Samstag, 24 März 2007 00:23

Kissimmee: Arabian Nights

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Image
Pferd oder Fabelwesen?
Arabian Nights ist eine in dieser Art einzigartige Pferderevue in Orlando.
Beheimatet in einer klimatisierten 140.000 sqft großen Arena, ist diese Dinner-Attraktion eine fesselnde ganzjährige Oase inmitten all dieser Tier- und Themenparks.

Arabian Nights zeichnet sich besonders durch 60 "Pferdestars" sowie 30 schillernde Akteure aus. Die tierischen Darsteller aus verschiedensten Zuchten tragen Kostüme und werden sogar geschminkt. Manche stellen sogar bis zu vier verschiedene Charaktere dar, während andere ganz ohne Reiter auftreten. Die Besetzung beinhaltet Toptalente aus der ganzen Welt, sei es von der Bühne, aus dem Zirkus und in pferdeartigen Disziplinen.
Arabian Nights hat sich, seit die Tore 1988 geöffnet wurden, in über 6000 aufeinanderfolgenden Shows Millonen von Zuschauern unterhalten. 2004 stellte Arabian Nights eine spektakuläre Ferienshow vor, die seitdem jedes Jahr vom 15 November bis 1. Januar stattfindet.

Image
farbenfrohe Kulisse
Zugegeben, anfangs waren wir etwas skeptisch, denn Pferdeshows standen eigentlich nicht auf der Liste unsererer bevorzugten Attraktionen. Weiße Tiger ja, aber Pferde? Dies änderte sich jedoch relativ schnell, denn diese faszinierende Revue ließ uns geradezu zu Fans dieser anmutigen Tiere werden. Fast zwei Stunden lang bewunderten wir die perfekten Auftritte verschiedenster menschlicher und tierischer Akteure, die ein perfekt eingespieltes Team waren.

Nebenbei wurden wir von aufmerksamen Kellnern mit Speisen und Getränken versorgt, die übrigens im Preis inbegriffen sind. Wir ließen jedoch lieber die Finger von dem süßen, typisch amerikanischen Wein und griffen zu einem ehrliches Budweiser, denn am nächsten Tag ging unser Programm ja weiter. Klare Richtlinien bezüglich des Trinkgeldes ließen am Ende der Show keine Peinlichkeiten aufkommen.

Image
1001 Nacht
Nie hätten wir gedacht, dass Tieren dieser Größe ein solch graziles Auftreten gelingt und sie mit ihrem Reiter eine so perfekte Einheit bilden, aber auch den Zuschauer durch Gageinlagen unterhalten oder ihn durch komplizierte Kunststücke vollends in ihren Bann ziehen.

Ein rundherum gelungener Abend, eine tolle Vorstellung, wir werden Arabian Nights liebend gerne nochmals besuchen, wenn uns der Weg wieder einmal nach Orlando führt.

Arabian Nights

Eintritt: Erwachsene $63,99, Kinder von 3 bis 11 Jahre $31,03
VIP $79,99, Kinder von 3 bis 11 Jahre $45,03 

Adresse: 3081 Arabian Nights Blvd.
Kissimmee, Fl 34747

Telefon: (407) 239-9223
Toll free: (800) 553-6116
www.arabian-nights.com
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die hier genannten Informationen waren zum Zeitpunkt der Überprüfung aktuell. Sollten sie einen Besuch planen, empfehlen wir ihnen, sich auf alle Fälle auf der jeweiligen Homepage über aktuelle Telefonnummern usw. zu informieren.

Gelesen 16309 mal Letzte Änderung am Sonntag, 29 November 2009 22:38
Veröffentlicht in Florida
Ivonne

Unsere Spezialistin für alles Schöne in den USA!