Aktivitäten

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: tennessee

Mit einem großen, kostenlosen Stadtfest am 21. Mai startet Tennessees Universitätsstadt Knoxville unter dem frisch restaurierten Wahrzeichen, dem goldenen Aussichtsturm "The Sunsphere" ihren Veranstaltungssommer zur Erinnerung an die Weltausstellung 1982.

Veröffentlicht in Aktuelles

Der Südstaat Tennessee hat seinen Reise- und Urlaubsplaner vollständig aktualisiert. Das neue deutschsprachige Informationsheft über Nashville, Memphis, den Nationalpark Great Smoky Mountains und vieles mehr, mit Veranstaltungen für 2022, kann ab sofort kostenlos beim Verkehrsbüro bestellt werden.

Der reich bebilderte Reise- und Urlaubsplaner Tennessee 2022 informiert frei von Werbung auf 44 Seiten verlässlich und reich bebildert über den Südstaat der USA, der vor allem für Country Music, Blues und Soul bekannt ist, aber auch für eindrucksvolle Natur, viel Geschichte, uramerikanische Küche und Whiskey.

Veröffentlicht in Aktuelles

Die Weltmeisterschaft des Blues in Memphis läuft in diesem Jahr erstmals im Frühjahr. Ursprünglich für den Januar geplant, war die International Blues Challenge kurzfristig ausgesetzt worden. Die ausrichtende internationale Stiftung The Blues Foundation hat jetzt den 6.-9. Mai als neuen Termin gesetzt – wenn Memphis sein schönstes Wetter des Jahres erwartet.

Veröffentlicht in Tennessee

Tennessee plant für 2022 viele neue Attraktionen und Veranstaltungen

Ein brandneues Fußballstadion in Nashville, Feiern zum 45. Todesjahr Elvis Presleys in Memphis, ein Denkmal für die afroamerikanischen Soldaten des Bürgerkriegs – der Südstaat Tennessee plant für das Jahr zahlreiche neue Attraktionen und Veranstaltungen.

Veröffentlicht in Aktuelles
Mittwoch, 14 Oktober 2009 00:07

Neuer Reiseplaner für die Südstaaten

ImageDer neue kostenlose Reiseplaner Deep South USA informiert über fünf amerikanische Bundesstaaten, die das Herz des Tiefen Südens bilden.

Die Broschüre präsentiert Sehenswertes in Alabama, Georgia, Louisiana, Mississippi und Tennessee. Übersichten geben Einblicke in Themen wie Geschichte, Musik und Südstaaten-Küche. Das Heft kann ab sofort kostenlos bestellt werden.

Veröffentlicht in Mississippi
Dienstag, 28 Juli 2009 21:32

Raddampfer Delta Queen ist jetzt ein Hotel

Die Delta Queen in Chattanooga
Die Delta Queen in Chattanooga
Sie war die Königin der Raddampfer auf dem Mississippi. Jetzt empfängt die Delta Queen ihre Gäste als schwimmendes Hotel, Restaurant und Showbühne in Chattanooga, Tennessee.

Die Delta Queen war der älteste Raddampfer für Kreuzfahrten auf dem Mississippi. Zum Jahresende 2008 endete die Ära der großen Fahrten auf dampfgetriebenen Kabinenschiffen. Und doch ging die Delta Queen, 1925 aus Holz erbaut, nicht verloren: Ihr Schaufelrad dreht sich nicht mehr, könnte es aber. Die Maschinerie mitsamt dem Dampfkessel blieb intakt. Am 5. Juni 2009 checkten die ersten Gäste ein. Aus 35 Kabinen wurden inzwischen Hotelzimmer; 45 weitere sollen folgen. Zwei Personen zahlen für Kabine und Frühstück ab 118 Dollar einschließlich Steuern.
Veröffentlicht in Tennessee