Dienstag, 18 August 2015 10:14

Arizona - Ein filmreifer Urlaubsort

geschrieben von

Image
Auch Wolfgang Fierek wohnt in Arizona
Der Grand Canyon State ist Kulisse zahlreicher Filmklassiker und Blockbuster,
die jeder Tourist hautnah selbst erleben kann

Wer Urlaub in Arizona macht, wird nicht nur den Grand Canyon, die legendäre Route 66 oder den echten Wilden Westen erleben. Er wird auch unweigerlich an die original Schauplätze der großen Kino Blockbuster und Kultfilme wie Easy Rider, Star Wars, Wild Wild West oder Rio Bravo geführt. Kein Wunder also, dass man in Arizona nahezu täglich ein Déjà Vu erleben kann, denn hier wurden bereits Dutzende weltbekannter Filmklassiker gedreht.
Veröffentlicht in Arizona
Donnerstag, 30 September 2010 00:12

Rafting-Abenteuer im Grand Canyon West

geschrieben von
Die einzige eintägige Raftingtour im Grand Canyon mit Ermäßigungen bis Ende Oktober
Image
Je nasser je besser...

Ein Floß durch die reißenden Stromschnellen des Colorado Rivers navigieren, zu geheimnisvollen Wasserfällen wandern und im Hubschrauber auf den oberen Rand des Grand Canyon West fliegen - dies sind keine Szenen aus einem Actionfilm à la James Bond oder Indiana Jones, sondern die einzelnen Bestandteile des Hualapai River Runners Pakets, der einzigen eintägigen Wildwasser-Raftingtour im Grand Canyon.

Veröffentlicht in Arizona, Aktivitäten
Donnerstag, 25 Februar 2010 03:53

Neue Grand Canyon-Touren

geschrieben von

Ob als Krimi-Spot oder Hochzeitsmärchen – die weltberühmte Schlucht ist das Reiseziel fantastischer Touren

Arizonas Norden ist berühmt für die imposanteste Felsenschlucht der Welt: den Grand Canyon, dessen größter Teil zum Grand Canyon Nationalpark gehört. Viele, die ihn gesehen haben, bezeichnen das Erlebnis als unvergesslich. Doch es muss nicht immer ein üblicher Wanderausflug zum Rand der Schlucht sein – lokale Veranstalter bieten verschiedene Möglichkeiten, den Zauber des beeindruckenden Naturwunders zu erleben.

Veröffentlicht in Arizona
Sonntag, 16 August 2009 01:20

Rainbow Bridge feiert 100-jähriges Jubiläum

geschrieben von

Image
Die Rainbow Bridge
Vor hundert Jahren entdeckte eine Gruppe Amerikaner eine der heute beliebtesten Besucherattraktionen im Südwesten der USA

Hundert Jahre sind vergangen seit John Wetherill, Byron Cummings und William Douglas im August 1909 als erste Amerikaner eines der schönsten Besucherhighlights des amerikanischen Südwestens entdeckten: die Rainbow Bridge. Die riesige Steinformation gilt als größte, natürlich entstandene Brücke der Welt und wurde bereits zehn Monate nach ihrer Entdeckung zum National Monument erklärt.

Veröffentlicht in Arizona
Montag, 20 April 2009 22:43

Fun Run auf der Historic Route 66

geschrieben von
Start zum Fun Run
Start zum Fun Run
Im Mai 2009 ist der alte Highway das heißeste Pflaster für jung gebliebene Auto-Oldies
 
Hier wird nicht abgewrackt, sondern Gas gegeben: Vom 1. bis zum 3. Mai 2009 wird die „Mutter aller Straßen“ zum Schauplatz einer nostalgischen Autoparade. Beim 22. jährlichen Historic Route 66 Fun Run befahren hunderte von schicken Oldtimern die letzte noch existierende Originalstrecke der bedeutenden Straße. Die Tour verläuft von Seligman bis Kingman, quer durch den Nordwesten des US-Bundesstaates Arizona. Die gesamte Strecke beträgt rund 241 Kilometer und bietet zahlreiche Gelegenheiten für Zwischenstopps an den schönsten Sehenswürdigkeiten. Ausgerichtet wird das Auto-Spektakel von der Historic Route 66 Association of Arizona, die sich ausschließlich der Erhaltung des alten Highways widmet.
Veröffentlicht in Arizona
Donnerstag, 23 Oktober 2008 00:21

Halloween das ganze Jahr...

geschrieben von


In einer (fast) toten Stadt nahe Sedona treiben spukende Revolverhelden und geisternde Barmädchen ihr schauriges Unwesen

Kürbisse, Hexen und Gespenster überall: In den USA steht die Halloween-Zeit vor der Tür. Sedona, im Norden Arizonas, bietet allen Reisenden, die das Gruseln lieben, schaurig-schöne Ghost Walks in der Geisterstadt Jerome. Darüber hinaus ist das berühmten Red Rock-Gebirge von Sedona gerade im Herbst für Ausflüge wie geschaffen: Naturliebhabern bieten sich bei angenehmen Temperaturen sensationelle Outdoor-Möglichkeiten und einzigartige Panorama-Aussichten über rot schimmernde Bergketten.

