Aktuelles

Sonntag, 09 Dezember 2012 21:32

Flüge nach New York - von welchem deutschen Flughafen aus soll ich fliegen?

geschrieben von

Langstreckenflüge in die Vereinigten Staaten belasten häufig die Nerven und den Geldbeutel. Gerade bei diesen Flügen ist der Vergleich das A und O vor der Buchung. Selbst innerhalb Deutschlands unterscheiden sich die Preise erheblich. Zumal unterscheidet sich die Reisedauer maßgeblich von der Zahl der Zwischenstopps. Nach New York City beispielsweise bieten nur wenige Fluggesellschaften überhaupt Nonstop-Flüge aus Deutschland an. Diese fliegen derzeit (Stand Januar 2013) von den Flughäfen in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, München und Stuttgart. Wer von einem anderen Flughafen abfliegen möchte, muss zwangsweise umsteigen oder zu einem der vorherigen per Bahn/PKW anreisen.

Die besten Flüge finden 

Wie so häufig bei Flügen, geht es nicht ohne einen Vergleich. Allerdings kann bei einem Flug nach New York der Zielflughafen unberücksichtigt bleiben. Durch die relative Dichte der New Yorker Flughäfen macht es kaum einen Unterschied, ob der Flug in Newark oder am JFK endet. Der dritte Flughafen "La Guardia" wird von Europa nicht nonstop bedient. Eine Aussage, dieser oder jener Flughafen ist am günstigsten, kann nicht getroffen werden. Die günstigsten Nonstop-Flüge lassen sich in der Regel dort finden, wo die meisten Maschinen in Richtung New York abheben. Diese Verbindungen besitzen jedoch nur einen zeitlichen Vorteil. Linienflüge mit einem Zwischenstopp in europäischen Metropolen eignen sich vom preislichen Faktor oft besser. Hier kann sogar überlegt werden, ob nicht der eigentliche Flug nach New York vom Flughafen des Zwischenstopps aus angetreten werden kann.
 

London oder Amsterdam bevorzugen 

Häufig nach New York reisende Passagiere buchen zumeist Flüge, die über London-Heathrow und Amsterdam führen. Beide Flughäfen sind für Zwischenstopps recht komfortabel und verfügen über eine gute Infrastruktur, sollte der Anschlussflug nicht erreicht werden oder der Aufenthalt aus technischen Gründen länger dauern. Auch preislich heben sich diese beiden Routen positiv hervor. Zumal bieten alle großen internationalen Flughäfen in Deutschland die Route über London an, sodass durch die starke Konkurrenz der Preis erheblich sinkt.

Gelesen 16717 mal Letzte Änderung am Freitag, 11 Januar 2013 18:46
Veröffentlicht in Airlines