Kissimmee: Silver Spurs Rodeo Drucken
Reisetipps


Indoor Rodeo in Kissimmee
Indoor Rodeo in Kissimmee
Indoor Rodeo in Kissimmee
Wir stehen im Stau und mit uns auffallend viele Pickups und Pferdetransporter. Das ist nicht überraschend, denn wir sind auf dem Weg zum Silver Spurs Rodeo. Überraschend ist jedoch vielleicht der Ort, denn wir befinden uns nicht irgendwo in Texas, sondern in Kissimmee, Florida, was auch der Grund dafür sein mag, dass sich hinter der "Silver Spurs Arena" nicht das übliche Freigelände, sondern eine klimatisierte Halle verbirgt, wie man sie z. B. vom Eishockey kennt.

Rodeo ist hier ein Vergnügen für die ganze Familie, was sich auch in den Eintrittspreisen niederschlägt: Günstige $15 werden für ein Ticket verlangt, Kinder unter 10 Jahren in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen haben freien Eintritt.

Das Rodeo-Wochenende hat schon eine lange Tradition in Osceola County, am Rodeo-Freitag gibt es sogar schulfrei! Die Stimmung in der Halle mit ihren 8.300 Sitzen ist ausgelassen , es gibt freie Platzwahl und nachdem man sich an einem der zahlreichen Stände mit Pommes-Frites, Hotdogs und überdimensionalen Softdrinks eingedeckt hat, sucht man sich in Ruhe einen Platz.

Es gibt verschiedenste Disziplinen wie "Bull Riding", "Steer Wrestling", "Saddle Bronc Riding", "Bareback Riding" und "Barrel Racing". Viele der Zuschauer haben ihre ganz persönlichen Favoriten unter den Cowboys, der dann natürlich besonders laut bejubelt und angefeuert wird.

Image
Image
... und Action!
Kleine lustige Showeinlagen sorgen für weitere Abwechslung und auch dafür, dass es den zahlreichen Kindern nie langweilig wird. Der absolute Höhepunkt für die "Kurzen" ist jedoch, wenn alle Kinder in die Arena gebeten werden. Fünf Kälbern werden nun Schleifen an die Schwänze gebunden und nach dem Startschuss gilt es, eine der Schleifen ergattern.

Die Kälber sind deutlich flinker und wendiger als von manch einem Steppke erwartet und so dauert es durchaus eine Weile, bis alle Trophäen in Kinderhänden sind. Ein Riesenspaß für groß und klein, die Kälbchen haben die "Jagd" auch gut überstanden, sich aber eine Verschnaufpause durchaus verdient.

Das Silver Spurs Rodeo ist ein Ausflug ins echte Amerika, abseits der künstlichen Welt der großen Vergnügungsparks. Die Veranstaltung findet zweimal pro Jahr statt, jeweils im Februar und im Juni. Die aktuellen Veranstaltungstermine findet man auf der unten genannten Website.

Silver Spurs Rodeo (im Osceola Heritage Park)
1875 Silver Spur Lane
Kissimmee, Fl. 34744

Tel. (407) 67-RODEO

http://www.silverspursrodeo.com 


Die hier genannten Informationen waren zum Zeitpunkt der Überprüfung aktuell. Sollten sie einen Besuch planen, empfehlen wir ihnen, sich auf alle Fälle auf der jeweiligen Homepage über aktuelle Telefonnummern usw. zu informieren.
 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 30. November 2009 um 01:47 Uhr