Großsegler im kanadischen Halifax Drucken
Aktuelles

Die Gorch Fock in Halifax
Die Gorch Fock in Halifax
Die Gorch Fock in Halifax
Zum Tall Ships Nova Scotia Festival 2009 werden 800.000 Besucher erwartet
 
Vom 16. bis zum 26. Juli 2009 wird die Küste Nova Scotias zum Schauplatz der schönsten und beeindruckendsten Großsegelschiffe der Welt. Im Rahmen der Tall Ships Atlantic Challenge, einer internationalen Regatta, die am 30. April im spanischen Vigo startet, segeln die Schiffe mehr als 7.000 Seemeilen durch den Nordatlantik. Ein Teil der Regatta ist das fünftägige „Tall Ships Festival“ im Hafen von Halifax, zu dem rund 800.000 Besucher erwartet werden. Es ist damit das größte seiner Art in Nordamerika.  Ebenso imposant wie die Schiffe selbst ist das geplante Rahmenprogramm rund um den Hafen. Es werden zahlreiche Musikgruppen spielen, die Besucher können die Schiffe inspizieren oder das Spektakel von der Hafenpromenade bei fangfrischen Meeresfrüchten genießen.

Insgesamt steuern die Segelschiffe sieben Häfen in Nova Scotia an, neben Halifax auch Lunenburg, Port Hawkesbury, Louisburg, Sydney, Pictou und Pugwash. In jedem dieser Orte werden aufwendige Feste organisiert und Besucher erleben hier die warmherzige Gastfreundschaft der Einwohner.
 
Das Tall Ships Festival hat für Nova Scotia eine große Bedeutung. Die kanadische Provinz besitzt eine lange Tradition in der Seefahrt und die Hauptstadt Halifax, mit dem zweitgrößten Naturhafen der Welt, war bereits früh wichtiger Dreh- und Angelpunkt für den Schiffsverkehr. Heute ist Halifax mit seinem internationalen Flughafen das Tor zu Kanadas Ostküste und von Deutschland aus per Nonstop-Flug bereits in 6-7 Stunden zu erreichen.  
 
Weitere Informationen gibt es beim Nova Scotia Department of Tourism, Culture & Heritage
 
c/o TravelMarketing Romberg GmbH        
Schwarzbachstr. 32                             
D-40822 Mettmann bei Düsseldorf
Tel: +49 (0)2104 – 797 454
Fax: +49 (0)2104 – 912 673
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.novascotia.com

Foto: Douglas J. McCann and the Water Front Development Corporation
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 18. Juni 2009 um 23:34 Uhr