Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Häufige Fragen arrow Ein- und Ausreisearrow Kinder von Freunden mitnehmen - was ist zu beachten?
Kinder von Freunden mitnehmen - was ist zu beachten?
Drucken 
PDF 
Geschrieben von Daniela
Samstag, 7. März 2009


Wenn man mit Kindern von Freunden, mit Neffen/Nichten/Enkeln reist oder nur ein Elternteil mit dem Kind in die USA oder nach Kanada reist, gilt folgendes:

  • Ein Elternteil: Eine unterschriebene Einverständniserklärung des zweiten Elternteils muss mitgeführt werden.
  • Fremde Kinder: Eine von beiden Eltern unterschriebene und beglaubigte Vollmacht muss mitgeführt werden. Eine Beglaubigung gibt es kostenfrei und unbürokratisch auf der Gemeinde/Bürgeramt.
  • Für Kanada gelten besondere Bedingungen, diese können Sie bei der kanadischen Botschaft erfahren.
  • Eine zusätzliche Vollmacht für medizinische Notfälle ist dringend anzuraten und mitzuführen.

Auch in unserem Forum gibt es Erfahrungswerte und Infos.


Diese FAQ wurde mit größter Sorgfalt geschrieben. Sollten Sie einen Fehler entdecken, sind wir für eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst   dankbar.


Letzte Aktualisierung Dienstag, 27. Januar 2015
Tags
95,16% von 62 Benutzern fanden diese FAQ hilfreich,  Ich finde diese FAQ  hilfreich hilfreich  nicht hilfreich nicht hilfreich
< Zurück   Weiter >