Mit der Grafton SkyTour über die Klippen des Mississippi Drucken
Aktuelles - Illinois / Chicago

Den Mississippi schwebend erleben
Den Mississippi schwebend erleben
Hoch Hinaus über den Mississippi in Grafton

Der „Ol‘ Man River“ lässt sich am entspanntesten per Boot erleben? Für Besucher der Stadt Grafton im südlichen Illlinois gilt das nicht unbedingt. Die neu eröffnete Seilbahn „Grafton SkyTour“ bietet seit Kurzem eine reizvolle Alternative, um die Schönheit der Fluss-Region mit allen Sinnen zu erleben.

Wahlweise in geschlossenen Gondeln oder offenen Sessel-Liften führt die Fahrt von der Grafton Main Street aus in luftige Höhen von 300 Metern bis zum Aerie's Resort, rund 100 Meter oberhalb der Stadt gelegen.

Die Fahrt über Flussklippen bietet einen atemberaubenden Blick auf den Zusammenfluss von Illinois River und Mississippi, der hier grüne Inseln und mächtigen Kalksteinformationen entstehen ließ. Wem das zu gemütlich ist, der tauscht die Gondel gegen den Hüftgurt. Mit bis zu 70 Stundenkilometern geht es beim Ziplining von Klippe zu Klippe und mitten durch die Baumwipfel. Beide Varianten führen zum Aerie's Resort.

Auch geschlossene Gondeln gibt es
Auch geschlossene Gondeln gibt es
Dort angekommen gewährt die Aerie's Winery mit ihrer auf den Klippen gelegenen Terrasse den Weitblick bis Missouri – und die dazu passende Weinauswahl.

Wer seinen Aufenthalt an diesem Ort spontan verlängern will, kann dies in den Cottages, Ferienvillen und der Lodge des Resorts tun. In der Hauptsaison ist eine Vorabbuchung allerdings sehr empfohlen.

Grafton SkyTours ist von Montag bis Donnerstag jeweils von 12 bis 18 Uhr sowie freitags und am Wochenende jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Ein Ticket für die Hin- und Rückfahrt kostet 12 Euro. Die Zipline-Tour dauert rund 2,5 Stunden und ist ab rund 85 Euro buchbar. Mehr Informationen gibt es unter: www.aeriesview.com/skytour#grafton-skytour.

Weitere Informationen zu Illinois erteilt das Fremdenverkehrsbüro Illinois in München unter Telefon +49 (0)89 6890638-51 und gibt es außerdem online auf www.enjoyillinois.de. Viele Informationen rund im den Mississippi und Illinois findet man auch in unserem Forum.

Bilder: © Scott Evers / Great Rivers & Routes Tourism Bureau

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 09. März 2020 um 16:01 Uhr