Veröffentlicht in Arizona
Mittwoch, 03 September 2008 01:02

„Margarita Time“ in Arizonas Süden

geschrieben von


Die dritte World Margarita Championship kürt das beste Rezept für Arizonas beliebten „State Cocktail“ und macht Lust auf Entdeckertouren in den spanisch-mexikanisch geprägten Süden des US-Bundesstaats

Sie ist das beliebteste Cocktailgetränk im US-Bundesstaat Arizona: die Margarita. Im Süden des Grand Canyon States ist sie in jedem Restaurant und in zahlreichen Variationen zu finden. Deshalb kürt die Vereinigung unabhängiger Restaurantbetriebe, Tucson Originals, am 23. Oktober 2008 das beste Margarita-Rezept. Ort der Veranstaltung ist Tucson, die zweitgrößte Stadt im Grand Canyon State. Nur etwa 128 Kilometer nördlich der mexikanischen Grenze gelegen, gewährt Tucson seinen Besuchern viele kulturelle Einblicke in eine spanisch und mexikanisch geprägte Vergangenheit. Nirgendwo sonst in Arizona finden Margarita-Fans eine größere Auswahl an unterschiedlichen Rezeptkreationen. Neben klassischen Varianten bietet jede Bar auch ihr eigenes Spezialrezept „nach Art des Hauses“ an. Eines davon wird in Kürze zur „Margarita des Jahres“ gewählt.

Veröffentlicht in Arizona
Dienstag, 01 Juli 2008 19:54

Arizona: neue Kontaktadresse in Deutschland

geschrieben von


Das Arizona Office of Tourism hat ab sofort eine neue Kontaktadresse in Deutschland und ist nun wie folgt erreichbar:

Arizona Office of Tourism

Kaus Media Services
Luisenstrasse 4
30159 Hannover

Tel. +49 (0)511 – 899 890 0
Fax +49 (0)511 – 899 890 69

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.arizonaguide.com

Veröffentlicht in Arizona
Sonntag, 15 Juni 2008 01:53

Vom Canyonland ins Märchenland

geschrieben von


Zum Kinostart von Die Chroniken von Narnia Teil 2 erleben Arizona-Reisende in diesem Sommer eine spektakuläre Film-Ausstellung

Kinder und Erwachsene werden große Augen bekommen beim Besuch der Ausstellung The Chronicles of Narnia - The Exhibition, die das Arizona Science Center in Phoenix und Walt Disney Pictures in einer gemeinsamen Ausstellung vom 7. Juni bis zum 26. Oktober 2008 zeigen. Der einzigartige Erlebnischarakter der interaktiven Ausstellung ist in diesem Sommer der perfekte Ausflugstipp für Familienreisende im Grand Canyon State. Der abenteuerliche Spaziergang durch die nachgebildete Narnia-Welt wird ergänzt durch zahlreiche Kulissen, Kostüme und weitere Originalgegenstände des Filmsets.

Veröffentlicht in Arizona
Donnerstag, 17 Januar 2008 22:14

Das Glück der Erde: Spannender Reiturlaub in Arizona

geschrieben von


Die Tanque Verde Ranch bei Tucson bietet mit dem Programm Harmony with Horses aufregende Urlaubstage für Pferde-Fans

Arizona ist das Land der Cowboys und der Originalschauplätze des Wilden Westens. Was liegt also näher als den Grand Canyon State auf dem Rücken der Pferde zu entdecken? Die Tanque Verde Ranch östlich von Tucson, im Süden Arizonas, bietet auf einem 258 Hektar großen Gelände den perfekten Wildwest-Urlaub für alle Pferde-Fans. Das neu entwickelte Programm Harmony with Horses beinhaltet einen fünftägigen Aufenthalt auf der Ferienranch mit spannenden Lektionen: vom Pferdeflüstern, dem richtigen Umgang mit dem Pferd bis zum Ausritt im abwechslungsreichen Gelände erfahren die Tierliebhaber eine Menge über das Leben mit dem wichtigsten Partner der Cowboys.

Veröffentlicht in Arizona
Seite 4 von 4