Aktuelles

Donnerstag, 31 März 2022 23:31

Abwechslungsreich und vielseitig: Familienurlaub in Arizona Empfehlung

geschrieben von
Viel Spaß beim gemeinsamen Ausrittt Viel Spaß beim gemeinsamen Ausrittt An Pham / Experience Scottsdale

Arizona ist ein abwechslungsreiches Reiseziel, bei dem alle Urlauber auf ihre Kosten kommen. Auch Kinder! Der Grand Canyon State eignet sich hervorragend als Reiseziel für den Familienurlaub. Das Arizona Office of Tourism stellt hier einige familienfreundliche Aktivitäten für einen abenteuerlichen Urlaub vor, bei dem keine Langeweile aufkommt - Begeisterung bei Eltern und Kindern garantiert!

Auf dem Pferderücken die Wüste erkunden

In Arizona können sich sowohl kleine, als auch große Urlauber wie ein Cowboy fühlen. Was gehört hier definitiv dazu? Ein Ausritt mit Pferden. Im ganzen Grand Canyon State gibt es verschiedene Anbieter, die entsprechende Touren anbieten. Beliebt sind beispielsweise die geführten Ausritte der MacDonald’s Ranch bei Scottsdale. Ein bis zwei Stunden lang erkundet man auf dem Pferd die beeindruckende Landschaft der Sonora Wüste mit ihrer spannenden Flora und Fauna.

Besonders unvergesslich wird diese Tour entweder am frühen Morgen zum Sonnenaufgang oder zum Sonnenuntergang, wenn sich der Himmel und die Berge rötlich färben. Wer das Cowboy- bzw. Cowgirl-Leben etwas länger genießen möchte, sollte sich eine der vielen Guest Ranches in Arizona ansehen, die ebenfalls mit spaßigen Aktivitäten für die ganze Familie aufwarten.

Unterwegs in der Hassayampa River PreserveUnterwegs in der Hassayampa River PreserveDas Vogelparadies entdecken

Der Hassayampa River fließt die meiste Zeit seines 100 Meilen langen Laufs unterirdisch, aber kurz vor Wickenburg tritt sein klares Wasser hervor und bildet ein Ufergebiet, das eine unglaubliche Vielfalt an Wildtieren beherbergt, darunter über 280 Vogelarten. Viele der Wanderwege entlang des Hassayampa River Reserves, ca. 60 Minuten von Phoenix entfernt, sind selbsterklärend und eignen sich für einen entspannten Familienausflug.

Noch spannender ist jedoch eine geführte Tour, für die man sich im Vorfeld anmelden muss. Ein Guide nimmt dann die ganze Familie mit auf eine kurzweilige Wanderung durch das Schutzgebiet und erzählt mehr über die vielfältigen und teils seltenen Bewohner.

Cowboys an der Grand Canyon RailwayCowboys an der Grand Canyon RailwayDie Zugräuber der Grand Canyon Railway

Familien die Arizona bereisen sollten außerdem eine Fahrt mit der Grand Canyon Railway auf die Liste setzen. Die Grand Canyon Railway (GCR) und ihre über 90 Jahre alte Dampflok Nr. 4960 verkehrt von März bis Oktober zwischen der Stadt Williams und dem South Rim des Grand Canyons. Damit die Umwelt nicht mit zu viel qualmendem Dampf der alten Lok verunreinigt wird, wird die Lokomotive mit umweltschonenden Abfallprodukten wie beispielsweise altem Pflanzenöl betrieben, das die Kohlendioxid-Emission reduziert.

Mit authentisch restaurierten Salonwagen fährt die Bahn gute 2 ½ Stunden über 100 Kilometer durch die Berglandschaft hinauf bis zum Grand Canyon Village. Begleitet von Country-Musik und einem inszenierten Überfall durch Banditen, der den Zug auf abenteuerliche Art zum Stoppen bringt, fühlen sich Besucher in die Zeit des Wilden Westens zurückversetzt.

Der Colossal Cave Mountain ParkDer Colossal Cave Mountain ParkAuf Erkundungstour im Colossal Cave Mountain Park

In Arizona gibt es nicht nur unendliche Weiten und natürlich Canyons, sondern auch Höhlen. Fünfzehn Minuten südöstlich von Tucson, in Vail, kann man in der kinderfreundlichen Colossal Cave eine trockene Höhle erkunden. Während einer 45-minütigen geführten Tour, werden die kleinen und großen Teilnehmer auch dazu ermutigt, die besonderen Felsformationen zu berühren.

Obwohl die Höhle die Hauptattraktion ist, bietet der Park auch einen Schmetterlingsgarten, eine Ausstellung über Wüstenschildkröten, ein Ranch-Museum, eine Edelsteinschleuse und geführte Ausritte.

Lernen und Entdecken im Musical Instrument MuseumLernen und Entdecken im Musical Instrument MuseumInteraktive Museen entdecken

Arizona beheimatet eine Vielzahl von spannenden Museen, in denen man mehr über den Grand Canyon State selbst oder andere Themen erfahren kann. Viele davon sind auch auf kleine Gäste perfekt eingestellt und locken mit interaktiv aufbereiteten Ausstellungen. In Phoenix sollte man beispielsweise dem Arizona Science Center einen Besuch abstatten, in Scottsdale ist das Musical Instrument Museum eine kurzweilige Aktivität. In Tucson sollten beispielsweise das The Flandrau Science Center & Planetarium und das Arizona-Sonora Desert Museum auf die Liste gesetzt werden.


Über Arizona

In vielerlei Hinsicht wird die Schönheit des Bundesstaates Arizona durch sein berühmtestes Naturdenkmal, den Grand Canyon, verkörpert. Wie der Grand Canyon selbst ist Arizona riesig und beeindruckend, ein Panorama von atemberaubender Farbe und faszinierender Geologie, mit einer Geschichte, die von seinen Ureinwohnern und Abenteurern geprägt ist. North Arizona ist vor allem für den ikonischen Grand Canyon bekannt. Andere bemerkenswerte Ziele in North Arizona sind die Stadt Flagstaff neben den San Francisco Peaks, die den größten Ponderosa Pinienwald bieten sowie das Museum of Northern Arizona und die Reihe von Nationalparks und Denkmälern in der Nähe. Im Süden liegt die Metropole Phoenix, die größte Stadt Arizonas. Zu den schönsten Tagesausflügen in Phoenix gehören ein Besuch des Heard Museums, seines Zeichens Aussteller einer der größten Sammlungen indianischer Kunst, das Phoenix Museum of History sowie der Botanische Garten, der über eine große Sammlung von Wüstenpflanzen verfügt. Auch kulinarisch hat Arizona viel zu bieten. Einflüsse aus aller Welt finden hier auf den Tellern Platz, und die Vielfalt der Einwohner spiegelt sich in der Vielfalt der Esskultur wider.

Weitere Informationen sind auf www.tourism.az.gov und www.visitarizona.com verfügbar. Arizona auf Facebook: www.facebook.com/arizonatravel. Auch in unserem USA-Forum gibt es viele Tipps und Informationen rund um Arizona.

Gelesen 596 mal Letzte Änderung am Freitag, 01 April 2022 00:06
Veröffentlicht in Aktuelles, Arizona, Aktivitäten