oxford, der fünfte seit dem 17. Oktober Tennessee Williams in Clarksdale und der sechste und siebte seit 18. Oktober  für Walker Percy and Shelby Foote in Greenville.

Die Informationstafel für William Faulkner steht vor dessen Südstaatenvilla Rowan Oak in der Universitätsstadt Oxford. Das Schild wurde am 10. Oktober feierlich eingeweiht. Tennessee Williams' "Marker" fand seinen Standort am 17. Oktober vor dem Anwesen Cutrer Mansion, das in einigen Schauspielen vorkommt. Tennessee Williams wurde in Columbus, Mississippi geboren, sein Geburtshaus dort ist heute ein Museum und das Besucherzentrum der Stadt. Kurz nach seiner Geburt zog er mit seiner Familie nach Clarksdale, wo er einen großen Teil seines Lebens verbrachte.

Veröffentlicht in Mississippi