Samstag, 24 März 2007 11:58

Ft. Myers: Calusa Nature Center

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Image
Schmetterlingsgarten
Das Calusa Nature Center and Planetarium ist eine private und gemeinnützige Organisation in Fort Myers, die sich der Umwelterziehung verschrieben hat. Das zugehörige 105 acre große Gelände beherbergt ein Museum, drei Naturlehrpfade, ein Planetarium, Vogel- und Schmetterlingvolieren, Picknickgelände sowie einen Souvenirladen.

Ein Bummel durch das Museum informiert die Besucher über die Geschichte der Natur in Floridas Südwesten. Jeden Tag gibt es Lehr- und Informationsveranstaltungen, die es dem Besucher ermöglichen, einen ganz persönlichen Eindruck der heimischen Tierwelt wie Schlangen, Alligatoren, Stinktieren oder verschiedenen Amphibien zu bekommen.
Image
auf den Trails unterwegs
Unserer Meinung ist das Calusa Nature Center immer einen Abstecher wert. Das Museum ist sehr informativ gestaltet und es gibt eine Reihe von verschiedenen Tieren (Reptilien, Amphibien) zu sehen, man lernt viel über die heimische Tierwelt Südfloridas. Auch auf den verschiedenen Lehrpfaden durch das weitläufige Gelände gibt es viel zu sehen, zu lernen und zu entdecken. Besonders gut gefallen hat uns die große begehbare Voliere mit den zahlreichen leuchtend bunten Schmetterlingen, denen wir eine ganze Weile lang fasziniert zuschauten. Hierzulande hat man ja leider nur noch sehr selten die Möglichkeit, diese Insekten aus der Nähe zu betrachten.

Kurzum: Ein interessanter und vor allem auch lehrreiches Ausflugsziel für die ganze Familie!

Calusa Nature Center and Planetarium
3450 Ortiz Ave.
Fort Myers, FL 33905
Tel. (239)275-3435

http://www.calusanature.com/

Eigene kostenfreie Parkplätze vorhanden

Öffnungszeiten: Montag - Samstag 09:00 - 17:00 Uhr, Sonntag 11:00 - 17:00 Uhr
Eintritt für 9$ für Erwachsene, 6$ für Kinder (3-12 Jahre), Kinder unter 3 Jahren frei. Der Eintrittspreis beinhaltet den Zutritt zum Museum, den Lehrpfaden sowie allen Vorführungen im Planetarium während des ganzen Tages.


Die hier genannten Informationen waren zum Zeitpunkt der Überprüfung aktuell. Sollten sie einen Besuch planen, empfehlen wir ihnen, sich auf alle Fälle auf der jeweiligen Homepage über aktuelle Telefonnummern usw. zu informieren.

Gelesen 14842 mal Letzte Änderung am Montag, 30 November 2009 01:29
Veröffentlicht in Florida
Thomas

Seitdem ich 1992 zum ersten Mal in den USA war, bin ich von diesem Land begeistert und bereise es regelmässig.

Besonders angetan hat es mir der Südwesten, in New Mexico fühle ich mich besonders wohl. Zum Abschalten zieht es mich meistens nach Florida, dort ist die Gegend um Naples und Sarasota mein absoluter Favorit.