Natur & Outdoor

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: tampa

Sonntag, 25 März 2007 16:12

Tampa: Ybor City Museum State Park

Zigarrenfabrik um die Jahrhundertwende

Der Ybor City State Park ist eine historisches Ensemble, bestehend aus dem Ybor City Museum (untergebracht im Gebäude der ehemaligen Bäckerei Ferlita), dem Casita sowie einer Gartenanlage und liegt im Ybor City State Park.

Die Ausstellung dreht sich um Vicente Martinez Ybor, der Gründung und der Geschichte von Ybor City, der Zigarrenindustrie, dem sozialen Leben sowie der Ferlita Bäckerei selbst. Auf Betreiben des Museumsvereins von Ybor City gibt es seit zwei Jahren auch im Halbjahresturnus wechselnde Ausstellungen. Das Museumsgebäude beherbergt auch einen Laden, in dem verschiedene Artikel im Zusammenhang mit den ethnischen Wurzeln der Gemeinde, dem Zigarrenhandel und der Geschichte der Anlage erworben werden können.

Veröffentlicht in Florida

Nach der Behandlung: ab in die FreiheitFazit nach 55 Jahren: über 35.000 Tiere gerettet

Seit Eröffnung des ersten SeaWorld Parks im kalifornischen San Diego im Jahr 1964 setzen sich die Experten der heute drei Meeresparks für kranke, verletzte, verwaiste und verlassene Tiere ein. Jetzt im 55. Jahr des Engagements in vielen Teilen der USA haben sie die Zahl von 35.000 Rettungen überschritten. Eine traurige Tatsache ist, dass die Arbeit der Teams nicht weniger wird, denn die Bedrohung der Lebewesen nimmt zu. Nicht zuletzt belastet Plastikmüll die Ozeane und ihre Bewohner. Ein neuer SeaWorld Rescue Kanal auf Instagram begleitet die Rettungskräfte bei ihren Einsätzen vor Ort und in den Parks sowie beim Auswildern genesener Tiere.

Veröffentlicht in Florida