Aktivitäten

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: keys

Freitag, 14 Januar 2022 16:23

News 2022 aus den Florida Keys & Key West

Wiedereröffnung der Old Seven Mile Bridge, 75 Jahre Everglades Nationalpark, 200 Jahre Key West und „Connect with Keys Lifestyle“

 Die Florida Keys & Key West starten fulminant ins Jahr 2022. Für die Inselkette im äußersten Süden Floridas wird es ein Jahr der Jubiläen und historischen Höhepunkte. Die berühmte Old Seven Mile Bridge wird Mitte Januar für Besucher wiedereröffnet. Über vier Jahre lang war sie wegen Umbau- und Renovierungsarbeiten geschlossen. Der Everglades-Nationalpark, der sich auf weiten Teilen im Gebiet der Florida Keys im Monroe County erstreckt, feiert sein 75-jähriges Bestehen am 6. Dezember 2022 mit zahlreichen Aktivitäten. Und Key West bereitet sich darauf vor, den 200. Jahrestag der ersten Besiedlung im Jahr 1822 zu feiern. Hier die News 2022 im Überblick:

Veröffentlicht in Aktuelles

Coralpalooza 2020Die Florida Keys sind die Heimat des einzigen lebenden Korallenriffs der kontinentalen USA und der Schutz dieses Naturguts ist seit langem ein wichtiger Schwerpunkt für die subtropische Inselkette.

Pünktlich zum Weltmeerestag am 8. Juni hat die in Key Largo ansässige Coral Restoration Foundation (CRF) angekündigt, dass ihre jährliche Veranstaltung Coralpalooza™ - die weltweit größte Veranstaltung zur Riffrestauration - dieses Jahr digital stattfinden wird.

Coralpalooza™ Digital 2020

Coralpalooza™ ist normalerweise ein Tag der aktiven Wiederherstellung von Korallenriffen. 2019 nahmen rund 300 Menschen aus 11 Ländern teil, und allein in den Florida Keys halfen mehr als 250 Taucher dabei, über 1.700 gefährdete Korallen in den Florida Reef Tract zurückzubringen.

Veröffentlicht in Florida

Die African QueenDen Sunshine State vom Wohnzimmer aus bereisen

Je länger wir in unseren eigenen vier Wänden bleiben, desto größer wird das Fernweh. Dank DVDs oder modernen Streaming-Diensten können wir auch in schwierigen Zeiten wie diesen die Welt bereisen – wenn auch nur im eigenen Wohnzimmer.

Florida ist nicht nur die Heimat zahlreicher Serienhits wie „Dexter“ oder „Miami Vice“, sondern auch von so manchem Filmklassiker. Nachstehend ein paar Tipps, um den Sunshine State von der Couch aus zu besuchen und sich dabei für zukünftige Reisen inspirieren zu lassen.

Veröffentlicht in Florida
Dienstag, 21 Januar 2020 11:39

Florida Keys - Mission: Iconic Reefs

Sand Key RiffVor den Florida Keys & Key West werden in den nächsten Jahren ausgewählte Korallenriffe aufgeforstet

Die National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) und das Florida Keys National Marine Sanctuary haben bekannt gegeben, fast 100 Millionen Dollar in die Restaurierung von sieben Korallenriffen vor den Florida Keys investieren zu wollen.

Unter dem Namen „Mission: Iconic Reefs“ soll eine Fläche mit der Größe von 52 Fußballfeldern aufgeforstet werden. Somit ist das Unternehmen laut Mitarbeitern des Marine Sanctuary eines der größten Projekte im Bereich der Korallenriffsanierung.

Veröffentlicht in Florida
Freitag, 20 Dezember 2019 11:35

App geht’s auf die Florida Keys

Screenshot der neuen AppAktuell und mobil: Mit Florida Keys & Key West Travel die Inselkette erkunden

Eine neue, englischsprachige App erleichtert Besuchern der Florida Keys & Key West künftig nicht nur die Urlaubsplanung, sondern auch die Fortbewegung vor Ort.

Im App Store oder bei Google Play können Smartphone-Nutzer die Florida Keys & Key West Travel App kostenfrei herunterladen und sofort nach den besten Restaurants, Unterkünften und Routen suchen.

Was kann die App?

Neben News und Informationen zu den Keys haben App-Nutzer Zugriff auf Webcams und 360°-Videos, können herausfinden, welche Region der Inselkette sich am besten für sie eignet und welche Unterkünfte es gibt.

Auch Kategorien wie Hochzeitslocations, Tauch- und Schnorchelanbieter und Museen und Attraktionen sind vertreten.

