Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Häufige Fragen arrow Ein- und Ausreisearrow Einreisebestimmungen für Kanada
Einreisebestimmungen für Kanada
Drucken 
PDF 
Geschrieben von Daniela
Samstag, 7. März 2009



Für deutsche Staatsbürger gelten folgende Einreisebestimmungen für Kanada:
 

  • Für touristische oder geschäftliche Aufenthalte bis zu sechs Monaten ist die Einreise visumfrei.
  • Jeder Reisende benötigt ein eigenes gültiges Reisedokument, welches ein Foto beinhalten muss und mindestens bis zum Tag der Ausreise, besser 6 Monate länger, gültig ist.
  • Bei der Einreise muss ggf. nachgewiesen werden, dass der Reisende für sich und unterhaltsberechtigte Angehörige ausreichend finanzielle Mittel für den Aufenthalt hat.
  • Die Rückreise ins Heimatland muss mittels Ticketnachweis gesichert sein.
  • Der Einreisende darf in keinster Weise die Gesundheit der kanadischen Bürger gefährden. Wer eine ansteckende Krankheit hat, dem wird die Einreise verweigert.
  • Der Einreisende darf keine kriminelle Vergangenheit und/oder Straftat begangen haben.
  • Für Visa zuständig ist die Botschaft von Kanada in Wien (Österreich). Lediglich die Anträge im Rahmen des deutsch-kanadischen Abkommens zur Jugendmobilität (International Experience Canada) werden weiterhin von der Botschaft in Kanada in Berlin bearbeitet.

Das Auswärtige Amt stellt ausführliche Informationen bereit. 

 
Diese FAQ wurde mit größter Sorgfalt geschrieben. Sollten Sie einen Fehler entdecken, sind wir für eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst   dankbar.


Letzte Aktualisierung Dienstag, 27. Januar 2015
Tags
95,65% von 46 Benutzern fanden diese FAQ hilfreich,  Ich finde diese FAQ  hilfreich hilfreich  nicht hilfreich nicht hilfreich
< Zurück   Weiter >