Auf Traumstraßen durch Kanadas Westen Drucken
Aktuelles


America Unlimited bietet eine geführte Wohnmobilrundreise durch die schönsten Regionen British Columbias und Albertas

Gute Neuigkeiten für Kanadafans – die Entwicklung des Kanadischen Dollars macht Kanada Reisen wieder günstiger. Der Nordamerikaspezialist America Unlimited präsentiert zu diesem Anlass die 22-tägige Wohnmobilrundreise „Auf Traumstraßen durch Kanadas Westen“: Die Weinberge des Okanagan-Tals, die beeindruckenden Rocky Mountains, die Inside Passage von Prince Rupert nach Port Hardy, Vancouver Island sowie die Weltmetropole Vancouver versprechen dabei den Inbegriff endloser Weite und aufregender Wildnis. Während der Tour genießen die Teilnehmer die Vorzüge einer geführten Kleingruppenrundreise mit einem erfahrenen deutschsprachigen Reiseleiter und erleben mit dem eigenen Wohnmobil gleichzeitig eine individuelle Entdeckungstour. Die Teilnehmer treffen sich zu gemeinsamen Aktivitäten entlang der Strecke sowie am Abend an den vorreservierten Campingplätzen.

In der jungen und modernen Metropole Vancouver startet die Wohnmobilrundreise mit der ersten Etappe nach Harrison Hot Springs, dessen Thermalquellen zu den mineralhaltigsten der Welt gehören. Die Tour führt die Teilnehmer weiter durch den Manning Provincial Park nach Penticton in das fruchtbare Okanagan-Tal mit seinen bekannten Weingütern. In Richtung Osten fahren sie in die historische Stadt Nelson über die Kleinstadt Kaslo mit ihrem alten Raddampfer S.S. Moyie bis nach Nakusp zu den Halcyon Hot Springs – ein Bad in den heißen Quellen rundet den Tag perfekt ab. Zu den Stationen des nächsten Tages gehören der Mount Revelstoke Nationalpark sowie der Rogers Pass im Glacier Nationalpark. Inmitten der Rocky Mountains erleben die Teilnehmer Höhepunkte wie den smaragdgrünen Emerald Lake und die 254 Meter hohen Takakkaw Falls. Im Banff Nationalpark, dem ältesten Nationalpark Kanadas unternehmen sie Wanderungen an den Ufern des Lake Louise sowie des Lake Moraine. Entlang des Icefield Parkway, vorbei an wunderschönen Seen und Wasserfällen sowie dem Athabasca-Gletscher, erkunden sie den zum UNESCO Welterbe gehörenden Jasper Nationalpark.

Während der halbtägigen Fahrt nach Prince George dürfen sich die Teilnehmer auf einzigartige Ausblicke auf den Mount Robson, dem höchsten Berg der kanadischen Rocky Mountains freuen. In Hazelton erfahren sie im Ksan Indian Village mehr zur Geschichte der Indianer in Kanada. Die legendäre Inside Passage erwartet die Teilnehmer auf einer einmaligen Schiffsreise von der Hafenstadt Prince Rupert nach Port Hardy in Vancouver Island. Diesem geschützten und beinahe 500 Kilometer langen Seeweg folgten bereits die Goldsucher vor 100 Jahren. In Vancouver Island erleben die Teilnehmer neben alpinen Gebirgsregionen auch dichte Regenwälder sowie eine Vielzahl an Unternehmungsmöglichkeiten für Aktivurlauber. Entlang der Ostküste von Vancouver Island fahren sie nach Parksville über Port Alberni bis nach Tofino. Im Pacific Rim Nationalpark erkunden sie die langen Sandstrände sowie beeindruckenden Regenwälder und nehmen an einer halbtägigen Wahlbeobachtungstour teil. Die Route führt die Teilnehmer weiter nach Victoria, der Hauptstadt British Columbias und anschließend zurück nach Vancouver, wo die einmalige Wohnmobilrundreise endet.

Die Reise „Auf Traumstraßen durch Kanadas Westen“ ist inklusive drei Übernachtungen im Hotel und 18 Übernachtungen auf Campingplätzen, 18 Tage voll ausgestattetem Wohnmobil inklusive 4.300 Kilometern, Flughafentransfers und Transfers zwischen Hotel und Wohnmobilvermieter, Inside Passage von Prince Rupert nach Port Hardy, deutschsprachiger Reiseleitung vom zweiten bis 20. Tag, Eintritte und Aktivitäten wie Wahlbeobachtungstour in Tofino, Snowcoachtour auf dem Athabasca Gletscher, Weinprobe, Halcyon Hot Springs, Ksan Historical Village, Raddampfer S.S. Moyie, Straßenkarte, Routenbeschreibung sowie Steuern bereits ab 2.520 Euro pro Person (bei Viererbelegung im Wohnmobil) buchbar. Die Reise kann bei America Unlimited unter der Telefonnummer (0511) 37 44 47-50 sowie im Internet auf der Website des Reiseveranstalters www.america-unlimited.de gebucht werden. Die Reise ist beliebig verlängerbar und mit allen anderen Reisebausteinen aus dem umfangreichen Angebot des Amerikaspezialisten kombinierbar.

America Unlimited ist der führende Amerikareisespezialist für individuell ausgearbeitete Reisen in die Zielgebiete USA & Kanada inklusive Hawaii und
Alaska. Das Erfolgsrezept des Fernreisespezialisten ist es, seinen Kunden eine qualifizierte Beratung durch zielgebietserfahrene Mitarbeiter zu bieten und ihnen so eine wirklich kompetente und völlig flexible Gestaltung ihrer Reisen zu gewährleisten.

America Unlimited im Internet: www.america-unlimited.de.
 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 19. Juni 2009 um 00:20 Uhr