Veröffentlicht in Florida
Sonntag, 15 September 2019 18:48

Neues Florida Keys National Wildlife Refuges Center

Key Deer können sogar schwimmenNeu eröffnet: Von Rehen, Reihern, Krokodilen und Schildkröten

Auf Big Pine Key hat Anfang September das neue Florida Keys National Wildlife Refuges Nature Center seine Türen geöffnet. Das neue Besucherzentrum präsentiert in einer interaktiven Ausstellung die insgesamt vier Naturschutzgebiete der Florida Keys, zu denen neben dem National Key Deer Refuge in Big Pine Key noch das Key West National Wildlife Refuge, das Great White Heron National Wildlife Refuge und das Crocodile Lake National Wildlife Refuge gehören. Das neue Besucherzentrum ist dienstags bis freitags von 10:00 – 15:00 Uhr geöffnet. Gäste können neben dem neuen Nature Center auch die vier Natur- und Tierschutzgebiete besuchen, bedrohte und seltene Tiere ebenso wie eindrucksvolle Pflanzen bewundern und mehr über den Umweltschutz in den Florida Keys erfahren.

Veröffentlicht in Florida
Dienstag, 03 September 2019 17:20

Wenn sich nur die Farben der Nummernschilder ändern

Fantasy Fest: Masquerade MarchFlorida zeigt sich im farbenfrohen Herbst so vielfältig wie die Kennzeichen seiner Besucher

Im Herbst führen zwei Ereignisse zu einem Farbenfestival der ganz besonderen Art in Florida. Zum einen fallen fast überall sonst die Temperaturen, zum anderen verwandelt sich auf Grund dessen die Vegetation vielerorts von Grün in Orange. Die Folge: Alle wollen ins warme Florida, wo sich zur goldenen Jahreszeit lediglich die Farbe der Nummernschilder ändert. Ob der vielen Besucher aus den anderen, deutlich kälteren Staaten – das satte Grün der Palmen bleibt.

Vier Tipps für Aktivitäten in Florida im Herbst – selbstredend abseits vom (Sonnen-)Baden.

Veröffentlicht in Florida
Samstag, 17 August 2019 14:03

Die Florida Keys & Key West auf der Leinwand

Die African QueenUnd Action: Bereits seit dem Ende der 1940er Jahre ist die subtropische Inselkette der Florida Keys & Key West ein beliebter Schauplatz für Kinofilme und Fernsehproduktionen.

Hollywoodproduzenten, die auf der Suche nach karibischem Flair und einer atemberaubenden Kulisse sind, werden hier fündig. In den letzten Jahren ist die Beliebtheit des Filmtourismus, auch als „Set Jetting" bezeichnet, enorm gestiegen. Laut TripAdvisor hat jeder fünfte Reisende einen von Film und Fernsehen inspirierten Urlaub unternommen. Wer neben den spektakulären Sonnenuntergängen, dem herrlichen Wasser und dem köstlichen Essen die Keys auch aus cineastischer Perspektive kennenlernen möchte, hat dazu auf der gesamten Inselkette reichlich Gelegenheit.

Veröffentlicht in Florida
Dienstag, 06 August 2019 12:06

Florida Keys: Honigwein und flüssiges Gold

Origineller Ausschank auf dem BrewfestIn Brauereien und Brennereien auf den Florida Keys & Key West können Besucher bestens ihren Durst stillen

Bierliebhaber dürfen sich von Donnerstag, 29. August – Montag, 2. September beim 10. Key West BrewFest auf internationale Gerstensäfte und lokale Bierlieblinge mit solch wohlklingenden Namen wie Funky Buddha und Andygator freuen. Das Festival beginnt mit einer Party am frühen Abend in der Waterfront Brewery von Key West, in der das helle Crazy Lady und andere hausgemachte Favoriten ausgeschenkt werden. Zu den weiteren Festivalveranstaltungen gehören in den folgenden Tagen Bierbrunchs, Poolpartys mit Spezialbieren und Dinner mit passendem Bier zu jedem Gang. Das unbestrittene Festival-Highlight ist das BrewFest Signature Tasting Festival am Samstag. Fast 200 verschiedene Sorten des flüssigen Golds können von 17-20h an Key Wests South Beach verkostet werden. Der Eintritt kostet ca. 36€ pro Person. Liebhaber von Lagerbier können für knapp 81€ an einem nachmittäglichen VIP-Event im Southernmost Beach Café teilnehmen. Es werden Häppchen gereicht und es gibt ein exklusives Erinnerungsstück zum zehnjährigen Jubiläum des BrewFests. Wer es nicht zum BrewFest schafft, hat das ganze Jahr über Gelegenheit, seinen Durst in den Brauereien und Brennereien der Inselkette zu stillen.

Veröffentlicht in Florida
Freitag, 29 Mai 2009 07:22

Schiffe versenken vor Key West


Die letzten Sekunden der Vandenberg
Die letzten Sekunden der Vandenberg
Ehemaliger US Air Force Transporter Vandenberg erfolgreich versenkt: Zweitgrößtes künstliches Riff der Welt vor Key West

Das ehemalige US Air Force Transportschiff Gen. Hoyt S. Vandenberg wurde gestern erfolgreich als neues künstliches Riff vor Key West versenkt. Damit endet die 13-jährige Planungszeit dieses ehrgeizigen Projekts. Um etwa 10.22 Uhr Ortszeit zündeten die Sprengmeister mehrere, unterhalb der Wasserlinie am Kiel des Schiffes angebrachte, Sprengladungen.

Veröffentlicht in Florida