Sonntag, 04 Januar 2009 21:22

San Diego: Grand Del Mar

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

das Grand Del Mar
das Grand Del Mar
Das im nördlichen Teil von San Diego gelegene Grand Del Mar wird zu Recht als eines der luxuriösesten Hotels in dieser Stadt bezeichnet. Davon konnten wir uns selbst überzeugen, denn schon der erste Eindruck versetzte uns ins Staunen. Nicht nur das Resort selbst, sondern auch das übermäßig freundliche Personal ließ uns schnell klar werden, dass hier der Gast König ist. Entsprechend kann dieser in einem der 249 eleganten Gästezimmer residieren oder den Komfort in einer von 31 Suiten genießen.

Blick ins Zimmer
Blick ins Zimmer
Wir hatten ein "normales" Zimmer, aber im Grand Del Mar ist nichts einfach nur normal. Goldene Wasserhähne, eine Dusche, nahezu so groß wie woanders ein ganzes Bad und natürlich Marmor, so weit das Auge im Bad reicht. Als wir hinter dem riesigen Bad auch noch ein Ankleidezimmer entdeckten, entfuhr uns ein ehrfürchtiges "oh…". Interessant war auch eine Art Durchreiche, die den Badbereich mit dem eigentlichen Zimmer verband. Und dieses brauchte sich auch nicht zu verstecken. Es war mit allem ausgestattet, um einen unvergesslichen Aufenthalt zu genießen. Mein Favorit war der riesige LCD Fernseher, mein Mann genoss die Vorzüge eines eigenen Schreibtisches, samt kostenlosem Internet. Kostenloses Wasser und Schuhputzservice waren natürlich auch nicht zu verachten.

Neben einem eigenen Fitnesscenter verfügt das Resort auch über einen nicht minder eleganten Wellnessbereich. Wir waren in der glücklichen Lage, dort jeweils eine Massage zu bekommen. Ich wurde mit einer Gesichtsbehandlung verwöhnt, die sich aber doch als fast vollständige Massage herausstellte und mein Partner durfte eine entspannende Rückenmassage genießen. Die Atmosphäre war äußerst angenehm und auch hier das Personal mehr als zuvorkommend. Ruheräume und Whirlpools luden zum Verweilen ein. Das tat richtig gut nach dem ausgedehnten Programm der vergangenen Tage. Am liebsten hätten wir in dieser Oase der Ruhe einen ganzen Tag verbracht, aber leider fehlte mal wieder die Zeit dafür.

die Terrasse des Amyaya
die Terrasse des Amyaya
Im Grand Del Mar haben sie die Qual der Wahl zwischen fünf Restaurants, von gehobener Küche bis hin zu etwas mehr entspannter Atmosphäre und einem Gourmet Café. Unsere Wahl fiel auf das Amaya, das "casual" Restaurant des Resorts, welches den ganzen Tag über geöffnet ist. Auch hier wurden unsere Erwartungen mal wieder übertroffen. Von "casual" im klassischen Sinne konnte hier nicht die Rede sein. Aber wir waren ja auch im Grand Del Mar! Elegantes Ambiente, tolle Aussicht auf den Golfplatz und das eigens für uns kredenzte Menü von hervorragender Qualität. Wie musste erst das Addison sein, das wir am nächsten Tag vor hatten zu besuchen?!

The Grand Del Mar
5300 Grand Del Mar Court
San Diego, CA 92130

Tel.: 858.314.2000
Reservierungen: 858.314.2030
Toll free: 888.314.2030
Fax: 858.314.2001

http://thegranddelmar.com/

Amaya
Täglich geöffnet:
Frühstück: 6:30 - 11:30 Uhr
Mittagessen: 11:30 - 14:30 Uhr
Intermezzo: 14:30 - 17:30 Uhr
Abendessen: 17:30 - 22 Uhr
"A La Carte" Brunch": Sonntag: 11:30 – 14:30 Uhr
Reservierungshotline: 858.314.2727

http://thegranddelmar.com/dining/amaya.php


Die hier genannten Informationen waren zum Zeitpunkt der Überprüfung aktuell. Sollten sie einen Besuch planen, empfehlen wir ihnen, sich auf alle Fälle auf der jeweiligen Homepage über aktuelle Öffnungszeiten usw. zu informieren.
 

Gelesen 16559 mal Letzte Änderung am Dienstag, 03 November 2009 23:15
Veröffentlicht in Kalifornien Unterkünfte
Ivonne

Unsere Spezialistin für alles Schöne in den USA!

Mehr in dieser Kategorie: Palm Springs: Holiday Inn »