Menu Content/Inhalt

Startseite arrow Häufige Fragen arrow Zollarrow Zollfreigrenzen für EU Bürger


Zollfreigrenzen für EU Bürger
Drucken 
PDF 
Geschrieben von Daniela
Samstag, 7. März 2009


Bei der Wiedereinreise in die EU auf dem See- oder Luftweg gelten folgende Freigrenzen für Waren des persönlichen Gebrauchs:
  • Waren im Gesamtwert von 430 Euro pP. ab 15 Jahre (Stand 11. Januar 2013)
  • Waren im Gesamtwert von 175 Euro pP. bis 15 Jahre (Stand 11. Januar 2013)

  • Auf dem Landweg beträgt die Freigrenze 300 Euro pP. ab 15 Jahren (Stand 11. Januar 2013)
Weiterhin ist bei der Verzollung und Versteuerung (in Deutschland) zu beachten:
  • Waren sind nur abgabenfrei, wenn sie sinnvoll geteilt werden können. Beispiel: Zwei Reisende haben zwar einen Gesamtwert von 860 Euro, aber ein Laptop für 800 Euro kann NICHT aufgeteilt werden. Einer von beiden MUSS ihn ordnungsgemäß verzollen.
  • Wer unübliche Mengen einführt, muss damit rechnen, zur Kasse gebeten zu werden, weil Gewerbeabsicht unterstellt wird. Wer z. B. 100 identische T-Shirts für je 4,30 Euro einführt, wird es schwer haben, hier einen persönlichen Bedarf nachzuweisen.

Generell gilt: Wer vor hat, eine größere Anschaffung außerhalb der EU zu tätigen (Kamera, Laptop etc.) sollte sich vorher beim Zoll genau informieren, welche Zollsätze fällig werden.
Wer sich nicht sicher ist, ob seine Einkäufe die Freigrenze übersteigen, sollte lieber einmal zuviel als zu wenig den roten Ausgang benutzen. Wer durch den grünen Ausgang geht und erwischt wird, zahlt nicht nur die Gebühren und Steuern nach, sondern einen  Aufschlag und muss mit einer Anzeige rechnen. Die Höhe des Aufschlags ist den Seiten des deutschen Zolls zu entnehmen.

Anders als in den USA erfolgt diese ganze Abwicklung in der EU erst am endgültigen Zielflughafen. Wer also von Los Angeles über Frankfurt nach Berlin fliegt, muss erst in Berlin zum Zoll.


Diese FAQ wurde mit größter Sorgfalt geschrieben. Sollten sie einen Fehler entdecken, sind wir für eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
  dankbar.



Letzte Aktualisierung Dienstag, 27. Januar 2015
Tags
96,90% von 290 Benutzern fanden diese FAQ hilfreich,  Ich finde diese FAQ  hilfreich hilfreich  nicht hilfreich nicht hilfreich
< Zurück